Wer ist eigentlich Darth Vader?

H

Benutzer

Gast
Ok Jungs. IHR kennt Darth Vader. Ihr habt ihn GESEHEN. Ihr habt im Schlafanzug vor dem Fernseher gelegen und zur abgedudelten VHS-Casette den Text mitgesprochen.
Ihr war Zeuge jenes schicksalhaften Moments als er sagte:
"Nein! ... Ich BIN Dein Vater!"
Ihr wart es und ihr habt es GELEBT.

So oder so ähnlich jedenfalls. :zwinker: Jetzt ist das eine ganze Zeit vorbei,
Der Dunkle Lord taucht heute im Comedyprogramm von Mario Barth auf, der berühmte Satz völlig aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert. (Casablanca lässt grüßen)
Rene Marik bringt den "Da Vage" als Frosch mit Maske und auch in der Fernsehwerbung für Autos ...
Und EURE FREUNDIN KENNT DAS!! Sie hat es noch nie gesehen, geschweige denn richtig erlebt. Aber wenn der gute Mario seine Zoten reißt, dann kugelt sie sich vor lachen.

Gehts nur mir so, oder teilt da draußen jemand mein Schicksal? Wie gehts euch dabei?
 

Benutzer97660  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
btw, ich HASSE Mario Barth.


Nein, ich kenne Darth Vader auch nicht, der Satz mit dem Vater kommt mir bekannt vor. Aber nicht jeder muss das kennen, meiner Meinung nach :grin: Mach dir keinen Kopf über solche Sache :zwinker: Ich finde es gibt wichtigere Sachen die man wissen sollte! :zwinker:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Schau einfach mal Star Wars. Den wirst du ziemlich sicher auch über Wikipedia, oder zumindest über Google finden.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Öhm...nein, so geht es meinem Freund nicht :confused:. Ich kenne nämlich auch das Original und Mario Barth finde ich grauenhaft :tongue:.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
:grin:

Ich kenne die Episoden 4-6 auswendig :smile: Aber Mario Barth oder Rene Marik hab ich noch nie gesehen. Letztendlich bin ich auch immer wieder überrascht, was viele nicht verstehen (können), aber trotzdem gut finden. Jüngstes Beispiel: Lady Gaga mit ihrem komischen Born-This-Way.Video. Und kaum ein Fan hat wohl je was von Hitchcocks Vertigo gehört, geschweige denn gesehen. Aber gut. Ich versteh auch nicht alles, von daher ist das nicht so schlimm.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
star wars kenn ich seit ich 10 bin, ich hab alle filme hundertfach gesehen, episode 4-6 hab ich auf dvd und ich kann ganze sätze auch im original nachsprechen. was in der werbung oder sonstwie abgeht is mir kotegal, schau ich nicht, und mario barth find ich scheiße.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Das ist schlicht ein Stück Populärkultur, die mittlerweile eben auch für Anspielungen und kulturelle Bezüge genutzt wird. Mal mehr, mal weniger gekonnt. Die Autowerbung finde ich aus mehreren Gründen sehr gelungen. (Mario Barths "Humor" hingegen ist mir ein Graus...)

Ich habe Star Wars erst recht spät gesehen und bin relativ immun dagegen, mich hat das nie so besonders mitgerissen - aber ich erkenne die Musik und die Anspielungen. (Die neueren Teile mochte ich übrigens gar nicht, charmant finde ich nur die alten Filme.)

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:04 -----------

Zur Fortbildung: Figuren aus Star Wars ? Wikipedia
:zwinker:

Der VW-Spot: http://www.youtube.com/watch?v=R55e-uHQna0
(Und sehr praktisch: Der Spot funktioniert ohne Sprache und somit auch ohne Synchronisierung - in allen Ländern, in denen Star Wars eben zur Populärkultur dazugehört...)
 
L

Benutzer

Gast
Der Bekanntheitsgrad einiger Figuren, Künstler etc. geht halt über ihre eigentliche Rolle hinaus - und schon kann man gewisse Charaktere überall einsetzen. Jeder weiß wohl, dass Darth Vader "ein Bösewicht aus irgendeinem Film ist", wodurch er sich bspw. für Werbung oder Comedy einsetzen lässt. Das begründet eben auch den Kult-Charakter.

Hinzu kommt, speziell bei Darth Vader, eben das Aussehen. Feuerwehrhelm und Cape, blinkende Konsole auf der Brust - so würde heute niemand mehr einen Bösewicht entwerfen.
 

Benutzer102217 

Benutzer gesperrt
also ich kenn alle filme, sowohl die alte, als auch die neue triologie. von daher kann ich bei mario barth oder der neuen vw werbung auch mit einer gehörigen portion hintergrundwissen mitschmunzeln.
 
V

Benutzer

Gast
Meinem Freund geht's ähnlich wie dir.
Der verzweifelt fast jedes Mal, wenn er voller Stolz und Selbstverständlichkeit irgendwas aus Star Wars zitiert, der ganze Freundeskreis mitgröhlt und ich ihn anschaue, als sei er nicht mehr ganz dicht, weil ich das Zitat nicht als solches erkenne :zwinker:. Star Wars hat aber auch bei mir im Freundeskreis einen ENORMEN Kultfaktor.

Ich weiß auch nicht, SW war einfach nicht Teil meiner Kindheit. Ich habe einige Teile gesehen, aber ich erinnere mich kaum noch daran und irgendwie fehlt mir gänzlich der Bezug dazu. Ich fand die Filme auch immer sehr langatmig und so richtig versteh ich auch den SW-Kult nicht. Ich glaube, das muss man einfach selbst erlebt haben.

Off-Topic:
Das Thema erinnert mich übrigens an How I met your mother, als Ted (vor allem aber Marshall) entsetzt darüber ist, dass Stella SW nicht kennt: YouTube - How I Met Your Mother - Never Seen Star Wars
Und das hier (sorry, miese Qualität): YouTube - Stella vs Star Wars
 
K

Benutzer

Gast
Bei mir ist es umgekehrt. Ich kenne alle Star Wars Episoden in- und auswendig. Und den Vollidioten Barth habe ich noch nie gesehen. Den braucht die Welt nicht, im Gegensatz zu Star Wars. Diese zählen schon als "Legende" unter den Filmen. Großartig.
 

Benutzer77003  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Mario Barth kann nix und Darth Vader wird überbewertet. Darth Caedus ist als Charakter wesentlich vielseitiger.
 

Benutzer93061  (33)

Meistens hier zu finden
Ich hatte letztes Semester Medienrecht bei einem Juristen mittleren Alters und als es um Urheberrecht ging fingen die Studenten plötzlich an, Fragen anhand von Beispielen zu stellen und- wie sollte es anders sein- wurde Darth Vader mit einbezogen. Denn kennt schließlich jeder.

Unser Dozent reagierte folgendermaßen:

"Dark Va...? Wie? Dart Vader? Dark Vader?"

Student: "Darth Vader!"

"Darth Vader? Wer ist das?"

es ist mir ein Rätsel, wie das an einem Mann in dem Alter vorbei gehen konnte...

Fazit: Aus welchen Gründen auch immer, sind die Filme nicht jedermann bekannt. Das scheint auch unabhängig von Geschlecht und Alter zu sein.

P.S.:
Das "My Precious"-Video fand ich genial!!
 

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gehts nur mir so, oder teilt da draußen jemand mein Schicksal? Wie gehts euch dabei?

ich weiß nicht genau worauf du hinaus willst aber.... ich hab mir extra einen Freund ausgesucht, der es versteht, wenn ich Star Wars zitiere (oder HdR, Matrix, Buffy, etc...)
Das mein Freund was Filme und Serien betrifft den gleichen Geschmack hat, macht ihn gleich noch mal toller :grin:

(Mario Barth finden wir beide saudoof ^^)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren