Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Kennt ihr das, wenn ihr eure Vulva nicht sehen könnt?
Ich kenne das!:whoot::rolleyes::hmpf:

Interessantes Kriterium :whistle:

Kenne nur diese Regel, dass Männer, die beim Runtersehen ihren Penis nicht mehr sehen können, zu dick sind. Hat dann jemand mit großem Penis mehr Spielraum beim Zunehmen? :zwinker:

Das mit dem Penis kam wirklich mal als Frage bei "Wer wird Millionär?" dran.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Zum Mittag habe ich den Latte Macchiato meiner Schwester getrunken, die vergessen hatte, dass sie aufgrund des Stillens nur noch Laktosefreie Milch trinken darf. War ungeplant und ist eigentlich nicht erlaubt, aber man darf sich nicht immer alles verbieten, sonst hat man so schnell Heißhunger.
Wieso darf man denn keine Laktose essen/trinken wenn man stillt?
 
T

Benutzer

Gast
So..... ich hatte 1,5 sehr schlechte Wochen :ichsagnichts::ashamed:
Hab letzte Woche im Labor angefangen für die Bachelorarbeit, noch mit den besten Vorsätzen am Montag Salat mitgenommen.... und dann festgestellt: zwei böse Dinge:
- in dem Gebäude gibt es eine Riesen-Bäckerei (direkt beim Eingang)
- Leute im Büro stellen häufig Süßigkeiten für alle zum Naschen hin

Plus es ist anstrengender als ich in Erinnerung hatte, sodass die Rationen, die ich mitgenommen habe, einfach nicht gereicht haben. Und nach der ersten Bedienung bei der Bäckerei war's vorbei. Ich wusste direkt wieder, warum ich so auf Brezenteig stehe. Und die ganzen nicht-so-gesunden schon belegten Semmeln.... Und dann hat mich voll der Zucker/Fett-Rausch gepackt und ich hab mir am Wochenende noch Chips und Schokolade gekauft :flennen::flennen: Und die leckeren Marzipanbrezen von der Edeka-Bäckerei....

Man :realmad:

So, ich hab mich aber so erfolgreich vollgefressen, dass ich aber echt keine Lust mehr auf irgendwas Süßes hab.
Wenn ich es jetzt noch schaffe, mich zum Geschirr Spülen zu motivieren, könnte ich mir für morgen wieder ein eigenes Mittagessen vorbereiten. Ich hab meine Lektion gelernt: Es wird mehr mitgenommen. Immer entweder ein bis zwei Stück Obst oder zwei Handvoll Nüsse, damit ich was habe, wenn die Mittagsmahlzeit nicht reicht, sodass ich mich nicht an der Süßigkeiten-Schale vergreifen muss. Weil irgendwas brauch ich dann, aushalten bis ich zu Hause bin is nicht, wenn mir dann die Hand so zittert, dass ich das Reaktionsgefäß mit der Pipette nicht mehr treffe.

Plan für morgen (die letzten zwei Wochen lass ich mal peinlich berührt undokumentiert :ashamed: )
Frühstück: 1 Emmi Cafe Latte Cappucchino, 50g Apfel-Mandel-Dinkelbrei
Snack: 1 Apfel
"Mittag": Broccoli-Feta Salat
Snack 2 wenn nötig: 1 Banane
Abend: Omelette und Skyr mit Honig

Außerdem will ich es wieder zu Step Aerobic schaffen. Der Sport hat nämlich gleichzeitig auch gelitten. Aber immerhin war ich am Wochenende Bouldern und hab mir davon auch ganz ordentlichen Muskelkater im ganzen Oberkörper geholt :grin:

:sulux::sulux:
 

Benutzer85637 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:

Wieso darf man denn keine Laktose essen/trinken wenn man stillt?
Eigentlich ist das kein Problem. Ihre Tochter hat aber ziemlich Neurodermitis bekommen, deswegen soll sie die gängigen Allergene weglassen (Laktose, Gluten, Eier).


Ich bin leider letzte Nacht mit Halsschmerzen aufgewacht. Nach einem Tag im Zoo heute bin ich nun endgültig ziemlich krank und habe deshalb meine Sporteinheit heute nicht gemacht :flennen: Bin aber immerhin viel gelaufen.
Meine Nase ist aber so schlimm zu und ich fühle mich scheiße :cry:

Gestern Abend hatte ich mir aus gemahlenen Linsen mit Ei einen Fladen gebacken und mit Guacamole, Hähnchenbrust und Tomate/Gurke belegt. Heute habe ich mir dann Kichererbsenmehl gekauft, falls ich unbedingt etwas Brot/Nudelmäßiges essen muss :ninja:

Gegessen habe ich heute auch nicht so prickelnd:
Morgens: Salat mit Thunfisch
Snack: Walnüsse
Nachmittags: Salat mit Thunfisch :whoot: wie kreativ :ashamed:
Snack: Gurken- und Paprikasticks
Abends: 2 Eier und ein Mikrowellenkäsekuchen (aber Low Carb ohne Zucker) :ashamed:

Nachdem meine Familie mir den ganzen Tag so leckere Sachen vorgegessen hatte, hatte ich so unfassbar Lust auf etwas Kuchen :rolleyes:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Bin wieder bei 71.4kg. Habe gerade gesehen, Stand vom 29.2.
Ich stagniere also seit 19 Tagen.:hmpf:

Ich hoffe, dass hört bald auf. Wenn ich mir überlege, was ich sonst in der Zeit geschafft habe.:unsure:

Gut, ich mache wieder mehr Krafttraining, vielleicht liegt es daran.:upsidedown:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Mrs. Brightside Mrs. Brightside : Bei mir stagniert es grade auch. Wir können uns einfach gegenseitig einreden das es an "mehr Sport" liegt. Ich glaube aber, das tut es nicht. :upsidedown:
Wir haben natürlich am Wochenende Besuch aus München, und zuuuufälligerweise haben wir auch grade zwei Kästen Bier da (und sie bringen noch 'nen Kasten mit). :ups: Was Bier angeht bin ich echt nicht gut im Maß halten... also... eine Maß kann ich schon halten :engel:

Meine Jogging-Routine klappt ganz gut, ich meine, 4-5km ist jetzt wirklich nicht viel, aber zum Aufwachen jeden Morgen kommen damit auch einige km die Woche zusammen. Meine Beine haben den Protest aufgegeben :smile: Die Hunde finden es auch super.

Frühstück: ca. 130g griechischer Joghurt mit 2 EL Proteinpulver, 3 EL Haferflocken, 1/2 Banane und 1/2 EL Mandelbutter; schwarzer Kaffee
Mittagessen: Sizzling Tofu Sandwich mit Hummus
Abendessen: Next Level Vegan Enchiladas

Sport: 30min Joggen, 1h Hundespaziergang, 3h Rennrad

Für das Sandwich habe ich das erste Mal seit Ewigkeiten Vollkorntoast gekauft. Wenn das mal kein Fehler war :hmm:
Bin mal gespannt wie die Enchiladas werden mit der Cashew Cream.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Benutzer

Gast
Bin wieder bei 71.4kg. Habe gerade gesehen, Stand vom 29.2.
Ich stagniere also seit 19 Tagen.:hmpf:

Ich hoffe, dass hört bald auf. Wenn ich mir überlege, was ich sonst in der Zeit geschafft habe.:unsure:

Gut, ich mache wieder mehr Krafttraining, vielleicht liegt es daran.:upsidedown:

Kann am Krafttraining liegen oder daran, dass dein Körper einfach mal ein bisschen Abwechslung braucht. Also versuch was neues, mach mehr Wiederholungen von einer Übung als sonst, etc :smile:
 
T

Benutzer

Gast
Kannst du das begründen? Das gehört für mich seit ich früher Sport gemacht habe zu den Top-Regeln: Sieht man keine Veränderungen mehr, sollte man was Neues probieren, da man durch festgefahrene und immer gleiche Routinen den Körper nicht mehr herausfordert. Und bei mir hat das dann immer sehr gut geholfen – ich konnte das Plateau überwinden und weiter abnehmen. Den Tipp habe ich übrigens von meiner Cousine bekommen, welche Sportwissenschaften studiert hat und mittlerweile Personal Trainer ist ..
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich war heute auf der Wage und war seeehhhr zufrieden. Natürlich fehlen noch einige Kilos aber meine tägl Kalorienzufuhr plus Sport läßt die Kilos schmelzen.
Ich habe keinen Heißhunger. Muss mir nichts verbieten. Esse mich mittags immer richtig schön satt (meine Lieblingsmahlzeit inkl. vieler Kohlehydrate). Abends spare ich “Carbs“. Mein Glas Rotwein jedoch nicht :zwinker:

Morgens esse ich meist mymuesli Blaubeere mit Milch, Kaffee, OSaft,
mittags gab es zwei Pitataschen mit Hummus, Oliven, Gurken, Zwiebeln und Tomaten plus ein Spritzer Zitrone.

Total lecker :smile:

Bisher bin ich mit dem Lifesum Tracker sehr zufrieden. Gebe meinen Sport nicht oder selbst ein. Habe jetzt für drei Monate die Goldversion, so gibts auch immer noch schöne Rezepte ect.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir können uns einfach gegenseitig einreden das es an "mehr Sport" liegt. Ich glaube aber, das tut es nicht. :upsidedown:
Der Geburstag meiner Mutter ist Schuld.:censored: Davor 70.9 danach 72.4.:grin:

Aber es stimmt bei mir schon, dass ich bei Muskelkater Wasser einlagere.
Trotzdem weiß ich, dass es an der Ernährung liegt. Ich bin ja jetzt im Normalgewicht und mein Defizit hat sich halbiert, weil es bei mir nur noch um Optimierung geht.:grin:
Kann am Krafttraining liegen oder daran, dass dein Körper einfach mal ein bisschen Abwechslung braucht
Es liegt nicht am Sport, sondern an der Ernährung. Mein Defizit ist jetzt kleiner als früher. Darauf wollte Ali Mente Ali Mente raus. Solange ich mehr verbrauche als ich zu mir nehme +Grundumsatz, nehme ich ab. Mehr Defizit = schneller abnehmen. Das hat weniger mit Sportübungen zu tun.:smile:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich hatte gestern nach dem Sport nur Quark und heute morgen auch 300 Gramm mehr. Bei mir lagert sich immer Wasser ein, wenn ich Sport mache, das ist immer ein paar hundert Gramm auf der Waage.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
So, ich war noch 3 Stunden Rennrad fahren und habe eben endlich mein Mittagessen gegessen :grin: Gut, das ich spät gefrühstückt hatte, hab' schon nach 10km eine Kaffeepause gemacht weil ich gar nicht geplant hatte so lange zu fahren... aber die Energie hat gereicht ohne ein Tief zu haben. War schön draußen heute.
Jetzt noch mal die Hunde rausschleifen (eher andersrum) und zum Pferd, und dann Haushalt... :zwinker:

Wenn ich mich einigermaßen vorteilhaft hinstelle, sehe ich in meinen Radklamotten gar nicht mehr so schlecht aus :grin: Aber da geht noch was. Ende des Sommers dürfte das deutlich besser aussehen, besonders die dicken Beinchen.

25226293434_e08691e5f7_z.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich glaube Mrs. Brightside Mrs. Brightside und ich haben das gleiche Problem. Wir sind einfach schwer, jedoch nicht dick. Ich beispielsweise habe bei 71/72 kg eine Kleidergröße 38 ohne dass was spannt.
Naja, ich bin ja auf einem guten Weg.

Vielleicht ist jetzt die beste Zeit abzunehmen. Noch stille ich 2-3 Mal am Tag/Nacht. Jedoch isst der Zwerg alle Mahlzeiten, so dass ich keine Angst haben muss, dass er zu wenig bekommt. Mit 1600 Kalorien, erwas Sport, dem Stillen nehme ich ganz gut ab ohne je Hunger zu haben oder mir was zu verbieten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren