Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ist doch 'ne Bombenfigur! So straff ist es bei mir leider (noch) nicht, ich mache aber auch lange nicht so viel Kraftsport wie du. Später im Sommer dann :smile:
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Gestern überraschender Tiefstand: 74,7kg. Aber vermutlich nur Muskeln abgebaut weil ich die letzten zwei Wochen nicht in den Sport konnte :/
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Heute Abend gab es griechischen Joghurt Erdbeeren Blaubeeren und einen 1/2 Orange. 2Gläser Weißwein.

Morgen gehe ich auf eine Party, da muss ich ein paar Kalorien sparen, denn ich bringe Hummus und Baguette mit :zwinker:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hatte dieses Bild schon vorbereitet, weil ich mich ja nochmal gefreut hatte, dass sich nochmal was getan hat. Das kann ich jetzt wohl erstmal vergessen. .. :zwinker: Dann bleibt das jetzt eben Erinnerungsfoto für den thread hier. :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hatte dieses Bild schon vorbereitet, weil ich mich ja nochmal gefreut hatte, dass sich nochmal was getan hat. Das kann ich jetzt wohl erstmal vergessen. .. :zwinker: Dann bleibt das jetzt eben Erinnerungsfoto für den thread hier. :grin:
wow!:eek:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
@ Dreizehn: Herzlichen Glückwunsch :smile:

rowan rowan : Mir gehts mit den Haferflocken bzw. Porridge gerade genauso. Dachte nie dass ich das mögen würde hatte aber am Starttag von Shred keine alternativen fürs Frühstück da da der Joghurt den ich geplant hatte schlecht war. Und jetzt schmeckt mir das so gut dass ich eigentlich nichts anderes mehr frühstücken mag :tongue:

Vorgestern:
Frühstück: Porridge mit Birne, Mehrfruchtsaft
Mittag: Vollkorntoast mit Ei, Eiweißshake
Abend: Rindersteak, Toscanegemüsepfanne, grüne Bohnen
Snacks: Birne, Trauben, Apfel, Kiwi, Rippe Schoko

Gestern:
Frühstück: Porridge mit Kiwi, Mehrfruchtsaft
Mittag: Vollkornbrot mit Putenbrust, Tomate, Frischkäse
Abendessen: Hähnchenbrust mit Süßkartoffel
Snacks: Ei, Gazpacho, Eiweißshake, Birne, Duplo

Heute:
Frühstück: Mini-Pancakes mit Honig, Pflaume, Mehrfruchtsaft
Mittag: Eiweißshake, Trauben, Kiwi
Abend: Shred-Lasagne, Tomate
Snacks: Datteln, Mandeln, Rippe Schoko

Insgesamt klappt es eigentlich ganz gut. Man ist aber schon ziemlich viel mit Essen vorbereiten und einkaufen beschäftigt. Und ich brauche ein riesen Sammelsurium an Boxen und Behältern um das alles auf Arbeit mit zunehme. Und es klappt bislang auch ohne zuckerhaltige Getränke, das habe ich sonst nie geschafft. 100kcal darf man pro Tag in etwas "ungesundes" tauschen das hält meinen Schokohunger so in Grenzen.
Mit Sport habe ich es bislang so gemacht dass ich die vorgegebenen Zeiten auf weniger Tage blocke weils sonst zeitlich nicht hinhaut, so komme ich dann aber hin. Heute habe ich mal ein EMS-Training ausprobiert und bin gespannt was ich morgen für nen Muskelkater habe :grin:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin auch von der Sanduhr-Fraktion und mein Kerl beschwert sich immer "Aber lovehandles sind doch TOLL!" - er weiß ja nur noch nicht, das sich bei mir die Dinger auch bei unter 60kg noch wacker halten... :rolleyes:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin auch von der Sanduhr-Fraktion und mein Kerl beschwert sich immer "Aber lovehandles sind doch TOLL!" - er weiß ja nur noch nicht, das sich bei mir die Dinger auch bei unter 60kg noch wacker halten... :rolleyes:
Ja ich muss auch sagen, dass ich mich in Unterwäsche besser finde, als angezogen - einfach, weil sich das je nach Kleidungsstück dann komisch schiebt. Ich bin dauernd damit beschäftigt, Hosen auf Taillenhöhe zu ziehen, weil es sich sonst an den Seiten reindrückt. Obwohl ich nun keine Hüfthosen mehr kaufe.

Bei mir gibt's auch kein Gewicht, wo das verschwindet. Genauso wie mein Hüftumfang seit Jahren um die 100cm ist, egal, ob ich 10 Kilo ab- oder zunehme. Wenn ich so wenig wiege, dass aller Speck weg ist, kommen dafür Wirbelsäulenknochen raus und die pieksen beim sitzen. Ist auch keine Option. :confused:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Es ist schon erstaunlich, wie viel Wasser man einlagern kann. Gestern fühlte mich wie eine Seekuh, heute ist alles viel flacher.:grin:

Ich hab zwischenzeitlich etwas Schokolade gegessen (und einen Toast:grin:), aber sehr wenig für meine Verhältnisse. Und ich hab auch nicht mehr so ein Verlangen danach. Jetzt kann ich es mehr genießen.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Es ist schon erstaunlich, wie viel Wasser man einlagern kann. Gestern fühlte mich wie eine Seekuh, heute ist alles viel flacher.:grin:
Ich fühle mich dann immer wie eine Qualle. Dass ich nicht "Blubb" mache, wenn ich mich bewege, ist dann auch alles. :grin: Vorteil am positiven Schwangerschaftstest ist: Diesen Monat kein PMS! Ergo bleibt mein Gewicht im Moment freundlich niedrig.

Off-Topic:
Ihr müsst sagen, wenn ich hier wegsoll. Ich darf ja offiziell nicht mehr hier sein. :grin:
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich nasche auch sehr ausgewählt. Letze Woche war es 1/2 Stück Bienenstich und eine Tüte (125g) Vollkornbrezeln uns 2Hände voll Gummibärchen :smile:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
So, etwas über eine Woche eisern auf jeglichen Süss- und Knabberkram verzichtet, bißchen auf das Essen geachtet und wieder etwas mehr Sport gemacht. Gewicht freundlicherweise von ~100 kg auf ~98kg runter :whoot: (genau weiß ich das nicht dank Analogwaage).

Ich esse meistens zweimal am Tag, relativ dickes Frühstück und dann abends was warmes.

Wenn es jetzt mit irgendwas zwischen 0,5-2kg pro Woche weitergeht, bin ich zufrieden :grin:

Pro Woche gibt es ein Photo um den Fortschritt festzuhalten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren