Wenn eure Sexpartnerin Blowjob nur mit Kondom möchte

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn eure Partnerin Blowjob nur mit Kondom machen möchte, weil sie keine Spermaflüssigkeit mag, :kotz:, wäre das ein Problem für euch Jungs?
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Wenn er das möchte ist das ok, solang ich eins geblasen bekomme
 

Benutzer87151 

Ibiza
Da ich OV eh nicht sooo prickelnd find ist mir das rille & sie kann das handhaben wie sie möchte!
 
S

Benutzer

Gast
Besser mit Gummi als gar nicht :hmm:

Ich respektieren und aktzeptiere ihre Grenzen, was sie auch mit meinen machen sollten.

dennoch versuche ich ein- bis zweimal mit ihr darüber zu reden und was daran toll wäre oder wie sehr es mich anmachen würde...

Gezwungen wird sie aber zu nichts
 

Benutzer84200 

Verbringt hier viel Zeit
Ne da kann sies gleich bleiben lassen.
Nicht weil ich ihr ins Gesicht spritzen will oder so, sondern wenn ich sehe dass sie dazu nicht wirklich lust hat, verdirbts mir auch die laune.
und wenn sie ihn nur mit kondom in dem mund nehmen will, heißt das für mich, dass sie ihn irgendwie "eklig" findet.
Mal abgesehen davon, dass man kaum was spüren dürfte
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das könnte ich nicht. Wenn ich auf einem Stück Gummi rumlutschen will, dann kaufe ich mir einen Schnuller. Da würde ich einen Ekel bekommen.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich kann das aus gesundheitlichen Gründen und damit verbundener Prinzipien schon akzeptieren...

Aber an sich würde ich das weniger toll finden und kann mir auch nicht vorstellen, dass das für meine Sexpartnerin schön wäre... :hmm:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren