Wenn euer Computer zerstört würde, was würdet ihr retten?

P

Benutzer

Gast
Halli Halloo,

ich hab mal eine wichtige Frage :zwinker:.

Angenommen euer Computer würde in der nächsten halben Stunde zerstört werden, aus irgendeinem Grund. Ihr dürft aber drei Dateien auf eine CD brennen um die mit auf euren neuen PC zu nehmen.

Welche wären das?

(Und: "Ich brenne sowieso immer alles auf CD" gilt nicht. Der Rest wäre unwiederbringlich weg!)
 

Benutzer32811  (34)

...!
Die drei Hausarbeiten die ich bisher für die Uni geschrieben habe.
Alles andere ist ersetzbar.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
nur drei dateien? :eek:

darf ich noch archive erstellen? :grin:

ansonsten: es wäre schrecklich! was für ein aufwand, wenn ich das alles neu beschaffen müsste...
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Auf meinem Rechner ist eigentlich nichts sooo wichtiges.

Von den Filmen hab ich noch Originalbänder und das fertig ausgespielte Material. Ist also verschmerzbar wenn die Daten weg wären.

Bilddaten sind nicht so viel gespeichert und da könnte ich mich eh nicht entscheiden welche drei ich retten soll. Das meiste ist ohnehin analog vorhanden.

Ach, wahrscheinlich setz ich mich bei nur drei Dateien deprimiert daneben und sichere gar nichts. :hmm:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
darf ich noch archive erstellen? :grin:

Berechtigte Frage! :grin:

Ich gehe mal nicht davon aus... auch zusammenkopieren schließe ich mal aus. Dann ist es schwer:

Meine Bachelorarbeit ist leider auf mehr als 3 Dateien aufgeteilt... aber die ist ohnehin doppelt und dreifach gesichert... (trage ich quasi am Schlüsselbund mit mir herum)

Es gibt eine Textdatei mit einem Gedicht, was ich letztens mal spontan geschrieben habe... die würde ich kopieren.

Es gibt auch eine Datei mit Passwörtern, Geburtstagen, Zugriffsnamen, etc. wo ich mir alles notiere, was ich mir nicht merken kann. Das würde auch mitkommen.

Ansonsten würde ich vielleicht noch ein Chatlog aus alten Zeiten rüberretten.

Dennoch hinkt die Frage - typischerweise habe ich von den wichtigen Dingen backups... von daher wäre es nicht dramatisch (wenngleich schmerzhaft) wenn hier die Platte crashed...
 

Benutzer51081 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde das Schicksal so austricksen, dass ich ein komplettes Packup habe. Allerdings erhalte ich dadurch, dass ich das Schicksal ausgetrickst habe, jede Menge Hollerith-Lochkarten. Da ich mehrere eingebaute Festplatten habe, ergiebt die Menge der Lochkarten eine ganze Lasterfüllung...
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Naja so auf Anhieb wäre das meine q3config, eine Liste mit Logins und Passwörtern und eine Liste mit Telefonnummern/Adressen von Freunden.
Der Rest würde sich entweder wieder organisieren lassen oder ist eh drölffach gebackupt :grin:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mein Brenner ist kaputt von daher wär das egal. *g* Wenn er gehen würde:

  • Urlaubsfotos (Griechenland, Italien, Bodensee,...)
  • meine ganzen E-mailadressen
Ich weiß gar nicht was ich alles auf meinem PC habe. :schuechte
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
drei meiner verschlüsselten archive, in denen wiederum mehrere tausend files liegen. *har har trick 17*

wenn ichs mir überlege würden 2 der archive reichen, dann könnte ich auch noch .... ach ich nehm mal die bookmarks ... abspeichern.

auf meinem pc ist mir fast alles heilig. da gibts nix, was nicht noch mindestens 2 mal gesichert ist. ich kann also keine sinnvolle auswahl treffen, da mich jeder verlust hart treffen würde :tongue:


hehe, jedem sind andere dinge wichtig :zwinker:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
-Chatlogs (ich kopiere einige Dialoge und füge sie bei Word ein, wo ich sie während dessen mit Kommentaren versehe :-D sinnlos, aber ich liebe es)
-meine Musik
-Fotos

... zum Glück sind meine Geschichten noch zusätzlich auf einer externen Festplatte gespeichert. Zur Not würde ich die Fotos streichen, aber den Rest zu verlieren wäre ziemlich blöd.
 

Benutzer14785 

Verbringt hier viel Zeit
Nur drei Dateien ist absolut nicht vorstellbar für mich!

Ich sichere generell alle meine eigenen Dateien, das heißt Bilder, MP3s, E-Mails, aber auch selbstgeschriebene Texte wie Briefe oder Schularbeiten. Auch das ist eine Erinnerung.
 
L

Benutzer

Gast
Mir wichtige Dateien?
Es gibt da zwei, die ich für meinen Nebenjob öfter brauche. Eine dritte, da müsste ich lange überlegen, wüsste ich jetzt gar nicht *gg*

Mp3s habe ich extern gespeichert und die meisten Fotos habe ich ausgedruckt.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
All meine Fotos
und mein Gedichte Ortner
(alles andere wichtige ist halt nunmal wirklich schon auf CD):tongue:
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Meine ganzen Bilder von meinen Katzen, die von meinen Auto kann ich noch mal machen :zwinker: der steht ja unten auffen Hof,...
na ja aber meine Katzenbilder die sind einmalig, so schmusen die nie wieder :smile: :schuechte


Die Musik kann auch weg und meine ganzen Bewerbungen auch die sind auch nicht wichtig.

so viel wichtiges zeugs habe ich nicht auf meinen Rechner
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren