Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Mrs. Brightside Mrs. Brightside Der Sixpack im Speckmantel :zwinker: Aber deine Figur finde ich trotzdem gut!
Wenn man überall noch bissl was draufsetzt (außer an der Brust), dann sind wir bei meinen 75kg.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Also von "mollig" ist das für mich meilenweit entfernt. :what:
So Bilder sagen doch kaum was. Zieh' Unterwäsche an die nicht kneift, fotografier' dich eher etwas von unten und stell ein Bein anders hin und es sieht wie ein "Nachher" Foto aus. :zwinker:

Ich hab' so Bilder auch, aber ich mache die immer komplett nackig, von daher kann ich leider keine zeigen :grin:

Ach ja: scheiß auf die Aubergine, ich kränkel und habe auf nichts Appetit, außer Spaghetti Carbonara :sorry:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Oh, kannst du das Rezept genau aufschreiben? :smile: Klingt voll interessant.

Klar:
125 gr Margarine
100 gr Xylit
2 Eier
150 gr Dinkelvollkornmehl
50 gr gemahlene Nüsse (oder bestimmt auch Mandeln)
30 gr Hanfmehl
1 knapper TL Backpulver
Teig draus machen und mit so viel Milch (manche nehmen glaub ich auch Wasser, das mag ich aber nicht...) verdünnen, bis der Waffelteig dem persönlichen Gusto entspricht :zwinker: Bei mir waren es ca. 200 ml.
Reicht für ca. 8 Stück.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Klar:
125 gr Margarine
100 gr Xylit
2 Eier
150 gr Dinkelvollkornmehl
50 gr gemahlene Nüsse (oder bestimmt auch Mandeln)
30 gr Hanfmehl
1 knapper TL Backpulver
Teig draus machen und mit so viel Milch (manche nehmen glaub ich auch Wasser, das mag ich aber nicht...) verdünnen, bis der Waffelteig dem persönlichen Gusto entspricht :zwinker: Bei mir waren es ca. 200 ml.
Reicht für ca. 8 Stück.
Vielen Dank! :smile:
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Achso, jetzt weiß ich was du meinst, dass ist Männerschlank. :grin:Mein Mann hält mich auch für schlank.:grin: Der kennt genau 2 Zustände: Schlank und fett.:ninja:
Sorry, ich bin eine Frau und finde dich schlank. :tongue: Nicht dünn, aber definitiv eher Kategorie 'schlank' als 'mopsig' (für mich ist schlank aber auch gleichbedeutend mit normalgewichtig, so viele Abstufungen kenne ich da nicht - aber mehr als Männer! :sneaky:).

Ein bisschen Hüftspeck eben, insofern kann ich schon nachvollziehen, dass du noch nicht ganz zufrieden bist, aber viel ist das doch nicht mehr?! 6 kg klingen für mich jetzt auch erst mal happig, aber da muss man einfach mal schauen, wie sich der Körper verändert. Vielleicht bist du ja mit -3 schon happy, wer weiß. Ich denke, richtig/vorteilhaft angezogen siehst du einfach noch schlanker aus als auf dem Foto, also darfst du solche Äußerungen meiner Meinung nach schon als ernst gemeintes Kompliment nehmen. Trotzdem kannst du ja weitermachen, bis du auch mit dir zufrieden bist.
 
T

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Aus dem Job is nix geworden :geknickt:


Aber ich war heute wieder bei Step Aerobic und irgendwie war's lascher als beim letzten Mal. War ne andere Trainerin, anscheinend die, die's regulär macht, und das Programm war nicht ganz so heftig..... Ich hab in der Stunde 200 kcal weniger verbraucht als beim letzten Mal. Also direkt hinterher noch 30 Minuten auf's Laufband gehopst und festgestellt, dass nur eine Woche viel Sport schon einen deutlicheren Unterschied für meine Ausdauer bewirkt hat als die Wochen davor. Ich hab jetzt zwei Monate rumgegurkt mit alle 5-10 Tage mal zum Sport geschafft, und jetzt war ich Sonntag Abend beim Training, Dienstag beim Training, gestern Laufband mit Intervall-Laufen und heute Step Aerobic und Laufband und hab mich einfach undefinierbar fitter gefühlt. Und meine Herzfrequenz ist nicht mehr ganz so hochgeschossen wie bisher.

So, jetzt muss ich aber noch den schon sehr merklich grummelnden Magen füllen :grin:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Leider nein. Ich hab so einiges, aber keine Wahrnehmungsstörung, wirklich nicht.:ups:

Laut BMI schon, damals wog ich 73,5kg.

Ich kann gerne mal ein Foto rein stellen, ist ja nicht so, als würde ich nur auf die Waage schauen. Ich messe zudem die Umfänge und mache 'Beweisbilder'.:zwinker:

24765006ym.jpg

Jetzt mal ehrlich: Das ist nicht schlank. Wenn ihr das anders seht, hab ich doch eine Wahrnehmungsstörung.:confused:
Finde ich eine ganz normale Figur eigentlich. Ich sehe, was dich stört, aber das ist eher ein Problem zu kleiner Unterwäsche, als deiner Figur...Klar, bißchen Sport und 2-3 Kilo meinetwegen, aber in Klamotten siehst du sicherlich total schlank aus.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich denke, richtig/vorteilhaft angezogen siehst du einfach noch schlanker aus als auf dem Foto, also darfst du solche Äußerungen meiner Meinung nach schon als ernst gemeintes Kompliment nehmen.
Ja, das tue ich auch. Aber ich habe mich auch mit Absicht nicht vorteilhaft gezeigt. Hätte ja auch den Bauch einziehen können.:grin:

Zudem trage ich den Sport-Schlüppi, wollte hier ja keine sexy Unterwäsche posten - die lenkt nur vom wesentlichen ab.:grin:
Trotzdem kannst du ja weitermachen, bis du auch mit dir zufrieden bist.
Das ist der Plan. :smile:

Ich sehe, was dich stört, aber das ist eher ein Problem zu kleiner Unterwäsche, als deiner Figur..
Ich weiß, dass die Sport-Schlüppi etwas zu eng sind. Aber der Hüftspeck ist trotzdem da.:zwinker:
24771030nn.jpg

Danke euch allen für eure Meinung. Aber ich will den Speck noch loswerden, denn das:
Der Sixpack im Speckmantel :zwinker:
sage ich selber. Ich hab schon gute Bauchmuskeln, nur sieht man sie nur leicht, wegen dem Speck. Und das ärgert mich.:grin:

Ich bin gespannt, was sich da noch tut.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mrs. Brightside Mrs. Brightside das zweite Foto sieht schon um einiges besser aus aber ich kann verstehen dass du deinen Hüftspeck los werden willst, damit würde ich mich auch nicht zufrieden geben, da bin ich gleich wie du :smile:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Mrs. Brightside Mrs. Brightside : Du machst das schon richtig. Es wäre Unsinn, dich von den Meinungen anderer Leute abhängig zu machen. Du könntest auch noch 10kg abnehmen und wärest weder magersüchtig (was für ein Unsinn) noch sähest du aus wie der lebende Tod. Da bin ich mir relativ sicher, da ich selber mit 58kg ziemlich gut aussah und immer noch ordentliche weibliche Rundungen hatte (wir haben eine ziemlich ähnliche Figur).
"Normalgewicht" ist eine sehr große Spanne und niemand hat das Recht, dir einzureden, du dürfest nicht frei wählen wo in diesem Bereich du dich befindest.
Ich für meinen Teil freue mich für dich, wenn du das erreichst was du dir vornimmst, egal ob das 60 oder 65 oder wasauchimmer sind.
Ich plane, langfristig auch wieder runter an die 60kg zu gehen. Allerdings bleibt meine Hüfte breit, egal wie wenig ich wiege - da hatte ich mit 58kg zwar schon weniger Umfang, aber in der Tendenz sah die Figur halt trotzdem genauso aus.

Ich finde da die Bilder von der Autorin von "Fettlogik überwinden" nicht schlecht: https://fettlogik.files.wordpress.com/2015/02/gewichtn.png
Die sieht mit 75kg schon gut aus (finde ich), aber mit 63 definitiv auch. Und wer bin ich denn, zu bewerten ob das "zu dünn" ist oder nicht?! Es ist ein gesundes Gewicht und geht mich nichts an.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wobei man ja nicht verschweigen sollte, dass man sich in die Abnehmerei auch reinsteigern kann und sich da ungesunde Tendenzen entwickeln können. Gerade, wenn man mit seiner Figur, obwohl die eigentlich objektiv gesehen wirklich gut ist, unzufrieden ist.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Wobei man ja nicht verschweigen sollte, dass man sich in die Abnehmerei auch reinsteigern kann und sich da ungesunde Tendenzen entwickeln können. Gerade, wenn man mit seiner Figur, obwohl die eigentlich objektiv gesehen wirklich gut ist, unzufrieden ist.
Ach nu komm. Die Bilder sehen jetzt nicht nach reinsteigern aus. Ich finde absolut, dass sie noch einiges abnehmen kann. Rein objektiv betrachtet ist sie sicher nicht dick, aber durchaus "kräftig". Da gehen locker noch 5-10kg, ohne dass man auch nur annähernd in bedenkliche Bereiche kommen würde.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Was ist denn eine "objektiv gesehene" gute Figur? Das, was grade in der Gesellschaft als gute Figur gilt? Oder das Normalgewicht nach BMI? Oder am Ende doch das persönliche Empfinden? :zwinker:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ach nu komm. Die Bilder sehen jetzt nicht nach reinsteigern aus. Ich finde absolut, dass sie noch einiges abnehmen kann. Rein objektiv betrachtet ist sie sicher nicht dick, aber durchaus "kräftig". Da gehen locker noch 5-10kg, ohne dass man auch nur annähernd in bedenkliche Bereiche kommen würde.
Das war jetzt gar nicht speziell auf Brightside bezogen. Der ganze Thread wirkt auf mich aber gerade ein bißchen so, als wären hier fast nur noch Mädels, die bei völlig normalem Gewicht abnehmen wollen.

Und Mrs. Brightside Mrs. Brightside fährt da derzeit ein Defizit + relativ exzessiv Sport, obwohl sie es da wirklich locker angehen lassen könnte. Gerade das letzte Photo sieht doch wirklich top aus, nochmal 10 Kilo runter kann ich mir da beim besten Willen nicht vorstellen.

Das man da schnell körperlich in bedenkliche Bereiche kommt, glaube ich ja auch nicht. Aber das ganze Essensthema ist doch auch pyschisch für die meisten ein ziemliches Minengelände.
Oder am Ende doch das persönliche Empfinden? :zwinker:
No offense, aber das eigene Empfinden, was das Gewicht/die Figur angeht ist doch bei den meisten, die sich irgendwie mal mit abnehmen rumschlagen müssen, völlig fürn Arsch :zwinker:
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Schweinebacke Schweinebacke

Was hast du denn erwartet? Ich denke nicht, dass der 130 Kilo-Mann, der nun wirklich aus gesundheitlichen Gründen abnehmen sollte, ein sehr starkes Mitteilungsbedürfnis hat und seine Plautze im Vorher-Bild präsentiert. Da dürfte die persönliche Scham doch anders ausgeprägt sein, als bei 5 Kilo zu viel.

Klar: Im Vergleich zum angesprochenen 130 Kilo-Mann klingen 5 Kilo irgendwie nach "Luxusproblem". Stören können sie einen aber nun trotzdem. Finde ich auch garnicht schlimm. Es muss ja nicht immer ein falsches Körperideal sein. Möglicherweise ist es auch einfach nur die Neugierde, was man so aus sich rausholen kann, wenn man es probiert.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe gerade einen BMI von 24 - Normalgewicht (19-24).
Aber dieses erstreckt sich eben von 56-72 kg. Ich würde gerne um die 65 Kilo wiegen, das ist ca. die Mitte - macht noch mal 6 Kilo, keine 10.

Und Mrs. Brightside Mrs. Brightside fährt da derzeit ein Defizit + relativ exzessiv Sport, obwohl sie es da wirklich locker angehen lassen könnte.
Ich glaube, du missverstehst das ein bisschen. Ich mache nicht exzessiv Sport, weil ich abnehmen will (das ist ein netter Nebeneffekt), sondern ich will das Pensum in Zukunft halten. (Vor dem Abnehmen hatte ich ein ähnliches Pensum, nur mit zu viel Kalorien) Ich muss gut trainiert sein, damit ich wieder mit Kampfsport anfangen kann. Klar geht's mir auch um die Optik, aber ich habe eine komplette Lebensumstellung vorgenommen, die ich behalten will, auch wenn ich mein Idealgewicht erreicht habe.:smile:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich will einmal in meinem Leben zum Beispiel auch einen flacheren Bauch haben und dafür muss ich auch noch bisschen trainieren und noch Fett verlieren. Bei mir sammelt sich das Fett immer am Bauch. :tongue: :grin:
Man hat halt ein Bild von sich im Kopf, das man gerne erreichen würde. Verstehe das schon. Müssen andere nicht nachvollziehen können. :grin: Krankhaft darf es aber natürlich nie werden.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Solange mein Bauch wackelt wenn ich laufe, werde ich auch hart daran arbeiten :cool::grin:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
No offense, aber das eigene Empfinden, was das Gewicht/die Figur angeht ist doch bei den meisten, die sich irgendwie mal mit abnehmen rumschlagen müssen, völlig fürn Arsch :zwinker:
Da hast du mich jetzt falsch verstanden. Ich habe mich gefragt, ob du nicht am Ende doch subjektiv beurteilst was in deinen Augen eine gute Figur ist - daher die Frage, was denn eine objektiv gute Figur überhaupt ist, denn das hast du ja geschrieben.
 
T

Benutzer

Gast
Das war jetzt gar nicht speziell auf Brightside bezogen. Der ganze Thread wirkt auf mich aber gerade ein bißchen so, als wären hier fast nur noch Mädels, die bei völlig normalem Gewicht abnehmen wollen.
Nicht nur :zwinker: Ich hab bei 1,59m mit 73 kg angefangen, bin seit heute Früh bei 66,5 kg und Normalgewicht laut BMI ist bei mir alles unter 62 kg.....
@Demetra hat auch mit starkem Übergewicht angefangen (wenn ich das mal in den Raum werfen darf). Und nachdem ich letztens den Thread mal von Anfang an überflogen habe, gab es im Laufe der Zeit noch einige andere, die nicht nur Schönheitskorrekturen von 3-5 kg durchgeführt haben, sondern wirklich ordentlich abgenommen haben auf ein normales Gewicht. Im Moment liest du halt mehr von Menschen, die etwas optimieren möchten.

Hier einzuschätzen, dass jemand auf dem Weg in die Magersucht ist, weil sie das obere Ende des Normalgewichts erreicht hat und noch nicht aufhören will, ist fragwürdig. Magersucht ist nicht durch ein Gewicht definiert, sondern durch eine zwanghafte Denkweise und Selbstdisziplinierung, die man Mrs. Brightside Mrs. Brightside ja wohl kaum vorwerfen kann, ich finde sie geht da sehr vernünftig und mit realistischen Erwartungen heran.
Aber das ganze Essensthema ist doch auch pyschisch für die meisten ein ziemliches Minengelände.
Und da hat sich der Thread in der Vergangenheit schon als sehr praktisch erwiesen, um problematische Denkweisen aufgezeigt zu bekommen. Im Prinzip machen wir ja hier nichts anderes, als öffentlich das festzuhalten, was uns sowieso durch den Kopf geht. Da ist es doch besser, wenn es andere Leute lesen und dir vielleicht mal nen Spiegel vorhalten, als wenn du alles für dich behältst und dich reinsteigerst. Ich zumindest finde es hier erfrischend realistisch, was 90% der Einstellungen angeht und es hilft mir, realistische Erwartungen zu halten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren