Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Dreizehn Dreizehn Warum eigentlich noch nicht an den Freihanteln? Das ist ja auch keine "Errungenschaft", die man sich erst durch monatelanges Gerätetraining irgendwie verdienen muss.
Vor allem ist der Übertrag oft in dem Sinne gering, dass man durch Gerätetraining nicht wirklich motorisch besser auf Hanteltraining vorbereitet wird.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Dreizehn Dreizehn Warum eigentlich noch nicht an den Freihanteln? Das ist ja auch keine "Errungenschaft", die man sich erst durch monatelanges Gerätetraining irgendwie verdienen muss.
Vor allem ist der Übertrag oft in dem Sinne gering, dass man durch Gerätetraining nicht wirklich motorisch besser auf Hanteltraining vorbereitet wird.
Weil ich den Termin noch nicht hatte. :smile: Außerdem wird das Fitnessstudio umgeräumt und renoviert (auf allen Etagen), da war eine Weile ziemliche Umräumstimmung. Habe ja im Sommer da angefangen und dann hat man ca. 6 Monate verschiedene Etappen - Kraft Ausdauer, dann Kraft, dann Freihantel. Mit Urlaub und 4 Wochen Sportverbot im Herbst, dann Weihnachten usw. passt das schon. Bzw. glaube ich, dass Frauen gar nicht so oft an die Freihanteln wollen und eher Kurse bzw. Ausdauerkrams machen. Daher habe ich mir dafür jetzt einen Trainer gesucht, der das mit mir nach Karneval angehen wollte. Leider musste ich beim letzten Termin zu lange arbeiten und daher absagen, diese Woche muss er verschieben - Mitte März ist es soweit.

Ich muss aber sagen, dass ich mit dem Zirkel ziemlich zufrieden bin. Aufgrund meiner gesundheitlichen Vergangenheit wollte ich da auch erstmal sichergehen, dass ich eine Grundlage habe, auf der ich aufbauen kann. Die Bewegungsabläufe für Freihanteln sind mir ja dank 6 Jahren Hot Iron Kursen klar.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Gerätetraing bedeutet, dass Trainer weniger Arbeit haben. Man stelle sich mal vor, wieviele Mitarbeiter man bräuchte, wenn man jede falsche Ausführung/Haltung gewissenhaft korrigieren würde. Dann lieber einmal nach kurzer Einweisung an das Gerät setzen. Das alte Spiel...
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Gerätetraing bedeutet, dass Trainer weniger Arbeit haben. Man stelle sich mal vor, wieviele Mitarbeiter man bräuchte, wenn man jede falsche Ausführung/Haltung gewissenhaft korrigieren würde. Dann lieber einmal nach kurzer Einweisung an das Gerät setzen. Das alte Spiel...
Ja, täglich grüßt das Murmeltier. Wie gesagt, ich bin zufrieden. Ist ja auch die Frage, was man erreichen möchte. Ich habe ordentlich Rücken- und Schultermuskeln aufgebaut, habe eine bessere Haltung, definierte Arme und schöne Beine. Und morgens Anzeichen ordentlicher Bauchmuskeln. Dank Pilates bin ich auch ausreichend beweglich und biegsam. Was will ich mehr? :zwinker: Also sporttechnisch bin ich echt zufrieden. Den Freihantelbereich will ich mir eher aus Neugierde angucken, als aus echter sportlicher Zielsetzung. Und wenns mir da nicht gefällt, geh ich zurück an meine Geräte. :smile:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe ordentlich Rücken- und Schultermuskeln aufgebaut, habe eine bessere Haltung, definierte Arme und schöne Beine. Und morgens Anzeichen ordentlicher Bauchmuskeln.

Da ist das Gewicht auf der Waage dann eindeutig Nebensache :zwinker: Darf ich von dir mal ein Foto sehen? :ashamed:
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab nun über 3kg abgenommen und habe nun endlich einen Abnehmpartner :smile: Ich freue mich wahnsinnig.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Heute habe ich den Wocheneinkauf gemacht (naja, Mo-Do, Freitag fahren wir ja weg) und war ganz glücklich, das tatsächlich nur sehr wenige verarbeitete Lebensmittel den Weg in meinen Korb finden: ein Paprika-Cashew-Aufstrich von Alnatura (der ist geil!), Maultaschen, Grießklößchen. Und, wenn man's mitzählt, Räuchertofu, aber das ist für mein Empfinden auf dem gleichen Level wie Käse was verarbeitete Lebensmittel angeht.

Dafür Wirsing, Sellerie, Brokkoli, Möhren, Knollensellerie, Zwiebeln, Avocado, Mango, Bananen, Äpfel, Zitrone... :smile:
Heute habe ich Hummus gemacht und Golden Sauerkraut angesetzt.
Mein nächstes Projekt wird gescheites Sauerteigbrot selbst zu backen (mit selbst angesetzter Kultur).
Es gibt eigentlich kaum etwas, was ich im Supermarkt fertig kaufen will, meistens mache ich es doch nur aus Bequemlichkeit (wie mit den Maultaschen und Grießklößchen)... :ashamed: Da ich diese Woche was mit Buttermilch koche, kann ich auch eigentlich direkt noch Crème fraîche machen.
 

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
Habe jetzt von den letzten 5 Tagen an 4 nennenswert Sport gemacht und mich heute endlich mal wieder aufgerafft nach der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen. Hoffe dass ich bzgl. Sport jetzt endlich wieder die Kurve kriege und regelmäßig was mache. Für mich ist die Fitnessapp super weil ich ich damit direkt vor Augen geführt bekomme wieviel Kalorien Süßkram hat und es mir dann doch nochmal überlege ob das wirklich sein muss. Gewicht bislang konstant.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hab' wieder abgenommen und ja, ich habe mich gefreut... :zwinker:
Wenn noch mal ein Kilo weg ist, wiege ich weniger als in den ganzen letzten Jahren :oooh:

Die Sonne scheint aber der Schein trügt: -2 Grad, letales Rennradfahrerwetter :grin: Sollte es aber windstill bleiben, komme ich um eine flotte Runde nicht herum. Oder ich fahre später ein paar Umwege zu meiner Reitstunde. Mal schauen. Morgen fahr' ich wieder die 90km-Runde am Main entlang in's Café. Letztes Mal hat der Kellner mir 'nen Latte ausgegeben, ich muss mich da mal wieder blicken lassen :tongue:

Frühstück: Tortillawrap mit selbstgemachtem Hummus, pochierter Hühnerbrust und drei Oliven; schwarzer Kaffee
Mittagessen: Brokkoli-Tofu-Scramble
Abendessen: Lachsfilet mit Buckwheat & Sweet Potato Soba, Mango-Avocado-Salsa und Shoyu-Ingwer-Dressing

Sport: 1,5h mit den Hunden spazieren, mindestens 1,5h Fahrrad
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
-2 Grad, letales Rennradfahrerwetter :grin:
Schlimm heute. Mein Freund ist heute Morgen auch mit langen Unterhosen zur Arbeit gefahren, weil es so kalt ist und er 10km am Rhein entlang muss. *brrr*

Übrigens hast du Recht behalten: Heute morgen ein Kilo weniger, also wieder Samstags-Verhältnisse. Gestern Abend gabs dein Brokkoli-Rezept mit Tofu, sehr lecker. :smile: Wir hatten allerdings ein bisschen Erdnusssauce und etwas Knoblauchquark dazu, letzteres war noch über.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich könnte heute nur Süßes fressen.:ratlos:

Die Pillenpause hat angefangen und pünktlich kriege ich den Fresswahn. Ich bin so froh, dass ich Karamell-Bonbons hier habe und die geschmacklich länger im Mund bleiben. Gestern habe ich mir eine 300g Milka-Tafel gekauft und hab bisher nur 4 Stücken gegessen. Es kostest mich so viel Selbstkontrolle.
Wiesooooo kaufe ich so was zu der Zeit?:flennen:

Ich koche gerade Gulasch und gehe regelmäßig in die Küche um danach zu schauen und jedes Mal höre ich das Süßigkeitenfach rufen:"Komm zu mir, vertraue mir."

Ich gehe nacher erst mal joggen, um den größten Schaden abzuwenden.:nope:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Hurra, mir passt wieder ein Kleid, in dem ich jetzt ne Weile lang wie Presswurst aussah. :grin:

Dazu gab's grade ne Runde Laufen, 50min im Schleichtempo dank Kopfschmerzen.
 
T

Benutzer

Gast
Nachdem ich jetzt mal ein paar Trainings lang den Herzfrequenzsensor getragen habe, wird mir klar, warum das Abnehmen so super lief letztes Jahr bei dreimal in der Woche zwei Stunden Sport....
So sehen 45 Minuten mit 6,0 - 6,5 km/h auf dem Laufband bei mir aus (das ist immer noch nur Gehen):
IMG_0648.jpg

By the way:
IMG_0649.jpg yay :smile:

Heute Früh waren auch direkt die ganzen 800g (Wasser) vom Wochenende wieder unten. Stand wieder genau da, wo ich Donnerstag Morgen war. :smile: Und jetzt gibt's erstmal was zu Futtern, mein Magen ist schon am Protest-Streik organisieren.... :grin:

Heute gibt's:
Frühstück/Nachm Aufstehen: Vollkorn-Pfannkuchen mit kurzfristig Mandelmilch statt "echter", weil ich die wegkippen musste, und Mamas selbstgemachter Erdbeer-Marmelade
Jetzt nachm Sport: Broccoli-Feta-Salat mit Cashews
Abends: 50g Best-Protein Müsli von MyMüsli mit Joghurt, dazu ein LowCarb Brötchen mit Frischkäse und Schnittlauch
und vielleicht noch irgendwas, ansonsten hätte ich ein Defizit von etwas 1200 kcal heute, wenn ich dem Verbrauch des obigen Geräts traue :eek:
 
H

Benutzer

Gast
Nachdem ich jetzt mal ein paar Trainings lang den Herzfrequenzsensor getragen habe, wird mir klar, warum das Abnehmen so super lief letztes Jahr bei dreimal in der Woche zwei Stunden Sport....
So sehen 45 Minuten mit 6,0 - 6,5 km/h auf dem Laufband bei mir aus (das ist immer noch nur Gehen):
Anhang anzeigen 33449

By the way:
Anhang anzeigen 33450 yay :smile:

Heute Früh waren auch direkt die ganzen 800g (Wasser) vom Wochenende wieder unten. Stand wieder genau da, wo ich Donnerstag Morgen war. :smile: Und jetzt gibt's erstmal was zu Futtern, mein Magen ist schon am Protest-Streik organisieren.... :grin:

Schaut doch super aus! Kannst mal versuchen, Intervalle ins Walken (3min walken, 3 min Laufen) einzubauen, das pusht den Puls ganz schön und kurbelt nochmals die Verbrennung an.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Bei uns hält sich das neue niedrige Gewicht, wir sind also zufrieden.

Wir waren gestern noch beide im Studio. Ist nur schlimm da, weil alles voller Arbeitskollegen ist. Da hüpft man irgendwo rum, zieht an irgendwelchen Gewichten - und sieht dann verschwitzte Kollegen, die man sonst nur im Anzug sieht - etwas befremdlich.

Ich habe gestern Abend das erste Mal in meinem Leben Frieden mit meinem Hintern geschlossen. War eine krasse Erfahrung. :grin: Mein Freund stellte nämlich gestern fest, dass ich eigentlich keine Cellulite mehr hätte. Wollte ich ihm nicht glauben und musste erstmal per Handspiegel kontrollieren, ob das stimmt, was er behauptet. Und es stimmte. :whoot: Auch die Oberschenkel sehen total glatt aus.

Weiß nicht, ob das am neu entdeckten und für gut befundenen Helix-Gerät liegt, was ich seit einigen Wochen im Fitnessstudio besteige, aber so oder so habe ich mich richtig gut gefühlt. :smile:

Essen gestern:
- Morgens 60 Gramm Müsli mit Sojajoghurt
- Mittags Reis mit Tomatensauce und Cevapcici, dazu eine große Schüssel Rote Bete
- Abends Feldsalat mit Paprika und gebratenen Pilzen, dazu 3 Frischkäse-Jalapenos.

Auf dem Sofa hatten wir jeder noch 4 M&Ms (bzw. ich 6, mein Freund 2 :whistle:)
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Dreizehn Dreizehn wenn du auf "Süßes" nicht komplett verzichten willst, probier mal Haferflocken-Bananenkekse mit Schokodrops drin. Ich mach inzwischen jeden zweiten Tag welche, weil die so schnell weg sind :grin:

Einfach 2 Bananen mit Haferflocken und Backdrops vermischen - du kannst auch noch Zimt dazugeben wenn du magst - die Masse darf nicht zu fest und auch nicht zu "flüssig" sein. Dann einfach Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Mit dem Löffel aufs Backblech geben und platt drücken (ist ne klebrige Angelegenheit) und dann 15 Minuten ins Rohr.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Dreizehn Dreizehn wenn du auf "Süßes" nicht komplett verzichten willst, probier mal Haferflocken-Bananenkekse mit Schokodrops drin. Ich mach inzwischen jeden zweiten Tag welche, weil die so schnell weg sind :grin:

Einfach 2 Bananen mit Haferflocken und Backdrops vermischen - du kannst auch noch Zimt dazugeben wenn du magst - die Masse darf nicht zu fest und auch nicht zu "flüssig" sein. Dann einfach Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Mit dem Löffel aufs Backblech geben und platt drücken (ist ne klebrige Angelegenheit) und dann 15 Minuten ins Rohr.
Danke, aber ich mag keine Bananen. :zwinker: Außerdem haben wir ja auch noch "die Truhe" - bis oben hin voll mit Süßigkeiten von Geburtstagen, Weihnachten usw. Daraus genehmigen wir uns ab und zu mal was. :smile:

Wenn ich das Naschen im Büro lasse und in der Kantine keinen Nachtisch mehr nehme, bin ich eh ganz zufrieden - und das läuft im Moment ganz gut.

Heute habe ich leider Kopfschmerzen und meine Nase läuft - ich hoffe, da ist nichts im Anmarsch. Heute Abend wollte ich nämlich noch Pilates oder Yoga im Studio besuchen, weil ich Montag meinen Kurs habe sausen lassen. Und ab Morgen bin ich in der Heimat, da wird es bis Sonntag nicht wirklich was mit Sport - es sei denn, man zählt Backen und Salate machen dazu (anstrengend ist es sowieso!)
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Danke, aber ich mag keine Bananen. :zwinker:

Gäbe auch noch andere Alternativen statt Bananen aber ok :smile: Ich dachte mir halt dass es um einiges gesünder wäre als wenn man ne Milka Schokolade isst. Ich weiß schon dass in kleinen Mengen alles ok ist aber ich dachte es könnte dir vielleicht helfen.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich warte ja nur drauf, das der Männerschnupfen meines Kerls bei mir ankommt, wir werden nämlich in der Regel zeitversetzt krank. Er schleppt immer Sachen aus dem Büro an, weil die Herren alle meinen, krank noch arbeiten gehen zu müssen :rolleyes: Er scheint jetzt über den Berg zu sein, und prompt fühlte ich mich heute früh wie vom LKW überfahren und grade klopfen Kopfschmerzen an.
Mit den Hunden war ich schon, ich glaube, ausnahmsweise verbringen ich den Rest des Tages drinnen :confused:

Frühstück: schwarzer Kaffee
Mittagessen: Hühnersuppe mit Grießklößchen und Gemüse, eine Scheibe Bauernbrot mit Butter
Abendessen: Rahmwirsing mit Räuchertofu und Süßkartoffel

Sport: 1,5h mit den Hunden spazieren

Am Samstag gehe ich mit meiner besten Freundin endlich mal wieder in's Gratitude, ein veganes Restaurant in München. Allerdings werden wir danach noch ein (paar) Bier trinken gehen :tongue: Samstag und Sonntag gibt's Brunch und auf dem Rückweg nach Hause vermutlich auch nix Gesundes, aber ich werd' mich mal beim Brunchen etwas zurück halten, damit das Wochenende nicht allzu desaströs wird. Sonderlich viel Bewegung werden wir nämlich, glaube ich, nicht bekommen :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren