wer hatte schon sex mit dem besten freundi/-in und was hat sich danach verändert?

Benutzer21537  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe seit drei jahren eine sehr gute freundin, mit der ich schon viel erlebt habe (nicht in sexueller hinsicht natürlich). da wir im moment zum ersten mal beide gleichzeitig single sind, haben wir schon oft darüber gesprochen, wie es denn so wäre, wenn wir zwei sex hätten. der gedanke reizt uns beide sehr, doch unsere angst, dass die freundschaft einen schaden davon tragen könnte ist auch sehr gross. :geknickt:

irgendwie können wir uns nicht vorstellen, einfach mal so ins bett zu hüpfen und dann wieder so zu tun, als ob nie etwas gewesen wäre. irgendwie besteht auch die angst, dass wir danach eifersüchtig werden könnten, sobald einer von uns wieder in eine beziehung „verwickelt“ wird.

deshalb meine frage an alle, die damit schon erfahrungen gemacht haben: wie hat sich bei euch die freundschaft danach verändert? gab es eifersuchtsprobleme? wollte danach einer mehr? blieb es beim einen mal? war es schlussendlich nicht eigenartig, mit dem besten freund/-in sex zu haben und kann man es überhaupt geniessen, wenn man so viele bedenken hat (diese frage müsste ich eher einem psychologen stellen)?

danke für eure tipps und antworten :smile:
 

Benutzer15719  (57)

Verbringt hier viel Zeit
du hast eine option vergessen:

[x] m ich hatte sex mit meiner besten freundin und bin heute glücklich mit ihr zusammen :grin:

so ist es nämlich bei uns gewesen...und der sex war und ist der beste, den ich je hatte.

dirk
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
mmmh... ich hatte was vor einem jahr mit meinem besten freund. 2 mal in einem abstand von so 2 monaten. Nach dem ersten mal war es naja,der sex war suuuper aber die beziehung war gestört wir waren damals auch noch in der selben abschlussklasse. Irgendwie schämte ich mich obwohl wir es beide schon vor vier jahren wussten das es im verlauf des abis passieren würde. Ja nach dem zweiten mal war es wieder wie vorher in der freundschaft. wir sind zwei sehr offene und ehrliche personen aber wir wissen jetzt von was wir reden, wir haben es selber an uns erfahren erlebt. Er weiss was ich meine mit Fingernägel und nicht beherrschen können damit.

Jetzt haben wir uns ein halbes Jahr nicht gesehen, das liegt aber daran dass er ein sehr gefragter musiker ist und ich mittlerweille in einer anderen Stadt lebe. Dafür bekomme ich elenlange MAils oder Postkarten von irgendwo, im Moment leider liegt der gute im Spital ahhh stimmt hab ihn vor ein paar tagen gesehen, aber halt nur so durch schläuche etc.

Kurz: Wenn euch die Freundschaft am herzen liegt und ihr sicher seit damit klar zu kommen macht es, es ist sicherlich eine bereicherung. Seit euch im klaren das die darauffolgende zeit nicht einfach ist dafür später aber umso intensiver wird!

Wir erwarten natürlich einen bericht! :grin:
 

Benutzer23564  (39)

Verbringt hier viel Zeit
also mein Ding wäre es nicht
ich habe da 2 Personen weiblich mit denen ich super befreundet bin und bei beiden ist mir die Freundschaft viel wichtiger als einmal mit denen im Bett zu landen*g+
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
inuyashaohki schrieb:
bei beiden ist mir die Freundschaft viel wichtiger als einmal mit denen im Bett zu landen*g+
Es geht nicht darum mit denen im Bett zu landen sondern um den Horizont zu erweitern in der Freundschaft.
Es kommt draufan was für menschen ihr seit. Wie gesagt bei uns läufts super er kennt mich mittlerweile besser als ich mich selbst.

Aber jedem seine eigene Meinung, gell *g zurück*
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
alsooo.. mit meinem besten freund, das war nich so pralle. aus diversen gründen. und leider hat er dann was getan, obwohl er genau wusste, dassichs nich wollte, dann is das alles inne binsen gegangen.

mit nem andern guten freund hattich des öfteren sex in allen variationen, und fands gut. heute hat er zwar ne freundin, aber wir sind immer noch befreundet und ich würds wieder tun.
 
E

Benutzer

Gast
Waere nicht abwegig, im Gegenteil... koennte's mir schon (recht gut) vorstellen.
Schau'n wa mal.
:schuechte
 

Benutzer8764 

Verbringt hier viel Zeit
Wär für mich auch denkbar. Kann mir aber ein ähnliches Szenario vorstellen, wie Zasa es beschreibt, dass es nämlich ne Weile anders, komisch ist. Aber wenn man sich an die ungewohnte Situation gewöhnt hat, ist es bestimmt eine Bereicherung!

Und es fehlt eindeutig die Option: Ich könnte mir vorstellen, es zu tun.
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte schon mit welchen.


Freundschaft ist immer noch.. bei einigen... aber viel verändert eigentlich nicht.

Warum, willst auch ne Freundin rumkriegen?? oder willst eine loswerden?? *grins*
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab meinen besten Freund mal geküsst, danach hat sich eigentlich nicht viel verändert, außer, dass wir uns noch näher waren, und darüber lachen konnten.
Zwei Jahre später haben wir uns nochmal geküsst und dabei sind wir zusammen gekommen - und seitdem sehr glücklich.

Also: Ich würds mal probieren... wenn ihr euch so nah seid, dass ihr schon drüber redet, dann denke ich, könnte es klappen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
mit einem guten freund hab ich fast gepoppt, vorher alles andere gemacht, was man so machen kann.

und es hat nix verändert.
 

Benutzer21537  (41)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn ich mir so die stimmen ansehe, dann liegen wir bei etwa 60:40 pro. nicht so überzeugend. das risiko ist eben nicht klein. :grrr:
zasa schrieb:
Kurz: Wenn euch die Freundschaft am herzen liegt und ihr sicher seit damit klar zu kommen macht es, es ist sicherlich eine bereicherung. Seit euch im klaren das die darauffolgende zeit nicht einfach ist dafür später aber umso intensiver wird!

Wir erwarten natürlich einen bericht! :grin:
ob wir damit klar kommen ist eben die grosse frage. kann man einfach mal poppen und danach in den alltag zurückkehren und wenig später wieder ganz normal zum beispiel über beziehungsprobleme diskutieren :ratlos:

FALLS es passiert, wird ein bericht folgen :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
ich hatte das mit meinem ehemals besten freund...wir mochten uns so und waren einfach scharf aufeinander...mit dem resulatt wir hatten abgemacht es bleibt so ne rummach sache...er hat sich aba völlig in mich verknallt und mich bedrängt und mir sachen geschenkt und und und...würde jedem davon abraten unsre freundschaft ist auf jeden fall im arsch deswegen...wir können nich mehr richtig miteinander umgehen was ich sehr schade finde...
 

Benutzer17574  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann da leider auch nur Negatives berichten!

Ich hatte mal nen besten Kumpel vom Schwimmverein aus!
Wir haben uns echt prima verstanden und konnten über alles reden.
Nach ner Weile hab ich bemerkt, dass von meiner Seite aus mehr da ist, als nur Freundschaft, und als wir vom Verein aus mal ein WE weg waren ist es passiert. Also wir haben nicht gepoppt oder so, "nur" rumgeknutscht, aber das hat gereicht!
Danach war nix mehr so, wie es zuvor war! Er hat nicht mehr mit mir geredet (außer, wenn er mal voll war!), hat mich einfach links liegengelassen! Ich war daraufhin voll am Ende!

Ich hoffe für dich, dass es bei euch besser laufen sollte, wenn es wirklich mal so weit ist!

Grüßle
Honcon
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Mein bester Freund und ich hatten zwar nicht Sex an sich, aber so ein paar Dinge, die man sonst so machen kann :grin:, wenngleich alles nicht wirklich "schlimm" war, die Grenze zur Nur-Freundschaft wurde um Längen überschritten. Das ganze dauerte monatelang und hat eigentlich nie ganz aufgehört :grrr:

Resultat: Wir wissen nicht mehr, ob wir nur Freunde sind, oder zusammen, wussten es eigentlich nie und dieses Zwischending zwischen Freundschaft und Beziehung war und ist eher belastend und hat uns beide in ein Gefühlschaos par excellence gestürzt. Tut es auch heute noch.
Schliesse es aber nicht aus, dass wir fest zusammenkommen. Wahrscheinlich wären wir das, wenn ich gewollt hätte, denn er war relativ eindeutig. Jetzt ist er erstmal ein paar Monate im Ausland :smile:( ) und dann sehen wir weiter.

Meine Lehre daraus für mich persönlich: Freunde sollen Freunde bleiben, sonst wird alles irgendwie sehr kompliziert.
 
E

Benutzer

Gast
Naja... also Rumknuschen und so lief da shcon mit'm Freund... haben bisher mehr gelassen, mal schaun was sich noch ergibt - verstehn uns gut... :schuechte
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Largo schrieb:
Und es fehlt eindeutig die Option: Ich könnte mir vorstellen, es zu tun.
(x) mal diese Option ankreuz.

Könnte es mir vorstellen. Leider sehen mich Frauen als asexuelles Wesen
und deshalb wird soetwas leider nie passieren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren