Wenn euer Partner in einer gemischten WG wohnen würde, wäret ihr eifersüchtig?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn euer Partner in einer gemischten WG wohnen würde und keine Anstalten macht auszuziehen und mit euch zusammenzuziehen, würdet ihr auf seine WG-Mitbewohner eifersüchtig werden? Natürlich hat er keinen Sex mit ihnen, aber in der gleichen Wohnung wohnen und Küche & Bad teilen.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Nur weil er mit Frauen zusammenwohnt, werde ich doch nicht eifersüchtig. Mit seinen Kolleginnen bei der Arbeit verbringt er auch viel Zeit, auf die bin ich auch nicht eifersüchtig. Auch nicht, wenn er mit einer Kollegin allein die Nacht durcharbeitet wegen der fälligen Abgabe. Auch die Teilnehmerinnen seines Sportkurses, also ggf. junge Studentinnen, lösen bei mir keine solchen Ängste aus. Als mal die Nichte seines Mitbewohners sich für einige Monate einquartierte, hätte ich nicht im Traum daran gedacht, dass das irgendwie "gefährlich" sein könnte. Die Nichte ist bildschön und Mitte Zwanzig. Nur die Anwesenheit einer attraktiven Frau im selben Wohnumfeld stellt doch keine Gefahr da, dass er sich verliebt oder mit ihr ficken will oder sonstwas...?!

Ich habe in den ersten vier Jahren unserer Beziehung in einer WG mit zwei Männern zusammengewohnt. Er hat sich mit ihnen blendend verstanden. Auf die Idee, ihretwegen eifersüchtig zu werden, ist er nie gekommen. Die Jungs waren nicht hässlich, aber ich WOHNTE eben mit ihnen zusammen, mehr war da nicht. Wir haben auch mal zusammen gefeiert und natürlich auch mal Freizeit zusammen verbracht, aber wenns danach geht, könnte mein Freund auf viele Leute eifersüchtig sein...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich wohne selbst in iner gemischten WG und hätte dazu wohl deshalb keinerlei Berechtigung :zwinker:

Außerdem: Fremdgehen kann er immer, überall, jeder Zeit. Dazu muss man nicht mit jemandem anderen Geschlechts zusammen leben.
 

Benutzer85024 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Ex-Freund wohnte auch mit einer Frau zusammen, die er von früher kannte, ich war nicht eifersüchtig, ganz im Gegenteil war ich froh, immer (meistens) eine Frau im "Hintergrund" zu wissen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Wenn sie attraktiv sind, bin ich schon ein wenig eifersüchtig :zwinker:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein. Meine Frau hat früher auch in einer gemischten WG gewohnt und es war kein Problem
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Solange er mit Frauen zusammen wohnen würde:tongue: völlig egal. Ansonsten wäre ich wohl schon ein wenig Eifersüchtig
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Ex hat sogar mit Weibern in ner WG gewohnt :smile: War aber schon okay so.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Nein, hatte auch immer maennliche Mitbewohner, solange ich in WGs gewohnt habe.
 

Benutzer32550 

Verbringt hier viel Zeit
glaube nicht...aber kommt wahrscheinlich auf die Attraktivität der Person und ihrer "Beziehung" zu meinem Freund an. aber dann hat das nichts mit der Tatsache zu tun, dass sie zusammen wohnen
 

Benutzer79183 

Verbringt hier viel Zeit
Nein wäre ich nicht. Ich würde mein Revier schon ausreichend markieren. :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren