Wenn ihr kostenlos ins den Urlaub fliegen könntet - was wäre euer Reiseziel?

Benutzer93289 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben!

Wenn ein netter Sponsor euch einen 2-wöchigen Urlaub bezahlen würde, was wäre dann euer Reiseziel?


--------------------------------------------------------------

Dann fange ich direkt mal an:

Ganz klar: Texas :herz:
 
M

Benutzer

Gast
Ganz klar :zwinker:: große Südostasien-Rundreise. :herz: Wobei da drei Wochen schon besser wären...

Alternativ das gleiche in Australien oder 'nen schönen Urlaub in 'nem Spa-Ressort unter Palmen in der Karibik. :grin:
 

Benutzer113145 

Benutzer gesperrt
USA.

Egal, ob Ost -oder Westküste. Ich würd mir meine Frau und 'nen 66'er Ford Mustang schnappen und damit von einem Ende zum anderen fahren. Übernachtungen und Nahrungsaufnahme natürlich nur in billigen Motels und Restaurants. Das Feeling muss schließlich bewahrt bleiben. :zwinker:
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich will vier Wochen! :grin: Dann nehme ich auch den Roadtrip durch die USA. :tongue:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Also, den Road Trip durch die USA hatte ich jetzt schon zwei Mal, wuerde ich zwar gerne immer wieder machen, aber wenn ich es bezahlt bekomme, fahre ich lieber nach Japan :smile:
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Japan, ja genau. Eine Woche Kanto-Ebene und eine Woche Kyushu, bei den Wetterbedingungen.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Zwei Wochen? Reicht nicht! Ich nehme einmal Indien und einmal Guatemala/Honduras/Costa Rica/Kolumbien/Equador/Peru/Bolivien/Argentinien, bitte.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich würde gerne auf die Malediven, aber nur, wenn ich meinen Freund mitnehmen darf. Alleine fände ich so einen puren Entspannungsurlaub nämlich total :sleep:.

Mmmh, jeden Tag schnorcheln, schlafen und massiert werden, das wär' schon was. Allerdings würde ich auch gerne mal surfen – dann vielleicht doch lieber Hawaii?
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Tibet. Man muss dort nämlich als Ausländer einen Führer buchen, darf sich nicht frei bewegen - und das kostet mal eine Stange Geld. Oder ich besteche damit die Regierung und backpacke allein :link:
 

Benutzer109834 

Sorgt für Gesprächsstoff
San Andres oder Bogotá... Kolumbien ist, abgesehen von der Kriminalität, ein richtig tolles Land.
 

Benutzer81137 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mich sofort für Argentinien und Chile ( Feuerland ) entscheiden. Eine Kreuzfahrt ist aber auch nicht zu verachten.
 
R

Benutzer

Gast
Neuseeland und Fidschi-Inseln :herz:

Bei der Gelegenheit kann man Australien natürlich auch gleich mitnehmen. :tongue:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Roadtrip auf ner Route durch USA. Aber im Amiland war ich ja schon mehrmals. Also Australien, Neuseeland oder Madagaskar.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Spontan: Wieder Japan! Hokaido fehlt mir noch, Kyoto möchte ich unbedingt noch einmal besuchen, nach Nagasaki und Sendai (ja, ich weiß Fukushimaregion) habe ich es letztes mal nicht geschafft. Bekannte dort, würden sich sicher auch über einen Besuch von mir freuen. :smile:

Klüger wäre es aber wohl Neuseeland zu nehmen. Da könnte ich Unterkunft sparen und gleich 4 Wochen bleiben. :grin:

Ansonsten würde ich gern nach Südamerika. Chile, Peru, Panama. Aber länger als 2 und auf jeden Fall mit dem Rucksack. :smile:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
2 Wochen sind sehr einschränkend... Spontan würde ich einen Rundreise auf Madagaskar machen.
Oder ne nette Kreuzfahrt in der Karibik.

Für GROßE Rundreisen braucht man einfach mehr Zeit...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren