Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wuhu, ich war mal wieder im Fitnessstudio auf der Waage und habe Muskeln erhalten, aber Fett abgebaut. So kann's weiter gehen. :upsidedown:
 
H

Benutzer

Gast
Hurra, Tiefstand mit 81.6kg / 18% KF.
Gestartet vor etwa einem Jahr bei so 105kg / ~27% KF
Ziel 79kg / 15% KF.
Dazu noch gut Muskelmasse zugelegt.
Freunde die ich selten sehe, kommen aus dem Staunen nimmer raus.
Und Nachbarn tuscheln, ich wäre irgendwie krank oder so...

upload_2016-4-15_13-38-58.png
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
@Dreizehn wenn ihr so stolz seid, dass dein Freund nun so gut ausschaut, müsst ihr sehen, dass er nicht “co-schwanger“ wird und am Ende deiner Schwangerschaft alles wieder drauf hat.

So erging es meinem Ex, der mittlerweile zwei Kinder hat :eek:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ich weiß schon warum ich den Radsport so mag. In 'ner gut sitzenden Radhose sieht man automatisch toll aus :grin: Hab 'ne schicke neue 3/4 Hose. Mit der habe sogar ICH 'ne Thigh Gap :ROFLMAO:


Frühstück: Haferflocken mit Erdbeeren, Heidelbeeren, Banane, Alnativ-Topping und Milch; schwarzer Kaffee
Mittagessen: Haferflocken mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Milch; schwarzer Kaffee
Abendessen: grüner Spargel mit Sesam-Miso-Dressing (aus diesem Rezept), Chicken Fried Rice mit Erbsen und Pak Choy, ein Bier

Sport: 1h Fahrrad, 30min Kraft

Äh, ja. Ich mag Haferflocken mit Beerenobst. :what: Naja. Macht nix. Ich ess' das jetzt bis es mir zum Hals raushängt.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich liebe auch Haferflocken gekocht mit Milch, gesüßt mit Banane, plus Zimt und Beeren. Das isst mein Großer seit über 2 Jahren jeden Tag :smile:
 
H

Benutzer

Gast
Hab mal vorher/nachher Bild gebastelt. Kann man das hochladen ohne dass es öffentlich steht?
 
H

Benutzer

Gast
Hmm. bisschen heikel, bin bei Vater Staat angestellt. Dann PM - mag wer einen Kommentar abgeben?
 
H

Benutzer

Gast
Naaa gut. Heut Nachmittag nehm ichs wieder raus.
Nicht vor der Plauze erschrecken.
Bauch find ich noch speckig, da müssen noch 3kg weg.
Ich denke auf dem linken Foto hatte ich so 100kg / 183, ist ein bisschen älter.

Sorry, du warst du langsam!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Feine Leistung, hubby! Und grade im Brust/Schulter/Arm-Bereich gab's da ja schon so einiges an Veränderung.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Echt stark, Hubby. Ja, v.a. die Arme sehen toll aus. Weniger Speck am Bauch natürlich auch.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
finde @hubby75 genau richtig, wie er ist. :love:

laut "rechnungen" habe ich einen KFA von 31%. Ich war zum Glück immer schon schlecht in Mathe :hilfe::hmm:
 
H

Benutzer

Gast
Danke für die Blumen, selbst nimmt man die Veränderungen ja kaum wahr. Jetzt muss ich nur wieder die Kurve kriegen.

Schön ist auch, dass sich meine Blutwerte verbessert haben:
Z.b Cholesterin von 245 auf 189
Triglyceride von 175 auf 104
Ich war kurz vor dem metabolischen Syndrom.
Und das mit LCHF mit massig Butter, Speck und Eier.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
Gestern:
Frühstück: Porridge, Grapefrucht, Grapefruchtsaft
Mittag: Ei, Eiweißshake, Kiwi
Abend: Hähnchenbrust mit Zoodles, Tomate
Snacks: Babybel, kleines Stück Kuchen, Mandeln

Heute:
Frühstück: Bananenshake, Naturjoghurt, Mehrfruchtsaft
Mittag: Vollkornbrot mit Ei, Eiweißshake, Birne, Glas Milch
Abend: Eiweißshake, Apfel, Kidneybohnen mit Feta
Snacks: Reiswaffeln mit Frischkäse, 1 Rippe Schoko

Die nächste Woche soll wohl die härteste in den 6 Wochen sein da da am wenigsten Kalorien drin stecken und mehr Shakes statt "fester" Nahrung eingeplant sind.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich versuch es mal wieder mit geregelten Sport, diese Woche schaut es so aus als könne ich mal wieder ein halbwegs *neu geordnetes) Leben führen.
Abnehmen klappte in den letzten Wochen natürlich auch so ohne viel dazu tun und da ich Tag und Nacht auf Achse war nicht mal unbedingt "bewegungsarm, aber eben nicht wirklich gesund, da ich weder überhaupt zum Essen kam noch was gescheites im Laufen zu mir nehmen konnte.
Versuch das jetzt mal zu ändern.
Jetzt geht's aufs Trampolin. :smile: das vermisst mich schon.
 

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
Frühstück: Porridge mit Heidelbeeren, Grapefruchtsaft
Mittag: Vollkornbrot mit Putenbrust, Tomate, Eiweißshake, Birne
Abend: Hähnchenbrust mit Aubergine, Reis
Snacks: Reiswaffeln mit Frischkäse, Kiwi, 1 Rippe Schoko
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren