Wenn die Zeugen (Jehovas) vor der Tür stehen..

Was tust du, wenn die Zeugen-Jehovas-Rekrutierer klingeln?

  • Ich mach ihnen auf und unterhalte mich mit ihnen über Gott und die Welt

    Stimmen: 17 11,2%
  • Ich mach die Tür garnicht erst auf, weil ich vorher weiß wer draußen steht.

    Stimmen: 35 23,0%
  • Die Mittermeier-Variante (Ich versuche sie irgendwie zu schockieren)

    Stimmen: 37 24,3%
  • Mal so, mal so.

    Stimmen: 11 7,2%
  • Bei mir klingeln die erst garnicht.

    Stimmen: 37 24,3%
  • Noch anders:

    Stimmen: 15 9,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    152

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
lächelnd nach der axt greifen die für so nen fall immer neben der tür steht... leider bin ich dann nie weiter gekommen. zeugen sind sehr schnell.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also die Story mit dem Abführmittel fand ich geil...

Würde sowas ja auch mal gerne machen. Also mit denen über irgendeine Scheisse diskutieren und ihnen meinen Standpunkt erklären.

Aber meine Mutter hat irgendwie Schiss vor denen. Stellt die Klingel ab und versteckt sich im Zimmer, bis die von alleine wieder gehen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich habe sie folgendes gefragt:
Gott möchte, dass sich die Menschen lieb haben?
Beifälliges Nicken.
Warum darf man dann vor der Ehe nicht vögeln?
Weg waren sie. :cry:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich mach ihnen auf und unterhalte mich mit ihnen über Gott und die Welt.

Ist doch lustig :grin:
 

Benutzer50504 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn die Zeugen (Jehovas) vor der Tür stehen..

....dann knall ich gleich wieder die tür zu, vllt. sag ich noch n kurzes sorry die können mich echt mal:wuerg:
 

Benutzer60259 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt weiß ich auch welche Option ich oben vergessen habe :hmm: , die ehrliche "Kein Interesse" Auswahl natürlich :frown:

...die hilft aber auch nur, wenn man dann direkt die Tür zu knallt. Wollt einmal freundlich sein und bin die dann für mindestens 20min nicht mehr losgeworden. :ratlos: Inzwischen bleibt die Tür zu (es lebe der Spion :grin: )
 

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
Ui, ich hasse sie... Vor knapp nem Monat standen se bei mir auch...!

Als ich sie dann relativ freundlich abgewimmelt hab, ham se mir noch so nen Gebetszettel in die Hand gedrückt...!

Daraufhin hab ich mich mit dem Satz: "Danke, mein Klopapier is gerad ausgegangen, das kommt genau richtig..."
verabschiedet...! Der Blick der schon etwas älteren Dame war der Knaller...
00000280.gif
00000280.gif
00000280.gif
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
mir is mal passiert als ich die tür geöffnet hab und die mich schockiert angesehn haben sind sie gleich wider gegang nicht mal was gesagt. ansonsten wenn sie nicht gleich die flucht ergreiffen dann >*zack* türe zu und ruhe herrscht
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wir bekommen meistens schon vorher einen Warn-Anruf von den Nachbarn und machen die Tür dann nicht auf. Als ich jünger war, wusste ich das nicht und habe aufgemacht. Sie wollten mich mit irgendeinem Quatsch dicht labern, aber nach 2 Minuten durften sie wieder gehen. Für mich haben die einen an der Klatsche. Das beste Beispiel war eine Frau auf der Intensiv: Sie war schon kurz vor'm Abnippeln, aber wollte wegen ihrer seltsamen Einstellung keine Blutkonserven. Nun ist sie wohl tot...
 

Benutzer57834 

Verbringt hier viel Zeit
...ein freundliches..."tut mir leid ich muss die jungfrau opfern solang sie noch warm ist" wirkt da wahre wunder :zwinker:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Nuja, ich hab ein paarmal dazu angesetzt, ihnen meine (katholische) Meinung aufzuzwängen. Als sie merkten, dass ich auch Bibelzitate kenne und anwenden kann, verloren sie das Interesse. Schade eigentlich... Mein Dorfpastor hätte sich bestimmt über ein paar neue Schäfchen gefreut...
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Die waren vor ein paar Wochen hier. Wollten auch mit mir über "Gott, die Welt und die Wahrheit" reden. Hab dann eine Diskussion angefangen, wo ich meinen relativistischen und nihilistischen Glauben dargelegt habe. Außerdem hab ich durchblicken lassen, dass ich die Bibel gelesen habe und mich darin was auskenne. Auch die favorisierten Stellen der Zeugen Jehovas. Nach einer halben Stunde sind sie wieder gegangen und haben mir ein Prospekt da gelassen.
Die waren aber ganz nett und machten einen ganz zivilen Eindruck.
 

Benutzer61425 

Verbringt hier viel Zeit
die waren schon ewigkeiten nicht mehr da... wohl "wachturm" ausgegangen :zwinker:
ich hab immer freundlich zurückgegrinst und versucht die von meinem glauben zu überzeugen. das hat die wohl anscheinend gestört :cry:
*plan B aus schublade holt*
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Wer kennt das nicht?
Ich. Zeugen Jehovas haben bei mir noch nie geklingelt. Nur einmal jemand von ner ähnlichen Sekte. Da hab ich mir Infomaterial geben lassen und freundlich gesagt, dass ich zwar an Gott glaube, aber andere Vorstellungen habe. Uninteressant fand ich deren Sachen dennoch nicht, auch wenns nichts für mich ist.

Wenn mich jemand auf der Straße anquatscht, gehe ich schnell weiter. Gegebenenfalls sag ich da das gleiche, dass ich mit meinem Glauben zufrieden bin und ihrer nichts für mich ist. <g>
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe sie folgendes gefragt:
Gott möchte, dass sich die Menschen lieb haben?
Beifälliges Nicken.
Warum darf man dann vor der Ehe nicht vögeln?
Weg waren sie. :cry:
:grin: Der ist gut.

...die hilft aber auch nur, wenn man dann direkt die Tür zu knallt. Wollt einmal freundlich sein und bin die dann für mindestens 20min nicht mehr losgeworden. Inzwischen bleibt die Tür zu (es lebe der Spion )
Ich habs gestern auch freundlich versucht und hab die gleiche Erfahrung gemacht. Nächstes mal kriegen die wieder n dummen Spruch, ich werd mal den von Marzina probieren :grin:
 

Benutzer55497 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe sie zu mir eingeladen für den nächsten abend...
als sie wirklich kamen saßen wir zu zehnt da, das war der abend an dem wir hauskreis haben, aus der freien evangelischen gemeinde!
und wir sehen das alles wesentlich lockerer, haben sie dann ziemlich nieder geredet und festgestellt, dass sie gar nicht sooo gute bibelkenntnisse haben...

vielleicht haben wir sie auch einfach nur in die flucht geredet,als wir mit ner kiste bier da saßen und über glauben diskutuiert haben...

Off-Topic:
ich hatte 2 jahre ne geheim gehaltene beziehung zu einem zeugen, aber als mensch und nicht als zeuge... insiderwissen also vorhanden!
 

Benutzer57747  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Die waren mal bei mir:smile: ....
also ich hab gedacht dass mei kumpel kommt - und wer steht vor der tür?!? - a alter knacker (ca60) und a alte dame (ca75-80) naja und dann ham se mich halt wengala ausgefragt:
Glauben Sie an Gott? - Nein
Glauben Sie an den Weltfrieden? - Nein
Glauben Sie, dass Gott den Weltfrieden schaffen kann? - Nein
Auf jedenfall musste ich mir des lachen voll verkneifen - musste mich echt zamreißen und dann wie se wegwaren hab ich mich erstmal ausgelacht :tongue: - sau geil die typen....
 

Benutzer13521  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir haben sie einmal geklingelt, hab sie mit 2 Sätzen wieder abgewimmelt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren