Wer hat gern Frauen mit grossen Ärschen?

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
*himbeere* schrieb:
...von Weiblichkeit ist da aber weit und breit nichst zu sehen. :rolleyes2

Wieso denn, ihre "Weiblichkeit" wird doch äusserst offensichtlich (und in gestreift) präsentiert :grin:

(Würde das aber auch keinen besonders großen Hintern nennen)
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
popperpink schrieb:
Wieso denn, ihre "Weiblichkeit" wird doch äusserst offensichtlich (und in gestreift) präsentiert :grin:

(Würde das aber auch keinen besonders großen Hintern nennen)


Ich finde einfach , dass sie viel zu knackig ist. So dass sie nicht mehr weiblich aussieht...
Das weiß-gestreifte, das könnte man als weiblich bezeichnen. :grin:
 
B

Benutzer

Gast
man müsste vielleicht das weiss-rot gestreifte zur seite schieben um ganz sicher zu sein :link: :tongue:
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Komischer Thread hier, aber ich sag mal, da ich generell eher weibliche Formen bevorzuge (das heißt jetzt nicht "mollig" oder dick), sollte es schon mehr sein, als so ein S-Kinderpopo, aber den Arsch würde ich als Kriterium relativ weit hinten anstellen :zwinker:
 

Benutzer48333 

Verbringt hier viel Zeit
so normale sind richtig geil,aber so dünne wie bei miss . lopez sind auch sehr geil
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Blödes Bild, aber wie findet Ihr diesen hier? Wäre der schon zu groß?

popo.jpg
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
*fechti* schrieb:
die tussi auf dem bild hat voll den ekelhaften behaarten arsch

Öhm... das sind nur blonde Häarchen, die man gar nicht bemerken würde... fällt nur durch das Licht so sehr auf...

Soll ich meinen Arsch zum Vergleich stellen ? Da hast du sogar noch eine ästhetische Narbe dazu :bier:
 

Benutzer26846 

Verbringt hier viel Zeit
bunnylein schrieb:
ich hab keinen großen arsch und es macht trotzdem patsch patsch patsch *gg* :link:

:grin: :grin: :grin:

Ideal:
banner_1077.jpg


beide OK:
373516886FrSEvH_ph.jpg


Zu dick:
FettArsch.JPG


Zu klein:
hose9.jpg



Das ist aber alles sehr schwer zu beurteilen weil jeder Hintern ner anderen Frau gehört und das dann auch zusammenpassen muß.

Außerdem kommst auch stark auf das Verhalten der Frau an: Wenn sie immer und ständig nörgelt und jammert wegen einem kleinen Fettröllchen, dann störts irgendwann wirklich. Wenn sie aber ganz selbstverständlich damit umgeht und zeigt daß sie so ist wie sie ist, dann wird sich niemand wirklich dran stören... :grin:
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Oftmals steht ein kleiner Hintern für einen guten Charakter. Andererseits ist es manchmal genau umgekehrt.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
hmm .. meine freundin weigert sich nackfotos von sich machen zu lassen, sonst könnte ich den reinstellen .. der ist meiner meinung nach ideal :smile2:

knackig, aber doch was zum festhalten.
ein po sollte einfach zum rest des körpers passen .. und da sie sehr zierlich ich, würde ich ihren hintern eher als größe S bezeichnen, aber wirkt größer, da der rest halt sehr schlank ist.
naja, kurzgefasst: ich mag lieber kleine ärsche ..nich mini, aber klein.
 

Benutzer49044  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Santa schrieb:
Oftmals steht ein kleiner Hintern für einen guten Charakter. Andererseits ist es manchmal genau umgekehrt.
lol..........!!!!
das kannst du nicht ernst meinen, oder?
@ girls: für mich-und den großteil der männerwelt-ist ein wohlproportionierter ars... ähh...hintern viel schöner, als abgemagerte model-ärsche á la cate moss. :smile:
das jahrelang durch die medien propagierte schönheitsideal, entspricht in keinster weise der realität und erst recht nicht den vorlieben der meisten männer-glaubt mir ;-)
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
--the one-- schrieb:
das jahrelang durch die medien propagierte schönheitsideal, entspricht in keinster weise der realität und erst recht nicht den vorlieben der meisten männer-glaubt mir ;-)
wer sagt das? du?
es gibt sicherlich genug männer, die dieses schönheitsideal toll finden. mich eingeschlossen.
 
K

Benutzer

Gast
Muss der "arsch" nicht zu dem restlichen Körper passen?

Man stelle sich das mal vor. Eine eher stabile Frau und ein kleiner knackiger po. Oo
Und auf der anderen Seite: Eine dünne Frau und ein eher großer po.

Beides nicht das wahre. ^^
 

Benutzer48828 

Verbringt hier viel Zeit
Ich frage mich warum so viele auf kranken Magersucht-Zahnstocherfrauen stehen. Aber alle schauen auf grossere schön runde Ärsche.

Es gibt doch nichts geileres als einen schön grossen runden Arsch von hinten mit einer schlanken Talie an der man sich richtig festhalten kann und gut von hinten fest stossen kann.
 

Benutzer49044  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Fireblade schrieb:
wer sagt das? du?
es gibt sicherlich genug männer, die dieses schönheitsideal toll finden. mich eingeschlossen.

das recht dazu will und kann dir auch niemand absprechen. (ich erst recht nicht)
ganz bewusst sprach ich ja auch von "vielen männern" um pauschalisierungen zu vermeiden.
ich finde es nur traurig, wieviele tolle mädels durch sozialen druck und durch ein von den medien gehyptes idealbild, bulemie etc. zum opfer fallen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren