Wenn ein guter Freund/eine gute Freundin euch sagt, ihr seid sexy

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ähnlich wie wenn man mir sagt, ich sei süss. Ich bin so in einem Zwischenzustand zwischen geschmeichelt und irritiert.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Hey, es geht hier um das Wort "sexy". Das ist finde ich nicht einfach irgendein nettes Kompliment, "sexy" bedeutet (in meinem Sprachgebrauch zumindest), dass jemand eine sexuelle Ausstrahlung bzw. eine sexuelle Anziehungskraft auf jemanden hat. Und sorry, das will ich echt bei niemandem außer meinem Freund :ratlos:

Bei den meisten anderen Komplimenten (hübsch, süß, klug, etc.) würd ich mich natürlich auch geschmeichelt fühlen, das kommt ja auch öfter mal vor. Aber "sexy" oder auch "erotisch" eben bitte nicht.


edit: ich wurde zB vor ein paar Wochen mal im Zug von einem fremden Mann in ein Gespräch verwickelt, der mir dann irgendwann sagte, dass ich eine unheimlich starke sexuelle Anziehungskraft auf ihn hätte. Das fand ich zwar auch irgendwie "schmeichelnd", aber eben auch sehr irritierend :ratlos: und bei einem Freund von mir wäre die Situation ja noch viel unangenehmer ..
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde, wie auch nervknow, dass es schon ein Unterschied ist, ob mir ein guter Freund sagt, dass ich süß oder hübsch aussehe, oder dass er mich SEXY findet.
Sexy ist doch wohl wahrscheinlich abgeleitet von Sex und bedeutet, dass er mich sexuell anziehend findet.
Das würde mich bei einem guten FREUND doch sehr irritieren.
Sowas möchte ich von einem Freund nicht unbedingt hören. :ratlos:
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Man muss ja nicht jedes verdächtige Wort auf die Goldwaage legen. Man sagt ja auch "geil" ohne dass man mit jemandem Sex haben will.:zwinker:
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Man muss ja nicht jedes verdächtige Wort auf die Goldwaage legen. Man sagt ja auch "geil" ohne dass man mit jemandem Sex haben will.:zwinker:

Hm ja schon, aber in "sexy" steckt nunmal "sex". Für mich hat das Wort so ziemlich die gleiche Bedeutung wie "erotisch".

"Geil" würd ich von einem guten Freund übrigens auch nicht genannt werden wollen :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Kam schon vor. Ich freue mich ehrlich darüber und bedanke mich. Aber ich stelle keinerlei Vermutungen an.
Ich habe fast ausschließlich männliche Freunde, während ich eben eine Frau bin, da kann es nun mal vorkommen, dass jemanden etwas Postives an mir auffällt. Und da es Freude sind, sind nette Worte doch nicht verboten.
Ich verteile auch hin und wieder ein Kompliment.
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt ab und zu vor und mir schmeichelt das. :smile:
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find´s nett, wenn ich soetwas gesagt bekomme. Freunde sollen doch auch ehrlich zueinander sein, ergo erwarte ich auch Aussagen in die andere Richtung, wenn´s so gesehen wird.
 

Benutzer83615  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich finde es eigentlich nicht schlimm wenn jemand sowas zu einem sagt, im gegenteil es ist doch eigentlich sehr nett von demjenigen und man sollte sich doch freuen wenn jemand so ehrlich ist, denn heut zu tage sind das viele nicht mehr.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
bin w: Ich fühle mich geschmeichelt und glaube auch daran.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Hey, es geht hier um das Wort "sexy". Das ist finde ich nicht einfach irgendein nettes Kompliment, "sexy" bedeutet (in meinem Sprachgebrauch zumindest), dass jemand eine sexuelle Ausstrahlung bzw. eine sexuelle Anziehungskraft auf jemanden hat. Und sorry, das will ich echt bei niemandem außer meinem Freund :ratlos:

Bei den meisten anderen Komplimenten (hübsch, süß, klug, etc.) würd ich mich natürlich auch geschmeichelt fühlen, das kommt ja auch öfter mal vor. Aber "sexy" oder auch "erotisch" eben bitte nicht.

Wenn man aus einem Kompliment, dass jemand sexy aussieht schließen würde, dass derjenige Sex mit der Person haben will bzw. sich das überhaupt nur vorstellen könnte, dann interpretiert man da meiner Meinung nach viel zu viel rein.

Wenn eine Frau attraktiv ist und ein sexy Kleid anhat, dann sieht sie sexy aus, egal ob sie jetzt meine Partnerin oder eine Freundin ist. Sexuelles Interesse habe ich aber bei Freundinnen trotzdem nicht.
 

Benutzer78707  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd das komisch finden und lang drüber nachdenken. Also ich würd 100% denken derjenige will mich verarschen.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Wenn man aus einem Kompliment, dass jemand sexy aussieht schließen würde, dass derjenige Sex mit der Person haben will bzw. sich das überhaupt nur vorstellen könnte, dann interpretiert man da meiner Meinung nach viel zu viel rein.

Wenn eine Frau attraktiv ist und ein sexy Kleid anhat, dann sieht sie sexy aus, egal ob sie jetzt meine Partnerin oder eine Freundin ist. Sexuelles Interesse habe ich aber bei Freundinnen trotzdem nicht.

Was bedeutet denn aber das Wort "sexy"? Attraktiv bedeutet ja schon "anziehend", und "sexy" ist für mich noch eine Stufe darüber, also in etwa gleichbedeutend mit "erotisch".

Äh, ja ... also, was heißt "sexy", was macht zB ein Kleid "sexy"? Warum nicht "hübsch" oder so?

Mir ist schon klar, dass "ich finde das bzw. dich sexy" nicht automatisch heißt, dass ein echter Koitus-Wunsch besteht :tongue: aber zumindest scheint der Gedanke daran reizvoll zu sein, bzw. zumindest assoziiert man das Auftreten bzw. Aussehen in dem Moment mit Sex. (Denn sonst würde man ja nicht "SEXy", sondern zB "hübsch" oder "toll" oder ähnliches sagen.)


Oder interpretier ich das Wort "sexy" einfach (dem heutigen Sprachgebrauch nach) zu streng? Ist es so wie bei "geil", das ja auch nicht mehr nur "rattig", sondern allgemein "toll" / "super" heißt ("geile Tasche!")? *überleg*
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren