Wenn eure Partnerin abtreiben will, wollt ihr ein Wörtchen mitreden?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
:smile:
:grin: nein was der Chosylämmchen da von sich gegeben hat. Und das hört sich nicht so an als wäre da viel Reden gemeint
ja, ich muss auch sagen, dass ich seine aussage nicht im einklang mit meiner, von ihm zitierten sehe. :ratlos:
zumindest, wenn ich dich richtig verstanden habe, chosy!? sorry! :kopfschue
 
J

Benutzer

Gast
Ich glaube, da würde meine schwache Seite ans Tageslicht kommen. Die Situation würde mich sehr überfordern und insgeheim wär ich dann froh, wenn die Frau die Entscheidung trifft. Wichtig wäre mir nur, dass sie alle Vor- und Nachteile genau abwägt und auch kennt. Ich würde sie nicht beeinflussen wollen und wenn sie will, dass ich mit entscheiden soll, dann würde ich mich für das entscheiden, wofür sie sich entscheidet..allerdings ist das rein hypothetisch..
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Ich glaube, da würde meine schwache Seite ans Tageslicht kommen. Die Situation würde mich sehr überfordern und insgeheim wär ich dann froh, wenn die Frau die Entscheidung trifft. Wichtig wäre mir nur, dass sie alle Vor- und Nachteile genau abwägt und auch kennt. Ich würde sie nicht beeinflussen wollen und wenn sie will, dass ich mit entscheiden soll, dann würde ich mich für das entscheiden, wofür sie sich entscheidet..allerdings ist das rein hypothetisch..
*lach* eine echte hilfe also, beim entscheidungsfindungsprozess... :kopfschue :tongue: :zwinker:
 

Benutzer71370 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin es gar net gewohnt hier themen zu finden die Sinn machen. :ratlos:

Für gewöhnlich is unsere Theressa dafür nich so bekannt :grin:
 
C

Benutzer

Gast
ja, ich muss auch sagen, dass ich seine aussage nicht im einklang mit meiner, von ihm zitierten sehe. :ratlos:
zumindest, wenn ich dich richtig verstanden habe, chosy!? sorry! :kopfschue

Wie gesagt, alles was rechtlich möglich ist um die Schwangerschaft zu verhindern.

Was eigentlich soviel heisst wie reden, zumindest ist mir sonst nichts bekannt?

Hab mich vielleicht bisschen drastisch ausgedrückt.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Wie gesagt, alles was rechtlich möglich ist um die Schwangerschaft zu verhindern.

Was eigentlich soviel heisst wie reden, zumindest ist mir sonst nichts bekannt?

Hab mich vielleicht bisschen drastisch ausgedrückt.
ja, hast du. aber dann ist's ja gut. wobei es sich dennoch ein bisschen krampfhaft und unbedingt wollend anhört. was ich auch nicht unbeindgt förderlich finde, für die mutter... aber gut, lassen wir das. glaub net, dass du dann der mega-arsch wirst, wenn es soweit ist! :zwinker:
 
C

Benutzer

Gast
ja, hast du. aber dann ist's ja gut. wobei es sich dennoch ein bisschen krampfhaft und unbedingt wollend anhört. was ich auch nicht unbeindgt förderlich finde, für die mutter... aber gut, lassen wir das. glaub net, dass du dann der mega-arsch wirst, wenn es soweit ist! :zwinker:

Ich hoffe einfach mal, dass es nicht passiert. :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren