Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Benutzer

Gast
Das Frühstück hat nie im Leben 750kcal. Ein Ei hat ca. 100kcal, eine Scheibe Brot großzügig geschätzt 200kcal. 100g Kartoffeln haben ca. 80kcal, das entspricht einer großen Kartoffel. Macht mit Remoulade und Ketchup allerhöchstens 600 kcal.
 

Benutzer122533  (32)

Sehr bekannt hier
Immer, wenn ich hier länger in den Essensplänen lese, frage ich mich, warum ich nicht rund wie eine Tonne bin. :ashamed:
Aber ich habe einen Deal mit meinem Körper - ich höre drauf, wann er was will und braucht (und vor allem: wann nicht), dafür darf ich viel Süßes/Kuchen essen und er behält eine Figur, die mir gefällt. :zwinker:
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, da war ja auch noch Käse drauf und Kartoffeln braten sich nicht gut ohne Öl an:ashamed:
Also hier mal der Screenshot.
Heute Morgen habe ich dann auch wieder die normale Portion gegessen, also nur 1 Ei, gebraten in ganz wenig Öl, mit Gouda auf einer Scheibe Brot ohne Remoulade/ Ketchup. Das sind dann 360kcal
 

Anhänge

  • Neues Bild (110).bmp
    488,8 KB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hab jetzt erstmal aufgehört mit HL. Insgesamt gingen 28cm weg (Brust, Bauch, Gesäß, Oberschenkel) und 7 kg sind runter. :jaa:
Geiles Gefühl sich Hosen 2 Nr. kleiner kaufen zu können. :zwinker:)))
Mache zwar jetzt weiter aber ohne den Shakes u. Tabletten.
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Frühstück: Brot mit Ei und Käse
Mittag: ca. 70g Naturreis und 200g Hühnerfrikassee
Abend: Reisnudeln mit Rind (1/2 Portion), etwas gemischter Salat und eine Sommerrolle
Snacks: 2 Bounty, 1 Apfel, 30g Schinken, 1 Ferrero Küsschen und 150g Mango Joghurt

Urghh, ich wollte für morgen gerade Kichererbsen einweichen. Die sind im Müll gelandet, da mehr tierische als pflanzliche Proteine in der Packung waren:sick:. Jetzt gibts morgen eben Käferbohnen.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
:grin: Aninin,...also du hast sie doch nicht weggeworfen? *duck* :grin:

Frühstück: Müsli (das neue SchokoKeks von Köln :hmm:)
Mittag: Panierter Fischfilet, Zitronensauce, Kartoffelbrei, Champignoncremesuppe, jeweils ein Teller
Abend: zwei Scheiben Brot mit Frischkäse, dazu zwei 'selbstgemachte' Frikadellen
Snack: 2 Stücke Schokolade, einige Gummimäuse, eine halbe Gummischlange, einige Gemüsespieße, eine Hand voll Trauben, ein paar Erdbeeren
Trinken: 1l Tee, ein Kaffee, 100ml Saftpunsch

Faschingsfeier mit den Kids - daher die Snacks.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Heute:
Frühstück: Mohn und Sesambrötchen mit Ananas-Frischkäse und Schinken, Frischkäse und Marmelade, Lebewurst und Nutella, zwei 150ml Tassen Kaffee und Milch
Mittag: - (Frühstück um 12.30h :engel:)
Abend: Chicken Orange - Panierte Hähnchenschnitzelstücke in einer Orangen-Ingwer-Sauce, dazu Basmatireis
Snack: ein Stück Zartbitter-Orangen-Schokolade (die von Aldi ist so lecker!) ein Ritter-Sport-Würfelchen, eine Banane, eine Kugel Eis auf der Waffel
Trinken: 1l Tee, Wasser, ein Glas Pflaumenwein
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Frühstück: 2 Scheiben Vital-Toast mit 1 Ei, 20g Parmesan und 30g Schinken
Mittag: Reisnudeln mit Rindfleischstreifen und Salat (Rest vom Vortag)
Abends: Bohnenbrei (zubereitet wie Hummus, aber noch leckerer-> hat das Ungeziefer doch was Gutes gehabt:upsidedown:)
Snacks: viel zu viele (insg. ca. 2500kcal)
Trinken: Wasser, 1 l Bitter Lemon light, Kaffee
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Frühstück: 40g Haferflocken, 10g Amaranth, Banane, Apfel, 10g Cranberries, 10g Walnüsse mit 200 ml Soyamilch
Mittag: 200g Käferbohnen (wieder als Brei mit Tahini)
Abends: 200g Rahmspinat mit 1 Kartoffel und 1 Ei
Snacks: 1 Scheibe Toast mit Gruyere, 10g Haselnüsse
Getränke: Wasser, Kaffee
Wenn es dabei bleibt sind es 1730kcal:smile:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Ich kämpfe mich seit Freitag schon mit Halsschmerzen rum, bin dann Dienstag morgen beim Arzt für den Rest der Woche krank geschrieben worden. Hmpf. Was bis jetzt noch übrig ist, ist so ein bellender Husten und jede Menge Schleim... Belastungen sind auch nicht so pralle, das Gesicht tut noch etwas weh - habe heute morgen mal eine Aspirin genommen... Essen ist daher auch eher eine geschmacklose Sache :frown:

Gestern
Frühstück: SchokoKeksMüsli mit Haferflocken und 150ml Milch
Mittag: Omelette mit Pilzen, Zucchini, Zwiebeln und Bacon
Abend: -
Snack: Pistazien (eine Hand voll), ein paar Stücke vom Schoko-Weihnachtsmann
Getrunken: 2 Liter Tee, ein Liter Wasser

Heute:
Frühstück: siehe gestern
Mittag: ein paar Salzstangen, ein Toast-Brötchen mit Ananas-Papaya-Frischkäse, ein 3cm langes Stück Gurke
Abend: wir haben noch Hefezopf und ich backe gerade Berliner (im Backofen :zwinker: )
Trinken: 1 Liter Tee

um den Rest mache ich mir jetzt gleich mal Gedanken. Hätte Lust auf Fisch.
Brauche sowieso frische Luft, das rumsitzen zu Hause macht mich wahnsinnig..:cry:
edit: Ich hab den Fisch gekauft, aber keinen Hunger mehr drauf gehabt, als ich dann zu Hause ankam. Ich fühle mich zwar deutlich besser, aber wenn ich mal falsch atme, kommt dieser Husten wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer122533  (32)

Sehr bekannt hier
Essen ist daher auch eher eine geschmacklose Sache :frown:

Sowas nutze ich immer, um mich extrem gesund zu ernähren und auf alles zu verzichten, was ich mehr für die Seele als für den Körper esse. :zwinker:

Zusatzgewicht und Bauch verabschieden sich bei mir zur Zeit übrigens wirklich, obwohl ich die ganze Zeit Kuchen und Kekse esse, Pizza bestellt wird, etc. Es lag also wirklich nicht an mir. Die Selbstregulation meines Körpers (keine Lust auf Essen, wenn ich am Tag zuvor viel gegessen habe) ist auch wieder da. :smile:
 

Benutzer128761  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Tahalilalawwwww
Ich nehme gerade alles, was ich die letzten Wochen an Umfang verloren habe wieder zu.
Ich bin konstant am snacken, ist wie eine Sucht. Andere gehen bei Stress vermehrt rauchen, ich esse:rolleyes:
Nun gut, am Freitag bin ich die DA erst mal los und muss dann für meine zwei Prüfungen lernen. Im April muss ich mich dann nochmal um den letzten Feinschliff der DA kümmern. Ich hoffe ich bin bis dann nicht geplatzt.
 
V

Benutzer

Gast
Hab jetzt erstmal aufgehört mit HL. Insgesamt gingen 28cm weg (Brust, Bauch, Gesäß, Oberschenkel) und 7 kg sind runter. :jaa:
Geiles Gefühl sich Hosen 2 Nr. kleiner kaufen zu können. :zwinker:
Glückwunsch :smile:! Krass, 2 Größen? Also bei mir machen ca. 7 kg gerade mal etwa 1 Größe aus. Wahrscheinlich sind unsere Fettverteilung und unser Körperbau sehr unterschiedlich.

Ich nutze die Fastenzeit, um auf unnötigen Süß- und Knabberkram zu verzichten. In letzter Zeit fiel mir das schwer, daher hatte ich zwar immer konstante, aber sehr geringe Abnahmeergebnisse. Diese Woche hatte ich erstmals seit langem einen Stillstand. Was gut ist, denn ich hatte mit einer Zunahme gerechnet.
 

Benutzer122533  (32)

Sehr bekannt hier
Glückwunsch :smile:! Krass, 2 Größen? Also bei mir machen ca. 7 kg gerade mal etwa 1 Größe aus. Wahrscheinlich sind unsere Fettverteilung und unser Körperbau sehr unterschiedlich.

Falls man vorher keinen oder wenig Sport gemacht hat und danach viel, schraubt das mehr an den Kleidergrößen als die Kilozahl, zumindest war das bei mir so.
Erinnert mich daran, dass ich wieder Sport machen wollte... :whistle: :sorry:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
VelvetBird schrieb:
Glückwunsch :smile:! Krass, 2 Größen? Also bei mir machen ca. 7 kg gerade mal etwa 1 Größe aus. Wahrscheinlich sind unsere Fettverteilung und unser Körperbau sehr unterschiedlich.

Ich nutze die Fastenzeit, um auf unnötigen Süß- und Knabberkram zu verzichten. In letzter Zeit fiel mir das schwer, daher hatte ich zwar immer konstante, aber sehr geringe Abnahmeergebnisse. Diese Woche hatte ich erstmals seit langem einen Stillstand. Was gut ist, denn ich hatte mit einer Zunahme gerechnet.
Bei mir war/ist das grosste problem der bauch vor allem nacvh der svhwangerschaft.
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab durch die OP bisher 4 Kilo abgenommen (was bei meiner Körpergröße schon ganz ordentlich auffällt) und wegen eines längeren Sportverbots habe ich nun Angst, dass das 1. wieder kommt und 2. mehr wir als vorher. Hilfe!
 
S

Benutzer

Gast
So. Ich gelobe nun zum x-ten Mal Besserung und will nun ab sofort (also ab morgen :whistle:) wieder mehr auf Ernährung und Bewegung achten. Leider bin ich zur Zeit krank, sodass Sport flachfällt :ichsagnichts:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oh Gott, da war ja was. :grin:

Ich habe auch wieder geschludert. Ich habe super-gute Tage, da schaffe ich es, komplett die Finger von den Süßigkeiten zu lassen, aber dann bin ich Einkaufen und sehe ein Tüte Katjes. Gna.
Ich schreibe auch wieder auf :smile:[DOUBLEPOST=1394662272,1394662237][/DOUBLEPOST]
Leider bin ich zur Zeit krank, sodass Sport flachfällt :ichsagnichts:
Oh je, was hast du denn?
Gute Besserung!
 
S

Benutzer

Gast
Es ist nur eine Erkältung, aber Nase und Ohren sind zu und ich merke auch, dass ich körperlich nicht so belastbar bin. Da setze ich lieber noch ein paar Tage aus.

Danke schön! :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren