Wenn einem das Herz zerbricht ...

Benutzer35018 

Verbringt hier viel Zeit
dann frag ich mich warum Du mit ihr Schluß gemacht hast.

Daß es nicht die feine Art ist ist klar, aber warum hast Du mit ihr schluß gemacht?

Ich könnte mir gut vorstellen daß sie sich genauso verarscht gefühlt hat, ist zwar wie gesagt nicht die feine Art sich dann den Kumpel zu schnappen um Dir eins reinzudrücken oder um sich sebler wieder aufzubauen aber andererseits auch verständlich denn sie wird sich denken Du hast Schluß gemacht, Du willst sie nicht mehr (was Du ihr ja wohl auch eindeutig gezeigt hast an dem Abend) also gehts Dich auch nix an.

Ich würde es als Verzweiflungstat sehn von Deiner Ex, mal völlig wertfrei ob das nun "die feine Art" ist oder nicht.

Und ob da ne Freundschaft möglich ist unter den Voraussetzungen daß Du mit ihr Schluß gemacht hast und sie Dich noch immer liebt ist eh erstmal fraglich.
 
T

Benutzer

Gast
ich finde es spielt hier gar keine rolle aus welchem grund er schluß gemacht hat...
fändest du es toll wenn z.B. dein Freund mit dem du 3jahre zusammen warst-dann is schluß warum auch immer,euch beiden tut es sehr weh un du siehst ihm noch am selben tag mit ner anderen im arm.
also ich denke du wärst sehr verletzt , oder täusche ich mich?
ich wäre es zumindest!

:cool1:
 

Benutzer22944 

Verbringt hier viel Zeit
deine ex kann ich ja grad noch verstehn, die wollte dich eifersüchtig machen bzw. dir ein's auswischen, aber deinen "freund" kannst vergessn. am besten auf'n mond schießen ^^
 

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Sternfänger schrieb:
@darkride: Ich weiß nicht, aber ich finde es gehört sich einfach nicht wie ein Aasgeier auf die Exfreundin des besten Freundes zu springen sobald diese wieder frei zu haben ist. Unter Freunden macht man soetwas nicht m.M. nach.
Klar hab ich kein Recht mehr ihr etwas vorzuschreiben, hab ich auch nie getan und würde ich auch nie tun, aber aus Gründen der Fairness würde ich z.B. keine andere anrühren vor den Augen meiner Ex bis etwas Gras drüber gewachsen ist, zumal wir eigentlich gute Freunde waren (vor der Beziehung). Doch jetzt komm ich mir von beiden irgendwie hintergangen vor, was wohl eine Freundschaft zu beiden ausschließt.
Vll. kann man solch eine Situation nicht nachvollziehen wenn man sie nicht selbst erlebt hat, aber es ist einfach ein elendes Gefühl, wenn man von zwei Menschen, denen man über alles vertraut, so hintergangen wird. Und ich finde irgendwie, dass man da nicht drüber stehen kann ... Wenn du es in meiner Situation könntest, freut mich - ich kann es leider nicht... :frown:

Du jetz mal ohne Witz also in deiner Situation war ich selber schon oft genug. Ich sage nicht, daß ich beim ersten Mal mit sowas sofort umgegangen wäre als ob nix gewesen wäre. ABER: Einfach mal ins Auto hocken, Handy aus, Musik rein, volltanken und 500 km weit blasen. Und dann Hirn einschalten. Das hilft echt. Cool bleiben is die absolute Devise.
Daß die Aktion von deim Kumpel nicht der Hit ist, brauch ma net reden, aber du wirst feststellen, daß das sein kann wer will, wenn's drum geht in den Knast zu wandern oder irgendne Tussi zu vögeln - da ist sich jeder Kerl selbst der nächste! Das Bild mit den Aasgeiern triffts 100%! Die kreisen ständig. Grinsen dich scheinheilig an und wenn's soweit is, dann stürzen die runter, wenn's nur mal leicht kriselt in deiner Beziehung, lauern sie schon in den Startlöchern.
ABER: MIT DEM MUSS MAN RECHNEN, WENN SCHLUSS IST!
Ich hab das zu oft erlebt entweder selbst oder bei anderen, denens so erging wie dir. Was hab ich Bekannte erlebt, die mir genau deine Story erzählt haben! Und ihr macht immer denselben Fehler:
Ihr laßt euch stressen!!
Laß dich doch am Arsch lecken von deinem Kumpel, der soll doch die Alte vögeln bis er tot umfällt, sei froh, dann muß sich er mit den ganzen Marotten deiner Ex rumschlagen, die DICH so angekotzt haben!
Lache in dich rein, wie peinlich ein Kerl wie dein Kumpel sein muß, deine benutzte Unterhose zu tragen und dann noch stolz vor dir rumzuposen. Das is doch zu geil, um wahr zu sein. :grin: :grin:
Und wenn sich zwischen denen was ernsthaftes entwickeln sollte und er was für sie empfindet, dann greif halt ein wenig ein, baggere sie so nebenbei zum Spaß an, heuchel halt n paar Gefühle wenn's sein muß, laß die gute alte Zeit aufleben (mit der du ja in Wirklichkeit längst abgeschlossen hast), die Alte springt zu 100% auf dich an und er wird ausflippen vor Eifersucht. :grin: Der stellt sich selber die Beine.
Glaubs mir, du mußt nur wissen was du tust und immer cool bleiben, gerade bei solchen Sachen, und du hast soviel zu lachen im Leben.
 
T

Benutzer

Gast
darki da geb ich dir schon recht,man läßt sich einfach zu sehr von diesen sachen stressen,abschalten un den ganzen sch.... hinter sich lassen is da wohl der beste weg,nur öfters kommen da die gefühle hoch man kann nicht so wie man vielleicht möchte aber ich selber sehe es auch so,das vergangene vergangen sein lassen und nach vorne schauen,das hilft!
und solche "falschen" freunde - lach drüber!
 

Benutzer35018 

Verbringt hier viel Zeit
_teddy_ schrieb:
ich finde es spielt hier gar keine rolle aus welchem grund er schluß gemacht hat...
fändest du es toll wenn z.B. dein Freund mit dem du 3jahre zusammen warst-dann is schluß warum auch immer,euch beiden tut es sehr weh un du siehst ihm noch am selben tag mit ner anderen im arm.
also ich denke du wärst sehr verletzt , oder täusche ich mich?
ich wäre es zumindest!

:cool1:

Du wirst es nicht glauben aber ich habe auch schon so einiges erlebt. Und dabei 2 mal ähnliche situationen und ich bin NICHT ausgeflippt schon aus dem Grund weil ich wußte daß er es nur aus Gründen getan hat um mir eine reinzuwürgen ganz ähnlich wie in diesem Fall hier.

Und wenn meine Freundin sich darauf einläßt und Lückenbüßerin spielen will, bitte schön, selber blöd.

Das alleine hat meine Entscheidung Schluß zu machen 1. bestärkt, verletzt hat es mich auch nicht wirklich weil mir klar war daß es eben einzig und alleine nur aus dem Grund war.

Außerdem siehe meine Beiträge: ICH habe schluß gemacht und für mein Empfinden kein Recht mich darüber aufzuregen.
 
S

Benutzer

Gast
darkride schrieb:
Du jetz mal ohne Witz also in deiner Situation war ich selber schon oft genug. Ich sage nicht, daß ich beim ersten Mal mit sowas sofort umgegangen wäre als ob nix gewesen wäre. ABER: Einfach mal ins Auto hocken, Handy aus, Musik rein, volltanken und 500 km weit blasen. Und dann Hirn einschalten. Das hilft echt. Cool bleiben is die absolute Devise.
Daß die Aktion von deim Kumpel nicht der Hit ist, brauch ma net reden, aber du wirst feststellen, daß das sein kann wer will, wenn's drum geht in den Knast zu wandern oder irgendne Tussi zu vögeln - da ist sich jeder Kerl selbst der nächste! Das Bild mit den Aasgeiern triffts 100%! Die kreisen ständig. Grinsen dich scheinheilig an und wenn's soweit is, dann stürzen die runter, wenn's nur mal leicht kriselt in deiner Beziehung, lauern sie schon in den Startlöchern.
ABER: MIT DEM MUSS MAN RECHNEN, WENN SCHLUSS IST!
Ich hab das zu oft erlebt entweder selbst oder bei anderen, denens so erging wie dir. Was hab ich Bekannte erlebt, die mir genau deine Story erzählt haben! Und ihr macht immer denselben Fehler:
Ihr laßt euch stressen!!
Laß dich doch am Arsch lecken von deinem Kumpel, der soll doch die Alte vögeln bis er tot umfällt, sei froh, dann muß sich er mit den ganzen Marotten deiner Ex rumschlagen, die DICH so angekotzt haben!
Lache in dich rein, wie peinlich ein Kerl wie dein Kumpel sein muß, deine benutzte Unterhose zu tragen und dann noch stolz vor dir rumzuposen. Das is doch zu geil, um wahr zu sein. :grin: :grin:
Und wenn sich zwischen denen was ernsthaftes entwickeln sollte und er was für sie empfindet, dann greif halt ein wenig ein, baggere sie so nebenbei zum Spaß an, heuchel halt n paar Gefühle wenn's sein muß, laß die gute alte Zeit aufleben (mit der du ja in Wirklichkeit längst abgeschlossen hast), die Alte springt zu 100% auf dich an und er wird ausflippen vor Eifersucht. :grin: Der stellt sich selber die Beine.
Glaubs mir, du mußt nur wissen was du tust und immer cool bleiben, gerade bei solchen Sachen, und du hast soviel zu lachen im Leben.

Hm wenn ich ehrlich bin konnt ich eben als ich das gelesen habe zum ersten Mal wieder schmunzeln seit Samstag. :schuechte Irgendwie hast du nicht unrecht. Ich bin ja eigentlich selbst überrascht, dass mich das ganze so runterzieht, da ich eigentlich "der Optimist" und der "immer witzige und lachenede" bin egal um was es geht. Vielleicht sollte ich es wirklich auf deine Art und Weise versuchen zu verdauen ...

Mfg
 
T

Benutzer

Gast
shila02 schrieb:
Du wirst es nicht glauben aber ich habe auch schon so einiges erlebt. Und dabei 2 mal ähnliche situationen und ich bin NICHT ausgeflippt schon aus dem Grund weil ich wußte daß er es nur aus Gründen getan hat um mir eine reinzuwürgen ganz ähnlich wie in diesem Fall hier.

glaub ich dir ja... :grin:
aber scheint ansichtssache zu sein wie´s aufgenommen wird... :eckig:
 

Benutzer35018 

Verbringt hier viel Zeit
ja, das sicherlich. Ich fands ja im ersten Moment auch ziemlich erbärmlich von beiden Seiten aus, wenn man jedoch genauer nachdenkt kommt man auf die Theorie von Darkside :zwinker:

Und wie gesagt onne Freundschaft drin wäre auch ohne diesen Vorfall halt ich halt auch für fragswürdig so lange da noch gefühle bei einem von beiden personen im spiel sind.

Sie wird halt extrem verletzt gewesen sein und da macht man dinge die man sonst vlt nicht macht und er wohl n bißchen arg notgeil..... :rolleyes2

rechenschaft ist jedoch wie gesagt für mein empfinden keiner der beiden schuldig.
 

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Sternfänger schrieb:
Hm wenn ich ehrlich bin konnt ich eben als ich das gelesen habe zum ersten Mal wieder schmunzeln seit Samstag. :schuechte Irgendwie hast du nicht unrecht. Ich bin ja eigentlich selbst überrascht, dass mich das ganze so runterzieht, da ich eigentlich "der Optimist" und der "immer witzige und lachenede" bin egal um was es geht. Vielleicht sollte ich es wirklich auf deine Art und Weise versuchen zu verdauen ...

Mfg

Na die Erkenntnis is doch schomal n Anfang! Nochmal was kurz zu der moralischen Wertung: Dein Kumpel is deswegen kein "falscher Freund" oder so. Ich glaube inzwischen, daß das bei den meisten Kumpelz genetisch bedingt is. Sobald es um Titten geht, knallen bei den meisten die Sicherungen raus und die verkaufen deinen Arsch ruckzuck dafür daß sie EINMAL hinlangen dürfen. Dein Kumpel kann nix dafür. Seh es als eine Art "Wettstreit". Glaub mir das kann sehr witzig sein, er versucht dir grade eins reinzuwürgen, du bleibst aber locker und der Bummerang fliegt nach ner Weile wieder zurück direkt an seine dumme Birne. :grin: :grin:
Deine Zeit kommt schon, nur nix erzwingen und nicht die Nerven verlieren. Ich würd den Kontakt keinesfalls abbrechen, im Gegenteil, es wär doch schade, wenn du ihn nicht beim auf die Schnauze fallen beobachten kannst. :grin:
Einfach rausgehn, Singleleben genießen, neue Frau anschaffen und lachen. Es gibt 2,5 mrd. Frauen auf der Welt, du brauchst doch mir net erzählen, daß nur die eine auf dich gepaßt hat (und nichtmal richtig!) Das wär ja schon ein sehr unwahrscheinlicher Zufall :zwinker: . Und vor allem: Die neue hat alles das NICHT, was dich an deiner Ex so angekotzt hat! Also nicht heulen, sondern lachen und drauf warten was kommt, ich geb dir Brief und Siegel, daß du noch endlos witzige Sachen in diese Richtung erlebst.
Also hau rein, Mann!
 
S

Benutzer

Gast
darkride schrieb:
Na die Erkenntnis is doch schomal n Anfang! Nochmal was kurz zu der moralischen Wertung: Dein Kumpel is deswegen kein "falscher Freund" oder so. Ich glaube inzwischen, daß das bei den meisten Kumpelz genetisch bedingt is. Sobald es um Titten geht, knallen bei den meisten die Sicherungen raus und die verkaufen deinen Arsch ruckzuck dafür daß sie EINMAL hinlangen dürfen. Dein Kumpel kann nix dafür. Seh es als eine Art "Wettstreit". Glaub mir das kann sehr witzig sein, er versucht dir grade eins reinzuwürgen, du bleibst aber locker und der Bummerang fliegt nach ner Weile wieder zurück direkt an seine dumme Birne. :grin: :grin:
Deine Zeit kommt schon, nur nix erzwingen und nicht die Nerven verlieren. Ich würd den Kontakt keinesfalls abbrechen, im Gegenteil, es wär doch schade, wenn du ihn nicht beim auf die Schnauze fallen beobachten kannst. :grin:
Einfach rausgehn, Singleleben genießen, neue Frau anschaffen und lachen. Es gibt 2,5 mrd. Frauen auf der Welt, du brauchst doch mir net erzählen, daß nur die eine auf dich gepaßt hat (und nichtmal richtig!) Das wär ja schon ein sehr unwahrscheinlicher Zufall :zwinker: . Und vor allem: Die neue hat alles das NICHT, was dich an deiner Ex so angekotzt hat! Also nicht heulen, sondern lachen und drauf warten was kommt, ich geb dir Brief und Siegel, daß du noch endlos witzige Sachen in diese Richtung erlebst.
Also hau rein, Mann!


Ich find den Typ geil :bandit:
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Ich verstehe dein Problem nicht....

Du hast die Beziehung beendet - auf der Party hast du sie nochmals abgewiesen....
Was hast du eigentlich erwartet??? Das sie dich ewig umgarnt? Dir bis in den Tod treu ist, nach dem du sie abgewiesen hast?

Dein Freund war nur jemand erstbestes, bei dem sie Trost gesucht hat. Übrigens sehr menschlich.

Wenn es dich so stört, sie mit einem anderen zu sehen, hättest du die Beziehung vielleicht nicht beenden sollen.

Bella
 
S

Benutzer

Gast
Beltane schrieb:
Ich verstehe dein Problem nicht....

Du hast die Beziehung beendet - auf der Party hast du sie nochmals abgewiesen....
Was hast du eigentlich erwartet??? Das sie dich ewig umgarnt? Dir bis in den Tod treu ist, nach dem du sie abgewiesen hast?

Dein Freund war nur jemand erstbestes, bei dem sie Trost gesucht hat. Übrigens sehr menschlich.

Wenn es dich so stört, sie mit einem anderen zu sehen, hättest du die Beziehung vielleicht nicht beenden sollen.

Bella

Ne, is klar das sie mir bis in den Tod treu sein soll. Aber es war meiner Meinung einfach nicht in Ordnung gleich nach 3 Tagen zum nächsten zu springe, wobei mir das sogar egal gewesen wäre, nur eben nicht mein bester Freund.

Mfg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren