Wenn es eine Schuluniform gäbe, hättet ihr sie gern getragen?

Wenn es eine Schuluniform gäbe, hättet ihr sie gern getragen?

  • bin w: Ja, sehr gerne! Ich finde einen Einheitslook auch schöner.

    Stimmen: 7 17,5%
  • bin w: Ach, warum nicht? Eigentlich wäre es mir egal.

    Stimmen: 4 10,0%
  • bin w: Ich würde Schuluniformen nur tragen, wenn es unbedingt sein muss.:hmm:

    Stimmen: 11 27,5%
  • bin m: Ja, sehr gerne! Ich finde einen Einheitslook auch schöner.

    Stimmen: 8 20,0%
  • bin m: Ach, warum nicht? Eigentlich wäre es mir egal.

    Stimmen: 1 2,5%
  • bin m: Ich würde Schuluniformen nur tragen, wenn es unbedingt sein muss :hmm:

    Stimmen: 9 22,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    40
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
An deutschen Schulen gibt es keine Schuluniform, aber in England z.B. ist das ja üblich. Wenn es auch bei uns sowas gäbe, hättet ihr gern Schuluniformen getragen? Oder eher gezwungenermaßen? Natürlich kommt es auf das Design an, aber hier geht es mehr um das Prinzip.:zwinker:
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
nein, ich hätte es extrem schrecklich gefunden, hätte ich eine schuluniform tragen müssen! mir ist es wichtig, dass ich mich bzw. meine persönlichkeit auch über klamotten ausleben kann, genauso wie ich dieses bei anderen bewerte. und ich will auch keinen öden einheitsbrei.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich bin bis mindestens Ende der Mittelstufe dafuer und haette auch eine getragen.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir auf der Schule sollte zuerst eine eingeführt werden...
Unsere Eltern durften dann aber abstimmen.. und meine waren zum Glück dagegen :smile:
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Hätte ich an sich gar nichts dagegen gehabt.
ABER: Ich bin eine Frostbeule, ich trage schon jetzt 3 Schichten Klamotten übereinander. Das funktioniert doch mit ner Uniform nicht, oder? :hmm:
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Hätte ich an sich gar nichts dagegen gehabt.
ABER: Ich bin eine Frostbeule, ich trage schon jetzt 3 Schichten Klamotten übereinander. Das funktioniert doch mit ner Uniform nicht, oder? :hmm:
Doch, man darf mehrere Hemde und eine Weste drunter anziehen. Im Winter gibt es auch Pullis.
 
P

Benutzer

Gast
Wenn sie einigermaßen hübsch gewesen wäre, hätte ich nichts dagegen gehabt.

Ich war im Rahmen zweier Schüleraustausche auf zwei englischen Privatschulen und fand das mit den Uniformen da super. Ok, die Gebäude waren auch alte Schlösser und keine 70er-Jahre-Klötze. Aber die Atmosphäre war eine ganz andere als hier in Deutschland. Außerdem gab es unter den Uniformen auch noch eine Menge Variationsmöglichkeiten, nur die Farben und das Logo der Schule waren eben bei allen gleich.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hätte ich ja, dann hätte ich mir die tägliche Frage: "Was zieh ich heute bloß an?" ersparen können und somit auch viel Zeit.
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Da bei Schuluniformen die Mädchen meistens Röcke oder Kleider tragen und ich diese Kleidungsstücke zutiefst verabscheue... nein.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
[x] Nein, ich wäre strikt dagegen gewesen, weil niemand ein Recht hat, mir vorzuschreiben, was ich zu tragen habe. Ich hätte mich mit allem, was ich habe, gegen Schuluniformen zur Wehr gesetzt.
 

Benutzer77016 

Verbringt hier viel Zeit
ich hätte eine schuluniform toll gefunden..
ich find sowas einfach nur toll,und man verliert dadurch ja nicht seine individualität,weil man besagte schuluniform "verbessern" kann mit accesoirs etc...
 

Benutzer10226 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte eine Schuluniform grausam gefunden.
Als absoluter Individualist wäre mir das zutiefst zuwider gewesen. Und das, obwohl ich wegen meiner Klamotten oft ausgelacht wurde. (Diese Schuluniform-Idee besteht ja nur, damit Kinder nicht wegen ihrer Kleidung gedisst werden)
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
nein, das wäre schrecklich gewesen.

und ich bin/wäre auch noch heute dagegen!!
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Auch wenn ich nichts von dem ganzen Klamottenwahn, Gruppenzwang zu Markenklamotten, usw. halte, hätte ich höchstens nach erheblichem Protest eine Schuluniform getragen.

OK... wenn das schon immer so gewesen wäre, wäre es wohl auch für mich normal gewesen...
Aber wenn es während meiner Zeit am Gymnasium eingeführt worden wäre, hätte ich mich erheblich dagegen gewehrt (Protest durch Verweigerung, möglicherweise auch rechtliche Schritte oder Wechsel auf eine Schule ohne solche Gleichschaltungsmaßnahmen).

Bei irgendwelcher standardisierter Einheitskleidung hätte ich schon mal erhebliche Probleme mit der Passform, weil ich sehr dünn bin. Die vorgeschriebenen Hosen hätten mir mit Sicherheit nicht gepasst oder hätten an mir ausgesehen wie ein Kartoffelsack.
Ich möchte einfach Klamotten tragen können, die mir bequem sind und die mir gefallen - und nicht irgendwelche Vorschrifts-Einheitsklamotten, die mir höchstwahrscheinlich weder passen, noch gefallen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren