Wenn Eltern als Teil der Aufklärung vormachen sollte wie man richtig fickt

Wenn Eltern als Teil der Aufklärung vormachen sollten wie man richtig fickt

  • bin w: Ich hätte das Theater beobachtet und bestimmt neugierige Fragen gestellt.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: :eek: Ich hätte bestimmt nicht meinen Augen getraut.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: Ich wäre bestimmt weggelaufen oder hätte weggeschaut.

    Stimmen: 13 61,9%
  • bin w: Ich hätte mir das schon angeschaut, aber danach bestimmt :kotz:

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: :-D Ich hätte mich bestimmt köstlich darüber amüsiert.

    Stimmen: 1 4,8%
  • bin m: Ich hätte das Theater beobachtet und bestimmt neugierige Fragen gestellt.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: :eek: Ich hätte bestimmt nicht meinen Augen getraut.

    Stimmen: 1 4,8%
  • bin m: Ich wäre bestimmt weggelaufen oder hätte weggeschaut.

    Stimmen: 5 23,8%
  • bin m: Ich häte mir das schon angeschaut, aber danach bestimmt :kotz:

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: :-D Ich hätte mich bestimmt köstlich darüber amüsiert.

    Stimmen: 1 4,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr ungefähr 12 seid und eure Eltern als Teil der häuslichen Aufklärung vor euren Augen vorgemacht hätten wie man richtig fickt :drool: , mit Kondom, ohne Kondom aber mit Pille, so richtig mit heftiger Penetration und dem ganzen Pipapo, hättet ihr interessiert zugeschaut oder wäret ihr weggelaufen?
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
mit 12 war ich schon aufgeklärt. ich hätte das unmöglich gefunden und wäre wahrscheinlich völlig verstört gewesen
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Ich habe in meiner Kindheit nie mit meinen Eltern darüber geredet. Das war mir einfach peinlich.
Und hätten sie so eine Aktion gebracht, wäre ich schreiend weggelaufen. :eek:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren