Wenn der Partner krank ist...

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
...wo schlaft ihr dann? Schlaft ihr trotzdem zusammen in einem Bett oder getrennt voneinander? oder der eine im Schlafzimmer und der andere im Wohnzimmer? Und wenn getrennt- warum? Aufgrund welcher Symptome des Partners?

Also wir schlafen momentan getrennt. Er im Wohnzimmer weil er ziemlich starken Husten hat und ständig schnarcht. :geknickt: Das ganze geht übrigens schon seit 2 Wochen.

So und nun ihr!

Liebe Grüße
capri
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Wir schlafen trotzdem gemeinsam in einem Bett es sei denn dem anderen gehts so mies, das er sich lieber aufs Sofa zurückzieht.
Kommt aber sehr selten vor.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Wenn er wegen Schnupfen extrem schnarcht, dann schlaf ich bei meiner Kleinen.
Oder er eben bei sich zuhause :tongue:

Ansonsten macht es mir nichts aus, wenn er krank ist. Da würde ich trotzdem im gleichen Bett mit ihm schlafen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wir können gar nicht getrennt schlafen, weil ich nur ein Zimmer hab.
Ich persönlich schlaf lieber allein, wenn ich krank bin und bei meiner letzten Erkältung war mein Freund auch grade beruflich unterwegs, sodass wir gar kein Problem hatten.

Bei seiner letzten Krankheit vor ziemlich genau einem Jahr haben wir immer zusammen geschlafen, aber ich hab nicht viel Schlaf abbekommen. Ist einfach schwierig mit Husten und Schnupfen. Man schläft nicht durch, der Partner wacht auch mit auf etc.
Kommt bei uns zum Glück nicht oft vor. Wenn, dann bin eher ich krank. Mein Freund ist ziemlich resistent. :-D
 

Benutzer69138 

Verbringt hier viel Zeit
da seh ich gar kein problem drin, wir bleiben im gemeinsamen bett.

ich schnarche nicht, auch wenn ich krank bin und sein schnarchen stört mich nicht.

ich kann auch neben einem presslufthammer schlafen. :tongue:

alles eine frage des willens :engel:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Wir schlafen trotzdem gemeinsam. Ausnahme war letztes Wochenende: da hab ich mir so die Seele aus dem Leib gehustet, dass er auf die Couch umgezogen ist.
Der umgekehrte Fall wird aber wohl so schnell nicht eintreten. Wenn ich schlafe, schlafe ich, da kann es um mich herum noch so laut sein. Schnarchen und Husten ist also kein Problem, solange ich ein paar halbwegs ruhige Minuten erwische zum Einschlafen.
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Zusammen, egal was ist. Wir pflegen uns auch gegenseitig und passen auf uns auf und alles... getrennt schlafen tut weh, wenn man zusammen in einem Bett liegen könnte.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Wir schlafen immer gemeinsam im Bett auch wenn einer Krank ist. Einzige Ausnahme wenn einer so krank ist, dass ansteckung bestimmt zB bei einer starken Grippe!
 

Benutzer68168 

Verbringt hier viel Zeit
Wir schlafen auch in einem Bett, wenn einer von uns krank ist.
 

Benutzer83584  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Mein liebster war letzte Woche auch krank. War aber trotzdem mit ihm in einem Bett. Stellte also kein großes Problem dar.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
er geht nur mal ins nebenzimmer, wenn ich zu sehr schnarche. :frown:
 

Benutzer32811  (34)

...!
Im Moment würde ich Abstand halten und versuchen mich nicht anzustecken, weil ich ja kaum was an Medikamenten nehmen kann.

Sonst bleibt alles beim Alten.
Weil er auch ohne Erkältung so schnarcht schlafe ich sowieso mit Ohrstöpseln. :zwinker:
Da kanns auch lauter werden ist mir egal.
 

Benutzer70732 

Verbringt hier viel Zeit
...wo schlaft ihr dann? Schlaft ihr trotzdem zusammen in einem Bett oder getrennt voneinander? oder der eine im Schlafzimmer und der andere im Wohnzimmer? Und wenn getrennt- warum? Aufgrund welcher Symptome des Partners?

Also wir schlafen momentan getrennt. Er im Wohnzimmer weil er ziemlich starken Husten hat und ständig schnarcht. :geknickt: Das ganze geht übrigens schon seit 2 Wochen.

So und nun ihr!

Liebe Grüße
capri
Hat er eine Lungenentzündüng? Diese wäre jedenfalls nicht ansteckend.

Ich wohne zwar nicht mit meinem Freund zusammen, aber wenn einer von uns beiden krank ist, gehen wir den anderen trotzdem (oder grad erst recht) besuchen. Und wer kann da schon auf ein Küsschen (oder Sex) verzichten? Er nicht und ich schon gar nicht. Ich hatte das Pfeiff`rische Drüsenfieber und bin mir es gewohnt, krank zu sein. Auf eine Erkältung oder eine weitere Grippe kommts mir auch nicht mehr an. Ausserdem hab ich mich noch nie bei ihm angesteckt.
Bei schlimmeren Krankheiten denke ich aber, dass man etwas vorsichtiger sein sollte. Aber wenn ich schon mal bei meinem Freund bin dann schalf ich doch auch grad bei ihm im Bett.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich könnte mir kaum eine Krankheit vorstellen, wegen der ich nicht mit meinem Freund im gleichen Raum schlafen würde. Es wäre mir egal, wenn er hustet oder schnarcht. Ich kann trotzdem immer gut schlafen. Außerdem würde ich ja gerade dann an seiner Seite sein wollen, wenn es ihm schlecht geht.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hat er eine Lungenentzündüng? Diese wäre jedenfalls nicht ansteckend.
Nein. Im Prinzip ist er "immer" krank. Normalerweise stört mich das schnarchen nicht weil ich´s dann nimmer höre wenn ich schlaf aber wenn er krank ist ist der Husten so unerträglich dass ich nicht schlafen kann.
 

Benutzer70732 

Verbringt hier viel Zeit
Nein. Im Prinzip ist er "immer" krank. Normalerweise stört mich das schnarchen nicht weil ich´s dann nimmer höre wenn ich schlaf aber wenn er krank ist ist der Husten so unerträglich dass ich nicht schlafen kann.
Schreckliche Vorstellung einen Hardcore-Schnarchler neben einem im Bett zu haben. Versuchs sonst mit Ohropax oder so.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren