Wer ist hier Schütze? (schiessen)

Benutzer69795 

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin Zwillinge :grin:

Ne mal im Ernst. Ich bin im Jungschützenclub seit etwa 2 Jahre und es macht mir echt Spass. Bisschen ballern und nachher mit den Kameraden eins trinken gehen. Es ist auch eine gute Vorraussetzung für die RS (Rekrutenschule). Ist halt bei uns in der Schweiz so, weiss nicht wie das in Deutschland heisst.

Wir benutzen das Sturmgewehr 90
 

Benutzer69795 

Verbringt hier viel Zeit
an unserem letzten Treffen letztes Jahr durften wir auch noch mit anderen Waffen schiessen. Ich weiss nicht mehr ganz alle, aber mit diesen sicher:
-div. Pumpguns
-Sig
-Revolver
-AK-47
-StGw 57
ect.

Das sind die welche ich noch weiss
 
C

Benutzer

Gast
an unserem letzten Treffen letztes Jahr durften wir auch noch mit anderen Waffen schiessen. Ich weiss nicht mehr ganz alle, aber mit diesen sicher:
-div. Pumpguns
-Sig
-Revolver
-AK-47
-StGw 57
ect.

Das sind die welche ich noch weiss

Von wo kommst du denn aus dem Eidgenossen Hort? :hmm_alt:
 

Benutzer80484  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Super das sich hier schon einige gemeldet haben, vorallem Eidgenossen wie ich!:smile:

Ich schiesse jetzt schon ein Jahr und diese Saison geht an die Wurst!
Wenn ich mich enorm steigere, kann ich an Meisterschaften teilnehmen.

Wünscht mir Glück!:schuechte :grin:
 

Benutzer80419 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich war nie in nem Verein bin allerdings an den Dienstwaffen des österreichischen Zolls ausgebildet (dank meinen Grossvater der mich immer mitgeschleift hat zum Schiesstraining) habe da nicht nur geschossen sondern auch die Technik der Waffen gelernt was ziemlich intressant is. (bin wohl n kleiner Freak da es bei uns wenig Frauen gibt die sich für sowas wirklich intressiern)

Ich hab also schon mit Karabiner und Kleinkaliebergewehr geschossen.

Hmm dann natürlich mit der P90 und der Glock 17, hatte schon ne Magnum 44 ausprobiert (schmerzhafte Erfahrung, omg hat das teil n ordentlichen Rückschlag)

Habe weiters noch

STG 77, Pumpgun, Winchester, Schrotflinte, Desert Eagle und ne M4A1 auf dem Schiessstand ausprobieren dürfen (allerdings n privater Schiessstand)

Ansonsten Spiel ich Airsoft
 

Benutzer22294  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ab und an Kann ich im Verein im Dorf bissl mit'm Luftgewehr schießen. Kostenlos.

In Leipzig im Schießkeller konnte ich schon die Desert Eagle .50AE ausprobieren, war "etwas" schmerzhaft, irrer Rückschlg. Desweiteren CZ 75 , P99, Glock 17 (alles 9mm)und .45er Colt ACP (Nachfolger/Nachbau Colt 1911).

Früher hatt' ich einige Softairs (DE.50, Colt 1911 und eine M4A2).

Aber das gibt sich mit'm Alter. Heute trainier ich nur noch jap. Schwertkampf, das reicht ^^
 
3 Woche(n) später

Benutzer23479  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich geh beim bund regelmäßig schiessen.
geschossen habe ich bisher, G36 , P8 , MP5 , russischen "Daumenkarabiner" ausm zweiten Weltkrieg und n privates Scharfschützengewehr von nem Soldaten der es mir aufm Truppenübungsplatz mal gezeigt hat.
dazu noch früher n Luftgewehr.

am besten liegt mir die Pistole und das Gewehr , warscheinlich weil ich die am meisten benutzt habe.
 

Benutzer79705 

Verbringt hier viel Zeit
An die Sportschützen in Deutschland:

Wie schauts das eigentlich aus, welche Kriterien muss man erfüllen um eine EWB zu kriegen? Wo beantragt man diese etc...
Hab mich mal bei den Schützenvereinen in der Nähe umgeschaut, allerdings sind die meisten nur für Luftgewehre, maximal Kleinkaliber. Mich intressieren eher ältere Waffen, K98 usw
Halt Repetier(lang)waffen, Semiautomaten reizen mich nicht.

Beim Gästeschiessen der Bundeswehr habe ich bereits mit dem HK G36, HK P8 und dem K98 geschossen, ausserdem wurde mir die Technik näher gebracht und das Intressiert mich doch schon sehr. Besonders der K98 hat es mir angetan (welcher mit der richtigen Ladung auch ziemlich Wumms hat *schulterreib*) :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren