Wer gewinnt die EM?

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meinen England-Tipp kann ich mir diesmal wohl sparen. :grin:
 

Benutzer77785  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wir hoffen immer noch auf Deutschland, aber wir haben eben Holland gegen Frankreich geguckt. Und jetzt fürchten wir Holland
 

Benutzer80370  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nach dieser (Welt)Klassevorstellung der Holländer heute gegen Frankreich tippe ich ganz klar auf die Niederlande.

Vor einer solchen Leistung muss man auch als Deutscher den Hut ziehen. Wunderschöner Offensivfußball mit Traumtoren - und das gegen ein keineswegs schwaches französisches Team. Meiner Meinung nach war das heute das bislang schönste Spiel der EM.

Sollten die Holländer dieses Niveau halten können wird sie kein Team stoppen können. Und das völlig verdient.

Für Deutschland ist, befürchte ich, bereits im Viertelfinale ( sollte dieses erreicht werden ) Schluss, denn Portugal ist dieses Jahr auch richtig stark und Deutschland nicht so stark wie erhofft. Aber im Fußball ist alles möglich, ich lasse mich überraschen :zwinker:

Italien jedenfalls wird meiner Meinung nach keine Rolle bei der Titelvergabe spielen. Sollten die Holländer im 3. Spiel vorbelastete und/oder wichtige Spieler schonen und Rumänien dies ausnutzen, ist für den Weltmeister sogar schon in der Vorrunde Schluss. Hätte jemand so eine Konstellation vor der EM getippt hätte man ihn wohl für verrückt erklärt :grin:
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Hm...Spanien (sind einfach mal wieder dran!), Niederlande (wäre mir z.Zt. aber fast schon zu logisch :-D) oder Italien (die "schummeln" sich irgendwie in´s VF und dann mal sehen, kann mich nicht erinnern, dass ITA mal eine überzeugende Vorrunde gespielt hätten, aber danach ging´s dann weiter...)

Deuschland...tja...würde schon einem kleinen Wunder nahe kommen...
 
D

Benutzer

Gast
Niederlande denke ich. Finale wird Portugal gegen Niederlande und Niederlande gewinnt 2:1 :tongue:
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich HOFFE Deutschland.

Und momentan schwanke ich vom Glauben her zwischen Holland und Portugal.
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Ne wir spielen einfach kompakt als Mannschaft, das schaffen wir. Außerdem spricht die Statistik für uns: Wenn wir bei der WM 3. wurden und das erste Spiel bei der EM gewonnen haben sind wir immer EM geworden!!
Nicht zu vergessen: Immer wenn die Schweiz das Eröffnungsspiel bei einer EM bestritten hat, wurde Deutschland Europameister!
 

Benutzer40112 

Verbringt hier viel Zeit
oder Italien (die "schummeln" sich irgendwie in´s VF und dann mal sehen, kann mich nicht erinnern, dass ITA mal eine überzeugende Vorrunde gespielt hätten, aber danach ging´s dann weiter...)

Ja, da hast du völlig recht, kann mich auch nicht an eine überzeugende Vorrunde der Italiener erinnern, aber wenn's dann doch klappt mit der Quali, werden sie immer stärker, halt eine typische Turniermannschaft. Dieses Mal würde bei einem Sieg der Reserve-Holländer gegen Rumänien den Italienern bereits ein 1:1 gegen Frankreich reichen und sie wären mit 2 Punkten qualifiziert, das wäre wieder einmal typisch, aber dieses Jahr wird es meiner Meinung nicht klappen und sie werden nach dem Spiel am Dienstag nach Hause fahren.

Als EM-Favorit sehe ich Portugal und Holland. Spanien spielt schön, aber auf die Länge meist zu wenig taktisch und gegen starke Mannschaften genügt nicht nur ein technisch schönes Spiel. Dasselbe gilt für Portugal und Holland, doch die scheinen mir ein wenig weiter. Deutschland ist den drei genannten technisch/spielerisch deutlich unterlegen, aber vom Kampfgeist und taktisch dafür überlegen, weshalb man mit ihnen immer rechnen muss, aber dieses Jahr wird es (noch) nicht reichen denke ich.
 

Benutzer78283  (36)

Benutzer gesperrt
also die portugiesen sehe ich stark, aber sie sind sowas von überheblich. bei deutschland war es ähnlich nach dem spiel gegen schwache polen. das 1:2 gg kroatien kam mMn genau richtig. holland spielt abartig gut, aber wenn italien weiter kommen sollte, sollte man sie auf der rechnung haben, denn sie hatten viel pech, das muss man ihnen schon zugestehen. frankreich dagegen ist nix dieses jahr, domenech ist kein guter. und die spanier spielen zu klein klein, am besten noch mit schleifchen dran.:zwinker: sie sind zu undiszipliniert.
mein traum wäre ja das HF türkei gg. deutschland :herz: , das wird mal langsam überfällig. der sieger soll dann auch den titel holen...

ach ja, bevor ichs vergesse, an dieser stelle nochmal nen gruss an all unsere schweizer freunde....:grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Ich tippe nach wie vor auf Portugal, man darf sich auch nicht von den beiden hollaendischen Siegen zu sehr blenden lassen. Mich wuerde es echt mal interessieren, wie die reagieren wenn sie mal in Rueckstand geraten und nicht auf Konter spielen koennen. Klar haben sie auch gute Chancen, aber Portugal und evtl. auch Spanien sehe ich noch einen Tick weiter vorne im Moment. Selbst Frankreich wuerde ich nicht komplett abschreiben, die sind in der Vorrunde der WM auch eher schwach gestartet und dann doch ins Finale gekommen. Fuer Deutschland hingegen ist im naechsten Spiel Schluss, da kann es nur um Schadensbegrenzung gehen und eine allzu hohe Niederlage zu verhindern.
 
T

Benutzer

Gast
(...) Dieses Mal würde bei einem Sieg der Reserve-Holländer gegen Rumänien den Italienern bereits ein 1:1 gegen Frankreich reichen und sie wären mit 2 Punkten qualifiziert(...)

ach ja? wenn die Rumänen höchstens 0:2, 1:3, 2:4 etc. verlieren und ITA unentschieden spielt, ist Italien, genauso wie Frankreich, raus

1. NL 7:1 6
2. RU 1:1 2
3. FRA 1:4 1
3. ITA 1:4 1
 
M

Benutzer

Gast
Deutschland.

Ansonsten: Bitte nicht Holland. :zwinker: Ich mag Holland ja eigentlich sehr und bin dort mehrmals die Woche, aber wenns um Fußball geht, werden die Niederländer regelmäßig unausstehlich(sorry, wenn ich pauschalisiere :zwinker: ), vor allem gegenüber Deutschen. :tongue:
Naja, ich denke wir Deutschen sind genauso.. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren