Wenn in der Schule ein Film über KZ drankam, hattet ihr an dem Tag kein Bock auf SB?

Wenn in der Schule ein Film über KZ drankam, hattet ihr an dem Tag kein Bock auf SB?

  • bin w: Ich kann einiges aushalten. Und Schule und Privates trennen. Deshalb konnte ich SB.

    Stimmen: 8 47,1%
  • bin w: Ich habe trotzdem SB gemacht, war aber an einem solchen Tag nicht lustvoll.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: An einem solchen Tag habe ich bestimmt auf SB verzichtet.

    Stimmen: 1 5,9%
  • bin m: Ich kann einiges aushalten. Und Schule und Privates trennen. Deshalb konnte ich SB.

    Stimmen: 6 35,3%
  • bin m: Ich habe trotzdem SB gemacht, war aber an einem solchen Tag nicht lustvoll.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: An einem solchen Tag habe ich bestimmt auf SB verzichtet.

    Stimmen: 2 11,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    17
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
In der Schule muss man sich im Laufe der Jahre immer wieder Dokumentarfilme über KZ und ähliches ansehen. Das ist manchmal schwer zu ertragen. Muss aber sein.
Wenn ihr in der Schule solche Filme gesehen habt, verging euch der sexuelle Appetit erst einmal und wolltet daheim keine SB machen, geschweige denn Sex?
 

Benutzer16274  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also meiner Meinung nach ist das deine bescheuertste Umfrage, bis jetzt.

Wo ist der Zusammenhang? Wenn ich im Biounterricht Bilder von Raucherlungen gezeigt bekomme und mir dann die nächste Zigarette auf dem Schulhof nicht schmeckt ok. Aber...
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Aehm, Teresamaus, ich will dich ja in keinster Weise kritisieren, aber:

WO bitte liegt der Zusammenhang zwischen einem KZ und Selbstbefriedigung??? :ratlos:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
und wenn ihr bilder von hungernden kindern seht, könnt ihr dann trotzdem noch ins schwimmbad gehen? :eek:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ja klar wieso nicht? Wenn man sich von allem traurigen in der Weelt so runterziehen lässt ist man längst verloren

foxi, das war nicht ernst gemeint. du hast schon gemerkt, dass das nicht zusammenpasst, so wie die ursprungsfrage auch? :hmm:
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Für mich ist es undenkbar! Wenn ich soetwas gesehen habe, bin ich erstmal ziemlich fertig und denke viel nach....SB gehört da zu den Dingen, die mir selbstverständlich nichtmal in den Sinn kommen! :ratlos:
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich habe bei Verwandten den Film "Mein Kampf" von Erwin Leiser gesehen - Dokumentaraufnahmen aus den Vernichtungslagern. In der Schule sahen wir einen Film aus dem KZ Theresienstadt. Die Filme haben mich ganz heftig berührt, auch weil Menschen aus meiner Verwandtschaft in den Vernichtingslagern ermordet wurden.

Beide Filme sah ich unter Umständen, in denen Selbstbefriedigung kein Thema war. Ob ich am Abend danach onaniert habe, weiss ich nicht mehr, ich schliesse es aber nicht aus.

Wenn ich die Szenen aus den Filmen grad im Kopf hätte, könnte ich in dem Moment vielleicht nicht onanieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren