wer ist euer Lieblingscomedian?

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Die gleiche Umfrage hatte ich schon mal erstellt. Na egal.
Hier meine Favoriten. Einige davon gehören zwar eher zu den Kabarettisten, aber wo ist die Grenze zur Comedy? Priol/Schramm ("Neues aus der Anstalt", ZDF) sind für mich absolut genial, böse und schräg und z.Z. das beste im deutschen TV.

Urban Priol & Georg Schramm
Matthias Richling
Duo Sonnenschirm
Olaf Schubert
Uwe Steimle
Helge Schneider
"Maddin" Schneider
Rainald Grebe
Volker Pispers
Arnulf Rating
Andreas Rebers
Hagen Rether
 

Benutzer40112 

Verbringt hier viel Zeit
Von den oben genannten ist der beste Michael Mittermeier. Gut finde ich auch Rüdiger Hoffmann und Hape Kerkeling. Gar nichts anfangen kann ich mit Helge Schneider :wuerg:
 
M

Benutzer

Gast
Oli Pocher.
Die oben aufgeführten mag ich alle nicht besonders, Mario Barth könnte ich erschiessen..
Maddin Schneider ist auch ganz toll :tongue:
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag Paul Panzer am liebsten. War auf seinem Heimatabend deluxe und kann viele seiner Telefongespräche auswendig mitsprechen (z.B. Meister Benether, Katzen dünsten oder seinen Anruf bei der Bahn). Ich kann mich bei dem Kerl einfach wegschmeißen vor lachen. Mario Barth finde ich aber auch super, ich kann mich oft mit seinen Aussagen identifizieren :tongue: . Auch Hape Kerkeling ist wahnsinnig gut.

Gar nichts anfangen kann ich mit Michael Mittermeier, weil er oft schon beleidigend wird, Helge Schneider weil ich nicht verstehe, was an dem Mann witzig sein soll und Kaya Yanar, weil Türkenwitze doch so langsam mal total out sind.
 
K

Benutzer

Gast
Michael Mittermeier
Hape Kerkeling (Horst Schlemmer :zwinker:)
Mario Barth(wo legen Frauen die Fernbedienung hin?)
 

Benutzer17266 

Verbringt hier viel Zeit
Mario Barth (ist einfach ne Geile-Sau :grin: )
Jerry Seinfeld (I'm telling you for the last time)
Kevin James (Sweat the small stuff)
Chris Rock (Bigger and Blacker)
 

Benutzer64237 

Verbringt hier viel Zeit
Dieter Nuhr
Hape Kerkeling
Mario Barth
Rüdiger Hoffman
Otto
 

Benutzer71618 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz klar Mario Barth,..der trifft den nagel auf den kopf :tongue:

Und ausserdem noch Johann König,ich find ihn einfach klasse :zwinker:
 

Benutzer56557  (35)

Benutzer gesperrt
Hier im Forum sind ja eine Menge intelligente Leute unterwegs, zB viele Studenten, aber es ist mir nach wie vor unbegreiflich, was intelligente Menschen bloß an so einem ausgemachten Vollidioten wie Mario Barth finden. Dieser Typ reißt billigste Kalauer auf Unterste-Schublade-Niveau, in denen es immer nur um die dümmlichen Mann-Frau-Klischees geht. Er ist insofern völlig eindimensional, weil er es nicht schafft, mal über andere Themen Witze zu machen.
Das ist doch primitivster Gossenhumor, der für Leute geeignet ist, die mal gerade mit Ach und Krach ihren eigenen Namen schreiben können. Wie kann man sowas als durchschnittlich oder sogar überdurchschnittlich intelligenter Mensch bloß lustig finden? Kann das mal jemand erklären?
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Hier im Forum sind ja eine Menge intelligente Leute unterwegs, zB viele Studenten, aber es ist mir nach wie vor unbegreiflich, was intelligente Menschen bloß an so einem ausgemachten Vollidioten wie Mario Barth finden. Dieser Typ reißt billigste Kalauer auf Unterste-Schublade-Niveau, in denen es immer nur um die dümmlichen Mann-Frau-Klischees geht. Er ist insofern völlig eindimensional, weil er es nicht schafft, mal über andere Themen Witze zu machen.
Das ist doch primitivster Gossenhumor, der für Leute geeignet ist, die mal gerade mit Ach und Krach ihren eigenen Namen schreiben können. Wie kann man sowas als durchschnittlich oder sogar überdurchschnittlich intelligenter Mensch bloß lustig finden? Kann das mal jemand erklären?

Ich finde es lustig, weil vieles wahr ist. Wie oft habe ich in seiner Vorstellung gesessen und gedacht: Ja, so bin ich. Oder oh, das habe ich auch schon mal gemacht. Und, so wie er es erzählt ist es einfach lustig. Ich gehöre zum Beispiel auch zu den Frauen, die mit der Wurst reden und hinterher ihrem Mann sagen: Das habe ich dir aber erzählt. Er hat ja Recht mit dem, was er sagt. Ich kann da eben ein Stück weit über mich selber lachen, wenn ich ihn so reden höre.

Außerdem, wie ich bereits in einem anderen Thread zum Thema fernsehen gesagt habe, will ich in meiner Freizeit kein Niveau. Ich arbeite die ganzer Woche schon und muss mein Hirn anstrengen. Wenn ich TV schaue oder mir auch solche Shows ansehe, dann will ich mich entspannen und nicht noch groß darüber nachdenken müssen. Meiner Ansicht nach brauchen das viele, ich auf jeden Fall, als Ausgleich für das stressige Berufsleben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren