Gesundheit Wer hat Lust gemeinsam abzunehmen? III

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich lasse mich davon jetzt nicht unterkriegen. Tief überwunden, jetzt erst recht. :sulux:

Früh: 200ml Caffe mit Mandeln (60kcal)
Mittag: 2 VK Stullen mit Camembert und Heringsalat (363kcal)
Snacks: 200g Skyr mit Erdbeeren und selbstgemachten Bananen-Kokos-Crumble (295kcal)
Abend: Taouk mit Safranreis und Salat, kl. Pitabrot (622kcal)
Snacks: Cold Brew Coffe mit 50ml Milch, 1 kl. Kugel Marzipaneis (~185kcal)
Sport: 1h Krafttraining, 45 min Tanzen (506kcal)
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich hab übers WE mal ausgesetzt mit der Zählerei. Totaler Durchhänger.

Diese Woche ist so viel Feierei, dass ich nur mit schlechtem Gewissen und schlechter Laune rumlaufen würde, wenn ich jetzt noch abnehmen wollte. Dazu seit längerem wieder ein Fressflash vor der Regel...
Ich steige ab Donnerstag wieder ein. Macht gerade keinen Sinn. Fokus auf "nicht zu viel Scheiß, nicht zu viel Alkohol" muss reichen.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich möchte aktuell etwa 9 Kilo abnehmen (6 Kilo Rest von der Schwangerschaft und 3 Kilo Differenz zu meinem persönlichen Wohlfühlgewicht (68 Kilo). Leider sehe ich nicht, dass ich weiter abnehmen kann, solange ich stille, Gewicht stagniert seit zwei Wochen trotz guter Ernährung, regelmäßiger Mahlzeiten und vieler Spaziergänge. Ich zähle allerdings gerade auch keine Kalorien, da käme ich mir reichlich bescheuert vor. :grin::sneaky:

Ich würde ja gern wieder Fahrrad fahren, aber vor der Nachkontrolle in 4 Wochen darf ich ja nicht. Ich hoffe, dass ich da dann das OK fürs Rad bekomme! :sulux:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Heute war ein guter Tag. Viel Zeit für Sport. :whoot:

Früh: 1VK Finnbrötchen mit Camembert, 1VK Stulle mit Lachs, 200ml Caffe mit Mandeln (497kcal)
Mittag: Schlemmerfilet mit Brokkoli und Mandeln (Das TK Zeug muss weg :grin:) (443kcal)
Abend: Rest von Gestern, Nudelpfanne mit Huhn und Gemüse (727kcal)
Snacks: 200g VanilleSkyr mit Brombeeren, Bananen-Kokos-Crumble (224kcal)
Sport: 25min Fitness Work Out
30min Krafttraining (Bauch und Arme)
(454kcal)
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Man, was haben wir Essen im TK. Da kann ich ja noch 'ne Woche von kochen. :ratlos:

Früh: 250ml grüner Smoothie (133kcal)
Mittag: 50g Risottoreis mit Pilzen und Erbsen (262kcal)
Snacks: 200g Vanillejoghurt mit Bananen Pancake und Bananen-Kokos-Crumble, 60g Heidelbeeren (255kcal)
Abend: Gnocchipfanne mit Garnelen, Karotten, Tomaten und Feta in Tomatensoße (639kcal)
Snacks: selbstgemachter Mangolassi (245kcal), 1 Kaktuseis (41kcal)
Sport: 45min Kraft (-254kcal)
 

Benutzer102628  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Nach einer Woche Abstinenz muss ich mich jetzt auch wieder disziplinieren und mein Essen aufschreiben. Ohne aufschreiben komm ich schneller mal ins straucheln, weil ich nicht nachvollziehen kann, wie meine Wochenbilanz ausschaut :ashamed: und da ich der Meister des Selbstbetrugs bin, rechne ich mir dann schnell mal Dinge schön.

Die Woche läuft bisher klasse. Gestern ein Defizit von 1100kcal. Heute sogar noch mehr.
Nur die Waage wollte mich heute morgen quälen. 4 mal hat sie mir einen zu niedrigen Wert angezeigt. Rein rechnerisch wusste ich, dass das nicht stimmen kann. Aber bei 4 mal wiegen in unterschiedlichen Positionen wollte ein Teil von mir das einfach glauben. Aber 5 Minuten später hatte ich dann plötzlich wieder 2kg mehr ohne meinem Körper irgendwas zugeführt zu haben :cry: Gemeinheit.

Früh: 1 Scheibe Eiweißbrot, 1 Scheibe Lachsschinken und Putenbrust, 1 Ei, 1 Activia, 1 Gurke ~360kcal
Mittag: Ei-Seelachsbrötchen ~300kcal
Abend: Tomatige Graupensuppe mit gebratenem Gemüse ~300kcal
Snack: Wassermelone ~120kcal, Eis ~72kcal, Duplo ~100kcal

Gesamt: 1252kcal
Verbrannt: ~2500kcal :whoot:
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe die 60 kg geknackt :whoot::whoot::whoot:

Fast 2 kg seit letzte Woche Sonntag durch den Dauerstress wegen Bewerbungsgespräch, neuem Job, Haus, Umzug und allen drumherum.
Hab keinen Hunger, mir ist Dauerübel und dazu kommt mindestens eine kleine Panikattacke am Tag :seenoevil:

Das kommt bestimmt doppelt und dreifach wieder, wenn es mir besser geht :ashamed:
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Kann mir mal bitte wer das Geheimnis verraten wie manche Leute mit Magenvirus ABnehmen?? Wie kann man Gewicht verlieren wenn man nur Nudeln und Weißbrot essen lann?

Monatsziel nicht erreicht :frown:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Früh: 250ml Pinker Smoothie, 150g Vanillejoghurt mit 15g Maulbeeren, 30g Pancake und 15g Kokos Crumble
(381kcal)
Mittag: Gemüsereispfanne (Brokkoli, Erbsen und Champignons) mit Garnelen
(488kcal)
Abend: mit Reis gefüllte Paprika (und Mais, Erbsen), dazu Joghurt Dip und Gurkensalat (mit Essig und Dill)
(642kcal)
Snacks: 11g Zartbitterschokolade mit Orange
Sport: 7km Spaziergang, 30min Yoga. (-354kcal)

Ich hab's befürchtet, der tägliche Sport wirkt sich positiv auf die Ausdauer aus. Blöd nur zum Kalorien verbrennen. Die 7km reiße ich mittlerweile mit der Hälfte der Kalorien runter.

Das Kind ist gefühlt auch leichter geworden durchs Krafttraining.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Leider keine Zeit für Sport. Dafür das Kind non stop getragen. :sleep:

Früh
: 1VK Stulle mit Camembert, 150g Skyr mit Vanille, 110g Himbeeren und 30g Pancake
(451kcal)
Mittag: Reispfanne mit Brokkoli, Erbsen, Mais und Pilzen, 30g Feta
(429kcal)
Abend: 1 VK Brötchen mit 1 Avocado, 8 Cherrytomaten, 4 grüne Oliven, 1 Gewürzgurke
(412kcal)
Snacks: 25g Zartbitterschokolade mit Orange, 250ml Beerensmoothie
(265kcal)
 

Benutzer102628  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Früh: 1 Scheibe Eiweißbrot, 1 Scheibe Lachsschinken und Putenbrust, 1 Ei, 1 Activia, 1 Gurke ~360kcal
Mittag: Lachswrap ~190kcal
Abend: Putenschnitzel mit Zucchini-Champignonpfanne ~350kcal
Snack: Brownie mit Walnüssen ~550kcal :rolleyes:

Gesamt: 1450kcal
Da sollte ich mich gleich noch etwas sportlich betätigen.

Was hat es eigentlich mit Skyr auf sich? Lese des öfteren davon hier und auch im „gesünder Ernähren“-Thread.
Bisher ist das Produkt völlig an mir vorbei gezogen. Macht das gut satt? Hat es sonst irgendwelche positiven Auswirkungen?
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Macht das gut satt? Hat es sonst irgendwelche positiven Auswirkungen?
Ist wie Quark, nur etwas säuerlicher und ich finde die Konsistenz etwas cremiger.

Nährwerttechnisch wäre aber der Quark vorne mit 1g Eiweiß mehr auf 100g.

Ich esse ihn (und auch Quark) zum Muskelaufbau um mein Eiweißhaushalt abzudecken. Ich variiere nur gerne, damit ich nicht immer nur Quark esse. :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich finde, dass Skyr auch einfach besser schmeckt als Quark.
Ich glaub da teilt sich die Menschheit fifty fifty auf.
50%schmeckt es lecker, 50% schmecken da nur wiedergegeben Magensäure.
Ich gehöre zur letzteren Sorte.
Ich bin ja wirklich hartgesottene, aber alle Skyr Pridukte und ich habe fast jedem eine Chance gegeben, musste ich entsorgen.
So höre ich das auch in meinem Umfeld, die einen sind begeistert und die anderen " Original wie schon mal gegessen", ist eben diese seltsame Säure, die hab ich so noch bei keinem Lebensmittel rausgeschmeckt.

Daher wer es noch nie probiert hat, unbedingt mit der kleinsten Menge testen, es ist einfach Glückssache, ob man das essen kann oder nicht. Das kann man auch nicht beeinflussen.
Ist sowas wie Harnstoffschmecker und Harnstoffnichtschmecker, man erinnert sich an die Biostunde dazu.:grin:
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Ich esse total gerne Skyr, hält mich auch lange satt, hab aber festgestellt, dass ich super schnell einen Blähbauch davon kriege :nope: nicht nur optisch echt unangenehm, deshalb lasse ich erstmal die Finger davon.
 

Benutzer28811  (32)

Meistens hier zu finden
66,5 Kilo Baby :victory: 1 Kilo unter Ausgangsgwicht vor der Schwangerschaft
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer102628  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die Aufklärung über Skyr. Das scheint wirklich nicht mein Produkt zu sein. Da bleibe ich beim Quark :grin:

69,8kg heute morgen auf der Waage :whoot: der erste große Meilenstein. Die 7 ist vorne weg. Und das 3 Tage vor meiner selbst gesetzten Deadline. Ich freu mich grade wie Bolle. So kann ich entspannt in den Urlaub starten. Die nächste Woche wird dank Festival eh eine Katastrophe :rolleyes:
Und danach muss ich mir mal klar machen, was für ein Gewicht ich realistisch halten kann. Ich denke auf 65kg möchte ich noch runter. Ab da werde ich das ganze etwas lockern.

Früh: Cornflakes ~350kcal
Mittag: -
Abend: Kleiner Gyrosteller mit Reis:ashamed: ~800kcal
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren