Wenn man nicht als Kerl nicht total gut aussieht...

Benutzer90422 

Verbringt hier viel Zeit
PC etc. waren nur Beispiele. Genauso kann verbissen betriebener Sport wirken. Wenn du links und rechts nichts mehr siehst, weil du dein Ergebnis verbessern willst oder wenn es als normalsportlicher Mensch keinen Spaß macht, mit dir mitzumachen, weil du einfach davonläufst/radelst/schwimmst.

Und mit "Ich habe Einladungen im Fitnessstudio erlebt" wollte ich sagen, wenn man sich immer wieder beim Sport über den Weg läuft und eine zumindest einseitige Grundsympathie vorhanden ist, was hindert dich dran, mal eine Frau anzusprechen und zu fragen, ob sie nach dem Training noch einen Kaffee mit dir trinkt.
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
PC etc. waren nur Beispiele. Genauso kann verbissen betriebener Sport wirken. Wenn du links und rechts nichts mehr siehst, weil du dein Ergebnis verbessern willst oder wenn es als normalsportlicher Mensch keinen Spaß macht, mit dir mitzumachen, weil du einfach davonläufst/radelst/schwimmst.

Und mit "Ich habe Einladungen im Fitnessstudio erlebt" wollte ich sagen, wenn man sich immer wieder beim Sport über den Weg läuft und eine zumindest einseitige Grundsympathie vorhanden ist, was hindert dich dran, mal eine Frau anzusprechen und zu fragen, ob sie nach dem Training noch einen Kaffee mit dir trinkt.


Nun, im Badminton bin ich auch nicht wirklich der Überflieger und ich spiele am Unikurs schon mit Frauen zusammen. Und ja, ich habe die ein oder andere interessant wirkende Dame schon gefragt, ob wir danach oder am darauffolgenden WE nicht mal etwas gemeinsam unternehmen wollen. Das Resultat dürfte bekannt sein. :zwinker:
 

Benutzer90422 

Verbringt hier viel Zeit
Das war dann halt Pech, auch das passiert.
Manchmal dauerts einfach etwas länger.
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
Das war dann halt Pech, auch das passiert.
Manchmal dauerts einfach etwas länger.

Ich vermute eher, dass es daran liegt, dass ich einfach nicht der Typ Mann bin, der beim ersten Eindruck bei Frauen Entzückungen hervorruft.
Ist halt so.
 

Benutzer90422 

Verbringt hier viel Zeit
Weißt was? Mit diesem Rumgeheule wirst auch keine finden, Aussehen hin oder her. Sorry, aber das zeigt die Erfahrung.
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
Weißt was? Mit diesem Rumgeheule wirst auch keine finden, Aussehen hin oder her. Sorry, aber das zeigt diee Erfahrung.

Tja und meine Erfahrung zeigt, dass ich es mit meinem Aussehen doppelt und dreifach schwer habe, eine abzukriegen.
 
S

Benutzer

Gast
Tja und meine Erfahrung zeigt, dass ich es mit meinem Aussehen doppelt und dreifach schwer habe, eine abzukriegen.

Na dann lass dich doch wegsperren. Dann ist allen geholfen. Du erleidest keinen Schmerz mehr und die Gesellschaft muss dich nicht mehr ansehen. :rolleyes: Und wenn du es fünffach schwer hättest, wäre es immer noch nicht unmöglich.
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
Na dann lass dich doch wegsperren. Dann ist allen geholfen. Du erleidest keinen Schmerz mehr und die Gesellschaft muss dich nicht mehr ansehen. :rolleyes: Und wenn du es fünffach schwer hättest, wäre es immer noch nicht unmöglich.

Sagt jemand, der vergeben ist und der vermutlich nie Probleme damit hatte, eine Freundin zu finden.
Es gibt dummerweise aber nicht nur solche total toll aussehenden Leute wie dich, bei denen die Frauen glich schwach werden, wenn sie dich sehen.
 

Benutzer90422 

Verbringt hier viel Zeit
So, mein lezter Beitrag in diesem Thread.
Du machst es dir verdammt einfach.
"Ich bin der arme, nciht gutaussehende Typ, der nie eine Frau kriegen wird, wie 1. ich zu hässlich bin und 2. die Frauen alle oberflächlich sind!"
Und alle, die dir etwas anderes sagen werden niedergebügelt. Dann frag einfach nicht, wenn du keine Antwort haben willst, die nicht in dein Schema passt!

Und wer sagt dir eigentlich, dass jeder von den vergebenen Antwortern nie lang Single war und es immer einfach hatte?
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
Wenn du mein Aussehen kennen würdest würdest du mich vllt. auch mehr verstehen
 
S

Benutzer

Gast
Sagt jemand, der vergeben ist

Schande über mich. Ich bin natürlich nach der geburt gleich mit einer Freundin ausgestattet um die Häuser gezogen. :grin:

und der vermutlich nie Probleme damit hatte, eine Freundin zu finden.

Ein wirkliches Problem hast du auch nicht. Du machst dir welche, damit es für dich offenbar leichter zu ertragen ist. Menschen die Querschnitzgelähmt, körperlich Behindert sind oder durch Unfall völlig entstellt sind. Die haben es schwer! Und die können noch nicht ein mal etwas für ihre Lage. Die haben aber die gleichen Bedürfnisse wie du auch, was soll jemand mit so einem Handicap denn machen? Sich den Schuss setzen? Aufhören zu leben? In Selbstmitleid ertrinken?

Es gibt dummerweise aber nicht nur solche total toll aussehenden Leute wie dich,

Danke für das Kompliment. Hat aber gedauert bis ich ein hübscher Junge gewiorden bin, äußerlich wie innerlich. Mit Rumheulen hab ich das sicherlich nicht erreichht und meinem Schicksaal habe ich mich schon garnicht gefügt und es für aussichtslos betrachtet.

beii denen die Frauen glich schwach werden, wenn sie dich sehen.

Ist durch aus schon vorgekommen, aber sicherlich nicht weil ich so toll aussehe. Sondern weil ich der Person gegenüber einfach super sympathisch war. Das könntest du auch, der Knackpunkt dabei ist aber dass du es garnicht willst. Andernfalls würdest du um Rat fragen und nicht Jammern. Jammern ist aber einfach einfacher und bequemer ich verstehe schon. Die Welt ist so gemein zu dir -böööööse.....
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
Als ob ich etwas dafür kann, dass mir die Haare ausfallen. Sorry, dein Vergleich mit den Querschnittsgelähmten hinkt. Und zwar gewaltig.

Ich habe ja vor etwas zu ändern, bloß Haare werden mir dadurch auch nicht mehr nachwachsen.

Wie schon erwähnt, wenn ihr mein Aussehen kennen würdet, würdet ihr anders darüber denken.
 
S

Benutzer

Gast
Als ob ich etwas dafür kann, dass mir die Haare ausfallen. Sorry, dein Vergleich mit den Querschnittsgelähmten hinkt. Und zwar gewaltig.

Stimmt, lichteres Haar ist auf alle Fälle weitaus drastischer als nicht mal mehr in der Lage zu sein sich einen runterzuholen. Ach scheiße, das kannst du ja noch. Mensch du musst aber glücklich sein. Merkst selbst ne?

Off-Topic:
Ich weiß auch schon wieder garnicht warum ich mir sowas schon wieder antue. Rumkommen wird dabei eh nichts, man beachte die Seitenzahl und den erzielten Erfolg.....


Ich habe ja vor etwas zu ändern, bloß Haare werden mir dadurch auch nicht mehr nachwachsen.

Rede doch kein Unsinn. Du wirst nichts ändern, weil es dir ja so gefällt. Jemand der einfach nur Jammert und Meckert dem geht es noch nicht schlecht genug um an einem Punkt zu sein an den Veränderung der einzige Ausweg ist. Solang das Jammern aber dein Ausweg ist wird sich bei dir auch nichts ändern. Du bist nicht der erste hier und wirst nicht der letzte sein der zu bemitleiden ist.

Wie schon erwähnt, wenn ihr mein Aussehen kennen würdet, würdet ihr anders darüber denken.

Nein, würde daran nichts ändern. Gut, ich würde dich wohl noch mehr belächeln als ich das jetzt schon tue.
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
Belächeln??? Auslachen trifft es wohl besser :smile:.

Soll ich deswegen jetzt mit den Querschnittsgelähmten Mitleid haben? Ist genau so als wenn ich mich dafür schämen würde, dass ich genug zu Essen habe, währen anderswo Menschen verhungern.

Aha, was soll ich denn deiner Meinung nach ändern? Herausposaunen, ich sei der bestaussehenste Kerl weit und breit? MEINE SUBJEKTIVE Erfahrung zeigt, dass Frauen sich definitv nicht nach mir umdrehen. Aber du kannst das natürlich nicht nachvollziehen.
 
S

Benutzer

Gast
Belächeln??? Auslachen trifft es wohl besser :smile:.

Für mehr reicht es auch nicht, sorry. Ich mache darum ja kein Geheimnis. Wahrscheinlich, wenn du von der starren Meinung abkommen würdest, könnte ich meinen Eindruck über dich auch überdenken aber da das nicht passieren wird. Müssen wir beide damit wohl leben.

Soll ich deswegen jetzt mit den Querschnittsgelähmten Mitleid haben? Ist genau so als wenn ich mich dafür schämen würde, dass ich genug zu Essen habe, währen anderswo Menschen verhungern.

Du solltest dich lieber Fragen ob es wirklich ein Problem darstellt unter Haarausfall zu leiden. In anbetracht dessen, das es Menschen gibt den es weitaus schlechter geht und nicht so Jammern wie du. Hier bei PL gab es mal ein Mädchen das im Rollstuhl saß und trotzdem gekämpft hat und auch einen Freund gefunden hat. Sowas wäre dir natürlich unvorstellbar. Kämpfen hast du wohl noch nie im Leben, deswegen scheiterst du schon an so banalen Dingen wie lichter werdendes Haar.

Aha, was soll ich denn deiner Meinung nach ändern? Herausposaunen, ich sei der bestaussehenste Kerl weit und breit? MEINE SUBJEKTIVE Erfahrung zeigt, dass Frauen sich definitv nicht nach mir umdrehen. Aber du kannst das natürlich nicht nachvollziehen.

Eine Therapie machen in dem dein Selbstbild über Dich wieder hergestellt wird. Deine Stärken erkennen und diese besser rausstellen. Deine Schwächen erkennen und damit das bestmöglichste machen. Es drehen sich auch keine Frauen nach mir um und trotzdem lerne ich welche Kennen. Was mach ich bloß anders? Achja stimmt, ich sehe ja so toll aus. Lassen wir es gut sein. Wir beide werden dir nicht helfen können. In diesem Sinne viel Spass hier noch.
 

Benutzer52685 

Benutzer gesperrt
So so, ich musste also noch nie im Leben kämpfen? Wie gut, dass du mich nicht kennst.
Das Mädchen mit dem Rollstuhl und dem Freund hat ihren Freund aber auch nur gefunden, weil er einen Fetisch für behinderte Frauen hatte. Solltest dir mal ihren Blog durchlesen.

Was heißt banale Dinge? Ich kann doch nichts dafür, dass mich deswegen die Frauen nicht näher kennenlernen wollen.
Ich spreche doch Frauen an, ob sie mit mir einen Kaffe trinken gehen wollen oder etwas anderes unternehmen wollen. Tja, und offensichtlich wollen sie das eben nicht. Und dafür muss es ja Gründe geben.
Und ich weiß selbst, dass ich zwar nicht potthäßlich bin, aber auch nicht so attraktiv, dass Frauen mich gleich von Anfang an süß und toll finden. Ich behaupte auch nicht, dass es unmöglich erscheint, eine Freundin hierzulande zu finden. Jedoch erschwert mir mein Äußeres dieses deutlich. Das Aussehen ist halt die Eintrittskarte. Ob man(n) drinbleibt, entscheidet dann der Charakter.
 

Benutzer30144 

Verbringt hier viel Zeit
Schau dich mal auf der Straße um. Da laufen lauter Typen mit Freundinnen im Arm herum, die allesamt nicht "total gut" aussehen. Was glaubst du, wie die das machen?

Das sagen irgendwie alle, sehen tu ich das nie. Gerade letztes wieder ein Mädel gesehen was halt stereotypisch sehr gut ausah. Sie war erst noch alleine und wie haben und gefragt was sie wohl für nen freund hat. Und dann kam er..............und es war Ken. Groß, Muskulös, Volles Haar usw. usw. Das eine extrem schöne Frau mit einem eher unschönen Typen zusammen ist habe ich ganz ganz selten mal gesehen.

Ich habe oft genug festgestellt, dass hässliche Kerle die hübschesten Frauen kriegen. Woran das liegt weiß ich nicht. Irgendwie gibt es Kerle, die die Gabe haben, bei Frauen gut anzukommen. Ihnen genügt ein Blick in ihre Augen, und schon kriegen sie die Frau. Solch eine Gabe hätte ich auch gern. :frown:

Die Männer haben entweder Geld, einen schönen BMW vor der Tür oder krasse Muskeln. Jaja jetzt kommen wieder die Antworten "So ein quatsch" "Stimmt doch garnicht". Leute, ich habs halt genauso schon eine Milliion mal erlebt. Das hat mit Character oder Charme Null zutun.

Ausstrahlung ist die halbe Miete.

Blablablabla. Stell dir mal einen hässlichen blinden querschnitzgelähmten vor. Der könnte der tollste Mann auf dem Planeten sein mit dem besten Charme und super Australung. 95% aller Frauen würden nichtmal einen Gedanken daran verschwenden irgendwas mit diesem Mann anzufangen. Seid ehrlich und bescheisst euch nicht selbst.

Natürlich kann man auch ohne Topaussehen eine Freundin finden.
Klar, wer super aussieht, hats (zumindest am Anfang) leichter. Wir "Normalos" brauchen halt einfach mehr Ausdauer und Einsatz. Man hat halt vielleicht einfach nicht den "Bonus" des 1. Eindrucks. Das verkompliziert die Sache natürlich etwas, aber man muss eben einfach auf den 2., 3. oder 4. Eindruck setzen ;-)

Der 4. Eindruck???? Und wie soll man bitte zu einem 4. Eindruck kommen? Wenn man hässlich ist bekommt man nur eine einzige Chance. Wiedersehen will die Frau einen ganz sicher nicht nochmal.


Hier mal meine kleine Story:
So zwischen 16 und 22 war ich echt ziemlich unhübsch. Dürr, komische Klamotten, Blass, uncool usw. Natürlich wollte auch keine Frau was von mir wissen. Ich war weder verzweifelt noch hatte ich wenig Selbstbewusstsein, aber ich wusste wie ich aussehe. Irgendwann musste aber trotzdem ein Imagewechsel her.

Von 22 bis 24 habe ich dieses Wechsel vollzogen. Ich bin ins Fitnessstudio gegangen und hab mehr gegessen. 15 Kilo sind dazu gekommen. Ich hatte also ne ganz vernünftige Statur.
Ich habe sehr darauf geachtet möglichst oft in die Sonne zu gehen und Brauner zu werden. Das klappt wirklich gut und die Blassheit ist weg. Jetzt trage ich Lederjacke, coole Tshirts oder Kapuzenpullies (Der typische Surferlook). Ich hab mir auch "coole" Hobbys zugelegt wie Snowboarden. Jobbedingt konnte ich mir dann auch ein schönes Auto und eine Wohnung anschaffen. Australlungsmäßig und Selbstbewusstseinstechnisch hat sich nicht verändert. Ich bin auch genauso unschüchtern wie als ich hässlich war. Trotzdem kriege ich nun relativ viele Angebote oder ein nettes Lächeln von Frauen. Teilweise sogar die selben Frauen die mir 4 Jahre zuvor noch eine Abfuhr gegeben haben!!!! Jetzt habe ich zwar die Chance auf die Frauen nehme sie aber so gut wie nie war, weil mir diese Frauen echt zu blöd sind. Jetzt aufeinmal wollen sie mich. Aber 4 Jahre zuvor hat mich keine Frau mitm Arsch angeguckt.
Vor 4 Jahren haben mir die Frauen laufen abfuhren gegäben, jetzt verteile ich die Abfuhren. Hört sich richtig Arschlochmäßig und Proletenhaft an, aber daran sin die Frauen selbst schuld.


Frauen sind einfach noch tausendmal oberflächlicher als Männer. Ich denke das wichtigste für Frauen ist das man mit dem Partner vor Freunden und Familie angeben kann. Wenn man nen heißen Typ hat sind halt alle Freundinen neidisch, und das freut eine Frau. Ich sage nicht das hässliche Typen keine Frau abkriegen, aber das hat dann mehr was mit Glück zutun als mit irgendeinem geschwafel von Ausstrahlung und Selbstbewusstsein.

Ausnahmen gibts immer. Das sind nur meine Erfahrungen.
 
1 Monat(e) später

Benutzer30144 

Verbringt hier viel Zeit
ich nehme das schweigen jetzt einfach mal als zustimmung.
 

Benutzer105080 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das sagen irgendwie alle, sehen tu ich das nie. Gerade letztes wieder ein Mädel gesehen was halt stereotypisch sehr gut ausah. Sie war erst noch alleine und wie haben und gefragt was sie wohl für nen freund hat. Und dann kam er..............und es war Ken. Groß, Muskulös, Volles Haar usw. usw. Das eine extrem schöne Frau mit einem eher unschönen Typen zusammen ist habe ich ganz ganz selten mal gesehen.

Du schreibst, du siehst es nie, um dir noch im selben Absatz zu widersprechen.

Letztendlich ist es doch so: Egal was du glaubst, du wirst wenn du danach Ausschau hältst auch Indizien entdecken, die deinen Glaubenssatz bestätigen.
Wenn Brad Pitt glauben würde, dass er hässlich ist und deshalb keine Chance bei guten Frauen hat, dann würde er dafür wohl auch Indizien finden. Es gibt im Internet sicher mehr als genug Kommentare, die bestätigen, wie unattraktiv Brad Pitt eigentlich ist.

Und genauso siehst du überall die Bestätigung deines Glaubenssatzes, dass schöne Frauen fast nur überdurchschnittlich schöne Männer als Partner wählen.

Ich habe schon oft Frauen gesehen, die mit Männern zusammen sind, die in den Augen der meisten etwas schlechter aussehen, aber eben dann meistens nicht in den Augen der Frau. Und auch umgekehrt habe ich das schon oft erlebt.

Es ist einfach so, dass zum einen nicht alle Frauen und alle Männer gleich sind, vor allem nicht in ihren Kriterien bei der Partnerwahl und zum anderen spielt auch das Aussehen an sich manchmal nur eine kleine und manchmal überhaupt keine Rolle (manchmal auch eine große).

Aber hier ist es einfach falsch, zu verallgemeinern.


Die Männer haben entweder Geld, einen schönen BMW vor der Tür oder krasse Muskeln. Jaja jetzt kommen wieder die Antworten "So ein quatsch" "Stimmt doch garnicht". Leute, ich habs halt genauso schon eine Milliion mal erlebt. Das hat mit Character oder Charme Null zutun.

So ein Quatsch. Stimmt doch gar nicht. :zwinker:

Ist nunmal so. Du hast zwar Recht, dass das sicher eine Million mal so ist, aber auf der Welt gibts 7 Milliarden Menschen und in Deutschland 82 Million und da ist eine Million ziemlich wenig.

Ich sehe höchstens durchschnittlich aus, bin kein Milliardär, fahr keinen BMW, hab auch keine krassen Muskeln und bin noch nicht einmal überragend bestückt und trotzdem komme ich sehr gut beim anderen Geschlecht an. Und zwar nicht nur bei wenigen und vor allem auch bei den schönen Damen.
Wie kann das denn sein?

Und ich kenn selbst in meinem näheren Umfeld noch einige, bei denen das ähnlich ist.


Blablablabla. Stell dir mal einen hässlichen blinden querschnitzgelähmten vor. Der könnte der tollste Mann auf dem Planeten sein mit dem besten Charme und super Australung. 95% aller Frauen würden nichtmal einen Gedanken daran verschwenden irgendwas mit diesem Mann anzufangen. Seid ehrlich und bescheisst euch nicht selbst.

Selbst wenn du hier richtig liegen solltest, was ich ja bezweifle, blieben immer noch 5% der Frauen, die sich sehr wohl etwas mit diesem Mann vorstellen könnten. Und da kommen dann schon sehr viele zusammen und auch einige hübsche.

Aber es wird immer Frauen geben, die dich aus oberflächlichen Gründen ablehnen. Selbst Johnny Depp würde wohl bei mehr als 50% der Frauen durchfallen, zum einen, weil er so klein ist, die falsche Nationalität hat, im falschen Alter ist, sie nicht mit seinem Job umgehen können oder einfach weil ihnen sein Gesicht nicht gefällt.
Und der war immerhin sexiest man alive.


Der 4. Eindruck???? Und wie soll man bitte zu einem 4. Eindruck kommen? Wenn man hässlich ist bekommt man nur eine einzige Chance. Wiedersehen will die Frau einen ganz sicher nicht nochmal.

Verbannst du eine Frau, die auf dich keinen guten ersten Eindruck macht, deshalb komplett aus deinem Leben?
Ich jedenfalls nicht, und bei den meisten Frauen ist das nicht anders.


Hier mal meine kleine Story:
So zwischen 16 und 22 war ich echt ziemlich unhübsch. Dürr, komische Klamotten, Blass, uncool usw. Natürlich wollte auch keine Frau was von mir wissen. Ich war weder verzweifelt noch hatte ich wenig Selbstbewusstsein, aber ich wusste wie ich aussehe. Irgendwann musste aber trotzdem ein Imagewechsel her.

Von 22 bis 24 habe ich dieses Wechsel vollzogen. Ich bin ins Fitnessstudio gegangen und hab mehr gegessen. 15 Kilo sind dazu gekommen. Ich hatte also ne ganz vernünftige Statur.
Ich habe sehr darauf geachtet möglichst oft in die Sonne zu gehen und Brauner zu werden. Das klappt wirklich gut und die Blassheit ist weg. Jetzt trage ich Lederjacke, coole Tshirts oder Kapuzenpullies (Der typische Surferlook). Ich hab mir auch "coole" Hobbys zugelegt wie Snowboarden. Jobbedingt konnte ich mir dann auch ein schönes Auto und eine Wohnung anschaffen. Australlungsmäßig und Selbstbewusstseinstechnisch hat sich nicht verändert. Ich bin auch genauso unschüchtern wie als ich hässlich war. Trotzdem kriege ich nun relativ viele Angebote oder ein nettes Lächeln von Frauen. Teilweise sogar die selben Frauen die mir 4 Jahre zuvor noch eine Abfuhr gegeben haben!!!! Jetzt habe ich zwar die Chance auf die Frauen nehme sie aber so gut wie nie war, weil mir diese Frauen echt zu blöd sind. Jetzt aufeinmal wollen sie mich. Aber 4 Jahre zuvor hat mich keine Frau mitm Arsch angeguckt.
Vor 4 Jahren haben mir die Frauen laufen abfuhren gegäben, jetzt verteile ich die Abfuhren. Hört sich richtig Arschlochmäßig und Proletenhaft an, aber daran sin die Frauen selbst schuld.[/QUOTE]

Wenn ich mir das durchlese, dann hat sich doch unterm Strich nicht viel verändert. Du kommst immer noch nicht mit den Frauen zusammen, mit denen du zusammen kommen willst.
Das würde dann dafür sprechen, dass Ausstrahlung und Selbstbewusstsein doch eine Rolle spielen.
Das einzige, was sich verändert hat, ist, dass du damals dir selbst die Schuld gegeben hast und nun den Frauen. Wer dabei wen anspricht, ist irrelevant, Fakt ist, dass nichts draus wird.


Frauen sind einfach noch tausendmal oberflächlicher als Männer. Ich denke das wichtigste für Frauen ist das man mit dem Partner vor Freunden und Familie angeben kann. Wenn man nen heißen Typ hat sind halt alle Freundinen neidisch, und das freut eine Frau. Ich sage nicht das hässliche Typen keine Frau abkriegen, aber das hat dann mehr was mit Glück zutun als mit irgendeinem geschwafel von Ausstrahlung und Selbstbewusstsein.

Das ist einfach nur krasser Unsinn, was sich schon alleine dadurch bestätigen lässt, dass ich genau diese Beschwerde schon sehr oft von Frauen gehört habe im Bezug auf Männer.

Fakt ist: es gibt Menschen, die sind sehr oberflächlich, Menschen, die sind ein bisschen oberflächlich und Menschen, die sind gar nicht oberflächlich.
Sowohl unter den Frauen als auch unter den Männern.

Es gibt den Typ Frau, den du hier beschreibst, es gibt genauso aber auch die entsprechenden Männer, aber es gibt auch mehr als genug Männer und Frauen - ich würde sagen die große Mehrheit - bei denen das einfach nicht so krass der Fall ist.


Ausnahmen gibts immer. Das sind nur meine Erfahrungen.

Richtig, nur das in diesem Fall die Leute, die du hier als Ausnahme wahrnimmst, wohl eher die Regel darstellen.
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
44
Aufrufe
3K
Antworten
123
Aufrufe
5K
G
Antworten
19
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren