Wenn sich Nachbarn über eure Bettgeräusche beschweren, würdet ihr leiser ficken?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn Nachbarn eines Abends bei euch klingeln und sich über eure Bettgeräusche :drool: beschweren sollten, würdet ihr künftig ihnen zuliebe leiser ficken?:wuerg:
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Nein, auch wenn es in dem Moment vielleicht peinlich ist. Meine Nachbarn sind auch nicht besser, weder in Sachen Sexgeräuschen oder beim Streiten. Da nimmt man ja auch keine Rücksicht.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es ist zwar relativ unwahrscheinlich, dass die da was hören - da sind etliche Meter Grunstück dazwischen - aber wenn die klingeln würden: Nein.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Haha.. Die können mich mal..
Also in solchen Momenten sind mir alle Nachbarn egal.
 
V

Benutzer

Gast
Ich wäre dann leiser, wenn ich ihre Technomusik nicht rund um die Uhr hören müsste. Oder das Handwerken am Sonntag Morgen. Oder das Rumgebrülle mit anschließendem lauten Poltern mitten in der Nacht. Oder selbst das Rumgestöhne bei offenem Fenster. Das würde ich ihnen dann auch so sagen :zwinker:.
 

Benutzer102048  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde weiterficken wie bisher. Aus denen spricht doch nur der Neid.:smile:
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Das wäre mir peinlich :ashamed: Aber bei uns wohnen nur Alte, sollen die doch ihr Hörgerät ausstellen :tongue:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich würde vllt das fenster schließen und, wenn ich meine nachbarn mag, vllt auch noch musik anmachen. mehr aber auch nicht. ich lasse mich doch nicht ruhigstellen.

Off-Topic:
ich warte ja nur drauf, dass daylight sich dazu äußert. :engel:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Off-Topic:
ich warte ja nur drauf, dass daylight sich dazu äußert. :engel:
Iiiich? Aber ich mach doch gar nichts :grin:!
Naja, bisher habe ich mich noch nicht beschwert. Im Prinzip gönn ichs den beiden ja :tongue:. Ich könnte sie höchstens mal bitten, etwas sexier zu stöhnen und nicht so rumzuquieken resp. -röhren :tongue:...
 

Benutzer101446 

Sorgt für Gesprächsstoff
sexgeräuche ist doch normal und jeder ist anders der eine ist laut und der andere leise.

warum sollte man sich da beschweren, es gibt auch nachbarn die zu laut streiten also brauchen die auch sich nicht zu beschweren wenn man beim sex laut ist.
 
L

Benutzer

Gast
Naja, so laut sind wir nicht.

Aber ehrlich, bei Nachbarn wie meinen, die um 1 Uhr morgens besoffen heimkommen und/oder die Musik so dermaßen laut aufdrehen, dass ich nicht schlafen kann, wärs mir egal...
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Also wenn meine Nachbarschaft so laut und rücksichtslos ist, wie in vielen oben stehenden Beispielen, dann f***e ich so, wie es mir gefällt :zwinker:.
In einer ruhigen Nachbarschaft würde ich mir Mühe geben.
 

Benutzer41093 

Meistens hier zu finden
Der Pizza-Mann unter mir würde ja seine Schnitzel auch nicht leiser klopfen, wenn ich mich beschweren würde - also nein :zwinker:
 

Benutzer101890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Waaaas? Ist die Frage ernst gemeint?

Natürlich nicht. Eher würd ich noch lauter sein.
 
A

Benutzer

Gast
Um des Friedens Willen würde ich mich mit dem nachbarn arrangieren und ihm klar machen, dass ich aber nix versprechen könne ;-)
 
1 Monat(e) später

Benutzer103381 

Benutzer gesperrt
Soll ich sie knebeln? Oder etwa wegen der Nachbarn aufs ficken verzichten? No Way! Da würd ich Ärger mit jemand anders kriegen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren