Wenn euer Smartphone geklaut werden sollte, würdet ihr es sofort sperren lassen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Ein Smartphone kann fast alles. Und wenn ein Smartphone an falsche Hände gelangen sollte, könnte der Dieb über Facebook in eurem Namen Dummheiten machen, gespeicherte Handynummern anrufen und Leute verängstigen und überhaupt könntet ihr die Kontrolle über euer persönliches Netzwerk verlieren.
Wenn euer Smartphone von einem Taschendieb geklaut werden sollte, würdet ihr sofort bestimmte Maßgreifen ergreifen außer den Diebstahl anzuzeigen? Was tut ihr, damit der Dieb nicht über Facebook falsche Statusmeldungen verschickt, Leute anruft und so?
 

Benutzer102863 

Sorgt für Gesprächsstoff
genau, wer sein Smartphone ohne displaysperre benutzt ist ein wenig leichtsinnig :zwinker:
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Das habe ich auch schon getan, als ich noch ein Nokia 3310 hatte. Hat nichts mit Smartphone oder nicht zu tun, will ja nicht dass auf meine Kosten telefoniert wird.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
genau, wer sein Smartphone ohne displaysperre benutzt ist ein wenig leichtsinnig :zwinker:

Ich finde sowas einfach nur nervig und würde das immer deaktivieren. Entweder passe ich gut genug auf meine Sachen auf oder ich muss es halt sperren lassen, wenn's abhanden kommt.

Ich war schon in vielen Städten unterwegs und mir wurde im ganzen Leben noch nix geklaut. Ich achte sehr stark auf meine Sachen.
 

Benutzer102863 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja aber sperren lassen bringt ja nix, man kann ja dann trotzdem auf FAcebook, mails, sms´n zugreifen..
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube wenn einem das Handy geklaut wird hat man größere Sorgen, als dass jemand den Facebook Account missbrauchen könnte....
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
was zum henker ist denn ne displaysperre? Doch nicht etwa die normale Tastensperre oder?

Mir wurde noch nie ein Handy geklaut, habs immer in meiner Hosentasche oder Jackentasche. Und wenn ers stiehlt und ins Facebook reingeht weiß ich eh gleich dass es gestohlen is weil ich zuhause ständig online bin. :zwinker: Von daher würd ichs natürlich gleich sperren lassen.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
ne, dann muss man noch einen 4-stelligen Pin eingeben um ins Handy reinzukommen, oder wie bei mir beim android ein gewisses zeichen malen.

ein gewisses Zeichen? Wenn mal es falsch malt oder ein bissel anders als früher?
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
ne, dann muss man noch einen 4-stelligen Pin eingeben um ins Handy reinzukommen, oder wie bei mir beim android ein gewisses zeichen malen.

Echt? Das ist ja genial. Ich hab das nicht oder kann man das einstellen lassen?
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Ähm ich unterstütze Ars Armandi. Wenn jemand mein Iphone klaut ist meine geringste Sorge, dass da jemand in meinen nicht existierenden Facebook account gelangt. Apps habe ich für ebay, Studi, meine am häufigsten genutzten email accounts ect. Es wäre wohl schlimmer, wenn einer emails von meinen Banken abrufen kann, als wenn der was am studi app dreht. Ne Bank app habe ich genau aus diesem Grund nicht auf dem Smartphone.
Displaysperre habe ich aktiviert, aber hab mir sagen lassen Profis würde die wohl nicht lange abschrecken!
 

Benutzer102492 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab bei meinem iPhone so eine Funktion , die alles löscht wenn mann 10 mal den falschen code eingibt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren