Wenn ihr die Zeit zurückdrehen könntet ...

Benutzer66033 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde die Zeit so lange zurückdrehen bis ich wieder 16 Jahre alt wäre und dann alles anders machen!
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Kennt jemand den Film "Butterfly Effect"?

Wer ja, der weiß warum ich nichts an meiner Vergangenheit ändern wollen würde... :zwinker:

Wenn ich eine Zeit allerdings noch einmal genauso wiedererleben könnte, dann würde ich April 2004 wählen, als ich nach einer Zeit voller Entbehrungen endlich zu meiner Freundin ziehen durfte...

Warum? Es folgte die bisher glücklichste Zeit meines Lebens.
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Exakt 2,5 Jahre zurückdrehen. Damals habe ich einen Fehler in Sache Liebe gemacht und den würde ich jetzt natürlich nicht mehr machen.
Vllt hätte sich dadurch mein Leben verändert und damit natürlich auch verbessert.
Hätte, wäre, wenn...
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ich würde wohl einfach einen anderen Beruf ergreifen, indem man auch halbtags arbeiten kann.

Mit dem Rest bin ich mehr als zufrieden.

Naja ok, bei meiner Trennung hätte ich den Backofen mitnehmen sollen, aber sonst....:confused:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
soweit, bis ich noch nicht geboren wäre und dies sollte dann irgendwer verhindern.
 
P

Benutzer

Gast
Auf jeden Fall ins Jahr 1995. Ich würde sooooo gerne noch mal zur Schule gehen. Dann würde ich einige Dinge anders machen, das meiste aber eigentlich nicht.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich würde nicht drehen wollen. Ich will hier im Jetzt und Heute bleiben.

Wenn ich MÜSSTE, möchte ich meinen Sohn nochmal als Baby haben... :herz: Ich würde somit zum Dezember 2000 zurückdrehen.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
5 Jahre zurück bitte, und ab da einfach nochmal weiterleben. Zumindest einige Jahre, vielleicht 3? Obwohl ich im Moment gar nichts ändern möchte da ich völlig zufrieden bin, so, wie ich lebe.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Natürlich wäre es schön, einige tolle Zeiten nochmal zu erleben... ein paar schöne Urlaube, andere schöne Unternehmungen, das Ende der Schulzeit, etc.

Aber eigentlich möchte ich die Zeit überhaupt nicht zurück drehen, sondern bin froh darüber, auf diese Zeit zurückblicken zu können und von meinen Erfahrungen profitieren zu können.

Denn selbst wenn ich die Zeit zurückdrehen würde... über kurz oder lang käme ich sowieso wieder zurück in die heutige Zeit.

Och doch... vielleicht würde ich eine Sache anders machen: Zurückreisen bis zur Abizeit und mich dann nicht für ein Studium als Heimschläfer entscheiden, sondern ausziehen und die Freiheit genießen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Möchte auch noch mal meine Kindheit erleben, da ich mich an fast nichts mehr erinnern kann. Und dann noch mal bis zu dem Zeitpunkt wo ich eine gewisse Person kennen lernte und mich gegen diese Freundschaft entscheiden. Denn auch dann wäre alles definitv besser verlaufen.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Die Zeit mit 15-17 war einfach toll...
Hab da viel erlebt, hatte viel Freizeit, etc...
Auch würde ich einiges anders machen, aber im grossen und ganzen würde ich die Zeit einfach so geniessen, wie ich sie erlebt habe.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was hat man davon? Also sowohl sich drüber Gedanken zu machen als auch wirklich die Zeit zurückdrehen zu können?

Wenn man mit dem heutigen Wissen damals wäre, ist es einfach nicht mehr dasselbe und wenn man einfach nochmal alles so erlebt wie es gewesen ist fehlt doch auch irgendwie der Sinn, oder?
 

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
In Bezug auf eigene Vergangenheit ändern würde ich mich nochmal in die Zeit kurz nach dem Abi zurück beamen und meine ZVS-Bewerbung etwas anders gestalten. Außerdem war die Zeit direkt nach dem Abi mit die schönste. Folge des Ganzen wäre dann das ich meinem Ziel dann zwei Jahre näher wäre als ich es jetzt bin.

In Bezug auf ein bestimmtes Ereignis miterleben würde ich gerne den Mauerfall direkt miterleben. Ich war damals gerade im Kindergartenalter und folglich ist da nicht soooo viel hängen geblieben.
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
neee ich will die zeit nicht zurückdrehen,...
auch nicht wo ich noch kind war, weil die zeit scheisse war,...


ok in der Hauptschulzeit da würde ich nochmal starten wollen und alles anders machen,...


aber geht ja nunmal nicht und jetzt in mein Leben perfekt, besser als damals
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Der Einstieg wäre mir egal, Hauptsache irgendwann vor dem Sommer 2002. Und danach alles anders machen.


Ja, so sehe ich das auch in etwa. Seit dem Jahr 2002 geht es bergab. Ich wuerde vllt noch etwas eher zurrueckfahren, vllt so in mein 7. Lebensajahr und so ziemlich alles anders machen
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Ich möchte die Zeit nicht zurückdrehen. Wäre alles nicht so passiert, wie es passiert ist, dann wäre ich heute vielleicht gar nicht an dem Punkt, wo ich nunmal bin.
Es ist im Moment einfach ein wunderbares Leben was ich führe!!! :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren