Wenn ihr als Single ausgeht und nie angebaggert werdet, seid ihr enttäuscht?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr als Single alleine ausgeht und den ganzen Abend lang nie angesprochen geschweige angebaggert werdet, seid ihr enttäuscht?:geknickt: Oder ist das normal? Oder kommt das nie vor, dass ihr einen ganzen Abend nie angesprochen werdet?
 

Benutzer3902 

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh eigentlich so gut wie nie ohne Freunde aus. Allein an der Bar rumstehen is ja auch öde...Von daher kann ich nicht beurteilen, ob ich jetzt oft angesprochen werden würde oder nicht, wenn ich allein unterwegs wäre. Wenn ich sonst mit Freunden unterwegs bin, passierts mir jedenfalls nicht sonderlich häufig, dass mich jemand anspricht. Da trauen sich die meisten Männer verständlicherweise einfach nicht so ran. :zwinker: Mir aber auch egal, weil ich primär ausgehe, um mit meinen Freunden Spass zu haben, nicht, um auf Teufel komm raus Selbstbestätigung zu bekommen....
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ach, irgendwann hat man sich dran gewöhnt.
 

Benutzer69587 

Verbringt hier viel Zeit
angesprochen werden?

als mann?

von einer frau?


das kann nicht ernst gemeint sein.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Als Single bin ich nicht deßwegen fortgegangen um angebaggert zu werden sondern um Spaß zu haben. Mir war das egal. Bin aber ziemlich oft von schmierigen Typen angebaggert worden, hab mir was zahlen lassen und das wars dann.
 
C

Benutzer

Gast
angesprochen werden?

als mann?

von einer frau?


das kann nicht ernst gemeint sein.

Doch, man muss als Mann nur soviel Wert sein, dass die Frau den ersten schritt tut.

Also zweimal hats bei mir sicher geklappt und endete in einer Beziehung und sonst wurde ch acuh schon oft von Frauen zuerst angesprochen.

Man muss das nur richtig machen. :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich muss gestehen, dass ich noch keinen Abend erlebt habe an dem ich nicht mind. 1x angesprochen wurde. :schuechte

angesprochen werden?

als mann?

von einer frau?


das kann nicht ernst gemeint sein.

Ihr müsst von den falschen Frauen umgeben sein ?! :ratlos:
 
G

Benutzer

Gast
Ich gehe nie alleine aus. :zwinker:

Als ich single war wurde ich allerdings öfter angesprochen, ist mir aufgefallen. Scheinbar strahlt man das wohl aus, wenn man "auf der Suche" ist.
Inzwischen werde ich so gut wie nie angesprochen. Ab und zu werde ich angeschaut und angelächelt, aber auf mich zugekommen ist schon ewig keiner mehr. :smile:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Lieber nicht angesprochen werden als wild von shice Typen angebaggert zu werden.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Doch, man muss als Mann nur soviel Wert sein, dass die Frau den ersten schritt tut.

Also zweimal hats bei mir sicher geklappt und endete in einer Beziehung und sonst wurde ch acuh schon oft von Frauen zuerst angesprochen.

Man muss das nur richtig machen. :zwinker:

Was bitte muß man denn richtig machen, um angebaggert zu werden???

Mich hat noch nie eine angesprochen oder gar angebaggert und ich habe mich daran gewöhnt daß das so ist.
 
C

Benutzer

Gast
Was bitte muß man denn richtig machen, um angebaggert zu werden???

Mich hat noch nie eine angesprochen oder gar angebaggert und ich habe mich daran gewöhnt daß das so ist.

Man muss sich natürlich in irgend einer weise positiv von anderen abheben.

Auch Augenkontakt ist ein sehr wichtiger Faktor und wenn sie interesse hat und sie nicht davon überzeugt ist, dass du sie als erster ansprechen musst, stehen die Chancen schonmal gut.

Man muss aber von sich richtig überzeugt sein und auch wissen, dass man gut aussieht und den Frauen gefällt und dass man was besonderes ist.

Wenn das alles nicht hilft, spricht man die Person selber an.

Letzendlich ists sowieso egal wer wen anspricht, wer jemanden nicht anspricht, weil er sich nicht traut, ist schlicht selbst Schuld.

Zugzwang gibts ja nicht. :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Selbst ist die Frau.

Wenn ich auf Kontakte aus bin und nicht angesprochen werde, muss ich halt aktiv werden. Wenn ich will, kann ich das - wenn ich aber niemanden kennenlernen will, kann ich das auch :zwinker:. Ganz unabhängig von Partnersuche, die ich eh nie beim Ausgehen am Abend betrieben habe, bin seit ein paar Jahren eh raus aus dem "Geschäft" :zwinker:.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
:eek: :confused: :ratlos:


Zum Thema: Eigentlich gehe ich aus, um Spaß zu haben, nicht, um Männer kennenzulernen. Insofern bin ich meist etwas angenervt, wenn ich dann doch angesprochen werde -wobei es natürlich darauf ankommt, auf welche Art und Weise dies geschieht...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren