Wer hatte mit mehr Leuten Sex - ihr selbst oder euer/e Sexpartner/in

M

Benutzer

Gast
Ich hatte mit mehr Menschen Sex als er. (Das Verhältnis ist in etwa 80 zu 25)

Auswirkungen auf unser Sexleben hat das nicht. Da wir aber beide recht aktiv sind und waren, haben wir eben einen offenen Umgang damit und entsprechend sind viele verschiedene Sexpartner für uns normal.

Der Unterschied ist für mich leicht erklärbar: Ich habe einen Großteil meiner Jugend in Berlin und dort entsprechend in Homobars verbracht und war auf einer Schule, in der sehr viele Damen bi oder homo waren. Für mich gab es also eine große und leicht verfügbare Auswahl.
Er hingegeben lebt (und lebte) in der Schweizer Pampa, wo die Auswahl vor Ort geringer ist und anderweitige Sexkontakte eben Aufwand bedeuten.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Er hat mehr Sexualpartner gehabt als ich, allerdings hab ich offenbar mehr Sachen beim Sex ausprobiert als er.

Wie erklär ich mir den Unterschied? :grin: Ganz leicht. Er ist ein gutes Stück älter als ich ^^ Wenn er nicht mehr Sexpartner hätte als ich, würde ich mir wohl Gedanken machen. Auswirkungen im Bett hat höchstens mein bisheriger Erfahrungsschatz, aber nicht seine Anzahl an vorherigen Partnerinnen. Wieso soll das eine Auswirkung haben?
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Er, da ich noch Jungfrau war beim Zusammenkommen. Die ganz genaue Zahl kenne ich nicht. Es ist einfach ziemlich logisch, dass ein Mann Mitte dreißig mehr Erfahrung hat als eine zwanzigjährige Jungfrau.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Er hatte eine Sexpartnerin mehr als ich. :zwinker: Also ist das Verhältnis ziemlich ausgewogen
 

Benutzer109711 

Öfters im Forum
Ich, da ich vor ihm schon mit meinem Exfreund (schlechten :grin:) Sex hatte. Er jedoch war noch Jungfrau.
Für unser Sexleben hat das eigentlich keine Bedeutung. Er kam zwar Anfangs nich so gut damit klar das ich schonmal mit jemandem Sex hatte, aber jetzt denkt er da eigentlich nicht mehr drüber nach.
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Sie hatte mit mehr Partnern Sex als ich. Das Verhältnis liegt bei 2:1 oder 3:1. Aber sie hatte auch mit nur einem Partner mehr Sex als ich in allen bisherigen Beziehungen zusammen :grin: Die waren eher auf Zölibat ausgerichtet^^
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich hatte mehr Partner als er. Das Verhältnis steht (inklusive uns) bei 7:5. Der Unterschied ist recht einfach zu erklären: Ich bin früher sexuell aktiv geworden als er, 3 Jahre um genau zu sein. Er war früher einfach nicht so offen und extrovertiert wie er heute ist. Da lief es dann auch nicht so gut und Ausbildung und Freunde waren ihm erstmal wichtiger.
An sich nehmen wir uns da aber beide nicht viel. Wir haben beide unsere Erfahrungen gemacht und das nicht unbedingt (nur) in festen Beziehungen. Was bestimmte Praktiken/Situationen angeht, bin ich aber erfahrener. Auf unsere Beziehung hat das keinerlei Einfluss.
 
R

Benutzer

Gast
1. Beziehung: wir waren beide Jungfrau
2. Beziehung: er hatte vor mir mit 3 Frauen Sex, ich mit 1 Mann
3. Beziehung: er hatte mit 1 Frau vor mir Sex, ich mit 2 Männern vor ihm
4. Beziehung: wir waren für den anderen der jeweils 4. Sexpartner
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Er hat auf jeden Fall viel mehr Sexualpartner gehabt als ich.
Der große Unterschied kommt bei uns vom Altersunterschied und sicherlich auch durch eine andere Einstellung zum Thema Sex.
Auf unsere Beziehung hat das keinerlei Auswirkungen. Allerhöchstens profitiert unser Sexleben von seinem Erfahrungsschatz, aber das liegt weniger an der Anzahl der Partner.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Gleich viele, da wir zusammen unser erstes Mal hatten. Ich finde das angenehm, aber ich kenne es halt auch nicht anders. :zwinker:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich hatte bisher 4 Sexpartnerinnen, sie bisher nur zwei.

Wobei ich entsprechend auch geringfügig mehr Erfahrung habe als sie, was Vorspiel und Stellungen betrifft.
 
S

Benutzer

Gast
Wer hatte mehr Sexpartner/innen: ihr oder die Person, mit der ihr derzeit Sex habt (egal, ob Beziehung, Affäre, ONS ...)?
Ich hatte mehr Sexpartner als er.
Wie viele habt ihr, wie viele die andere Person?
Er hatte/hat einen Sexpartner (mich) und ich hatte 3.
Wie erklärt ihr euch den Unterschied?
Da brauche ich mir nichts zu erklären. Ich bin seine erste Freundin, wir sind jung zusammen gekommen, da war es klar, dass er vorher noch keine Freundin hatte und ich somit seine erste Sexerfahrung bin. Ich hingegen hatte vor ihm schon eine Beziehung und zwei ONS, daher etwas mehr Erfahrung als er.
Und welche Bedeutung hat das für euer Sexleben?
Früher hatte es gar keine Bedeutung. Inzwischen hat er schon hier und da das Bedürfnis auch mal ne andere Frau im Bett zu haben um auch mal andere Haut zu spüren, zu riechen usw. Meine Erlaubnis dafür hat er. Ich finde es nicht ungewöhnlich, dass man sein Leben lang nicht nur einen Sexpartner haben will. Seine Freiheit genutzt, hat er aber meines Wissens nach bisher noch nicht.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wer hatte mehr Sexpartner/innen: ihr oder die Person, mit der ihr derzeit Sex habt (egal, ob Beziehung, Affäre, ONS ...)?
Ich hatte eindeutig mehr Sexpartner als er, ich hatte sogar mehr Frauen als er.:confused:

Wie viele habt ihr, wie viele die andere Person?

Er hatte/hat maximal 3 Partnerinnen inklusive mir, könnten auch nur zwei gewesen sein, bei mir dürften es gut 30 gewesen sein, davon allein 4-5 Frauen.

Wie erklärt ihr euch den Unterschied?
Ich hatte eine wilde Jugend und hab auch in Beziehungszeiten nie nur Sex mit (m)einen Partnern gehabt,zudem bisexuell bin und auch viele Dreier und Vierer hatte und auch schon geschwingt habe (da allein vermehrt sich mal die Anzahl um einiges an einem harmlosen Abend).
Er kann Liebe und Sex nicht trennen und lebt es nur in einer Partnerschaft aus, ich sehe da gar keinen Zusammenhang.
Er ist an Sex an sich nicht sonderlich interessiert, kennt sowas wie reine Geilheit überhaupt nicht, ich dagegen interessiere mich für Sex in nahezu allen Spielarten, habe eine starke Libido.


Und welche Bedeutung hat das für euer Sexleben?
Keine großen, da ich in einer Beziehung andere Kriterien habe als an einem Sexpartner, am Anfang musste man natürlich langsam und vorsichtig vorgehen, zum Teil spürt man seine leichte Unerfahrenheit noch bis heute, aber ich konnte schon viel im Laufe der letzten 22 Jahre weitervermitteln und Missverrständnisse ausräumen, aber ein wilder Rammler wird er wohl nie werden, ist auch nicht schlimm, er hat andere Stärken.:zwinker::herz:
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Bei mir und meinem Freund liegt das Verhältnis 6:1. Für ihn war Sex vor der Ehe lange tabu, und als er seine Meinung darüber geändert hatte, hat er so schnell keine Frau gefunden, mit der er Sex haben wollte. :zwinker: Die Auswirkungen auf unser Sexleben kann ich schlecht abschätzen, vermutlich keine negativen, denn mit niemandem habe ich den Sex bisher so genossen, wie mit ihm. :smile:
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte mehr, als sie. Ich bin ihr erster Freund mit dem sie auch Sex hat :smile:
Wie viele ich hatte, weiß ich nicht, ich schreibe mir das nicht auf.:rolleyes:

Unsere Beziehung beeinflusst das in sofern, dass sie manchmal denkt, dass sie nicht so gut ist, wie die anderen.
Sie ist natürlich sehr unerfahren und unsicher, aber ich habe damit keine Probleme.
 

Benutzer113988 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Verhältnis wage ich gar nicht auszurechnen :grin: Er hat weit mehr gehabt als ich, was sich dadurch erklären lässt, dass er
1. 5 Jahre älter ist und dementsprechend Vorsprung hat und
2. einige ONS hatte, was ich generell nicht mag (ich steh nicht auf Sex ohne Liebe, klingt kitschig, aber ohne emotionale Nähe machts mir keinen Spaß).
Unabhängig von der Anzahl wissen wir beide, worauf wir stehen und was wir im Bett nicht wollen; bei allem wo es unklar ist, wird ausprobiert :zwinker: Also hat die Anzahl keine primäre Bedeutung für unser Sexleben.

EDIT: komischerweise war ich trotzdem in vielerlei Hinsicht seine erste...
 

Benutzer111034 

Meistens hier zu finden
Wer hatte mehr Sexpartner/innen: ihr oder die Person, mit der ihr derzeit Sex habt (egal, ob Beziehung, Affäre, ONS ...)?
Ich.

Wie viele habt ihr, wie viele die andere Person?
Ich hatte incl. ihm 9 Männer und eine Frau. Für ihn bin ich die Zweite.

Wie erklärt ihr euch den Unterschied?
Er ist zwar ein Jahr älter. Aber ich hatte mein erstes Mal mit 13, er erst mit 18 und war mit der Frau dann auch 2 Jahre zusammen, kurz nach der Trennung lernte er mich (wieder) kennen. Erscheint mir logisch, dass ich in 6 Jahren und wechselnden Beziehungen mehr Sexpartner hatte als er in 3 Jahren Beziehung mit ein und der selben Frau.


Und welche Bedeutung hat das für euer Sexleben?
"Qualitäts"mäßig überhaupt keine. Der Sex mit ihm ist super, besser als mit vielen Anderen. Ihn freut's, dass ich mehr Erfahrung habe. Er darf sich an/ mit mir austoben und die Sachen ausprobieren, gegen die sich seine Ex (mangels Erfahrung und Aufgeschlossenheit) gesträubt hat.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Wer hatte mehr Sexpartner/innen: ihr oder die Person, mit der ihr derzeit Sex habt (egal, ob Beziehung, Affäre, ONS ...)? Ich
Wie viele habt ihr, wie viele die andere Person? Ich 5. Er: 1 (mich)
Wie erklärt ihr euch den Unterschied? Seine Biographie, meine Biographie.
Und welche Bedeutung hat das für euer Sexleben? Ich hatte einen Riesenspaß dran ihn zu entjungfern. Er hatte einen Riesenspaß dran von vornherein über seine kühnsten Vorstellungen hinaus verwöhnt zu werden. Mehr Bedeutung hat es aber auch nicht.
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Ich hatte schon alle Varianten, sie mehr als ich, ich mehr als sie, oder beide etwa gleich. Ich konnte keinen Zusammenhang damit und wie der Sex war feststellen. Eine die früher täglich wechselte (68'er) konnte nur doof rammeln, eine andere mit wenig Erfahrung hatte aber viel Interesse an ihren und meinen persönlichen eigenarten und unser Sex war schön.

Was ich vermieden hab ist vom Sex mit meinen ehemmaligen zu erzählen. Das war mit jeder was eigenes und musste sich auch mit jeder neu entwickeln.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren