Wenn der Freund nich stöhnen will ?!:)

M

Benutzer

Gast
bss
Man kann ja keinen dazu zwingen zu stöhnen , is ja auch ned so schlimm , aba das hört sich schon voll cool an wenn er schwerer atmet wenn er kommt!! *himmlisch* :tongue:
Würd ihn gern mal richtig stöhnen hörn :smile:

Und wie sieht das bei euch so aus?? :grin:
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Wenn du es auch machst wird er sich sicher mit der Zeit deiner Bitte fügen und sich sicher und wohl dabei fühlen.
 

Benutzer1744  (37)

Verbringt hier viel Zeit
stöhnst du überhaupt?
weil wenn net kann sein das er sich auch doof vorkommt.

und net alle jungs sind umbedingt die grossen stöhner:grin:

gruss boy__17
 
B

Benutzer

Gast
Er stöhnt ziemlich oft aber nicht immer! Allerdings ist er bei uns der einzige der mal stöhnt. Ich bleibe immer still, außer eben das schwere atmen, aber auch dass kann ich sehr gut unterdrücken, wenn es sein muss.
 
M

Benutzer

Gast
geht ne :grin:

also viel stöhnen tu ich auch ned :smile:

Aber seine Stimme klingt dabei so geil :tongue:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Also ich find das auch geil wenn mein Schatz stöhnt, da kribbelts bei mir immer so geil :tongue:
 
L

Benutzer

Gast
Hi,

ich stöhne ab und zu und kurz vorm Orgsamus. Meine Kleine leider kaum, aber mich törnt schon das schwere und scnelle Atmen tierisch an.

Liebe Grüsse

LIKEABIRD
 

Benutzer1744  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von *BlackLady*
Er stöhnt ziemlich oft aber nicht immer! Allerdings ist er bei uns der einzige der mal stöhnt. Ich bleibe immer still, außer eben das schwere atmen, aber auch dass kann ich sehr gut unterdrücken, wenn es sein muss.

warum unterdrückste den das?
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
dazu bringen kann man niemanden das kommt entweder mal oder man hat leider Pech sobald der bewusst drauf achten soll das er ja schön rumstöhnt hats nichts mehr mit dem zu tun was es soll... nämlich Ausruck der Lust zu sein.

Daher: machen lassen und geniessen was da ist und wenn sich der Partner dann irgendwann mal richtig fallen lassen kann, und das geht leider nie so schnell dann wird er dir auch Serenaden vorstöhnen vom allerfeinsten :smile:
 
S

Benutzer

Gast
also ich hatte bisher noch keinen der wirklich arg gestöhnt hat... bei den meistens war's schweres und heftigeres atmen bis hin zu leisen ansätzen von stöhnen... :smile: aber allein das turnt mich total an... *gg*
muss ja nicht rumstöhnen wie ein orang-utan in der brunft... *lol*

aber so ein bissl ab und zu is schon nett... die meisten männer werden sowieso gegen "ende" bissl lauter - oder sie geben keinen mucks von sich. die zwei varianten hatte ich bisher... :smile:
 
B

Benutzer

Gast
das is doch blöd, wenn man irgendwelches Gestöhne unterdrückt beim Sex. Es ist doch viel schöner einfach alles rauszulassen. Mich macht das total an, wenn "er" dabei am stöhnen ist und schneller atmet :grin:
 
W

Benutzer

Gast
In Filmen wir der Orgasmus zwar meistens als großes Kreischkonzert dagestellt aber ich finde das muss nicht sooooooo unbedingt sein
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin meist recht ruhig beim Sex. Bei mir ist ein schweres Atmen beim Petting/Vorspiel ein Zeichen dafür, dass es mir gefällt und ich mehr will.
Möchte nicht unbedingt, dass mir einer die Ohren vollstöhnt.
Besser, wenn er mir ganz einfach sagt, dass er das geil findet.
Wenn er aber stöhnen möchte, soll er das. Ist mir jedenfalls noch nie passiert.

So long, Rachel
 
B

Benutzer

Gast
Da ich eh nicht sehr viel stöhne, brauche ich nicht viel unterdrücken, aber ich kann es, wenn es keiner mitbekommen soll. Als wir einmal bei seiner Tante geschlafen haben, sie ist nämlich wirklich sehr gläubig und wir durften nicht zusammen in einem Zimmer schlafen (Dabei ist mein Schatzi schon 35). Aber er hat sich Nachts zu mir geschlichen und wenn sie das mitbekommen hätte, wäre sie durchgedreht, bei ihr gibt es keinen Sex vor der Ehe! :zwinker2:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Also von uns beiden mach eindeutig ich mehr Krach... und ehrlich gesagt, krieg ich währenddessen sowieso net wirklich viel von solchen Sachen mit *ggg*. Hauptsächlich krieg ichs beim Vorspiel mit, wenn ihm ein Laut einfleucht, und ab und an mal währenddessen.

Ich persönlich bin zwar fähig, meine Lautstärke auf ein Minimum zu reduzieren, aber ich find das gar net amüsant. Dann muß ich mich die ganze Zeit krampfhaft beherrschen und hab das Gefühl zu platzen. Deswegen bevourzge ich Sex an Orten, wo ich net auf andere Leute Rücksicht nehmen muß.

Ich glaub, sowas kann man auch net "verlangen" - ich mein, stöhnen is ne natürliche Reaktion und entweder is kommt oder sie kommt net. Alles andere wäre ja auch gestellt.
Manchmal kommts auch erst mit der Zeit, wenn sich der Partner mehr fallen lassen kann.
 
J

Benutzer

Gast
Ich finds geil wenn der Mann auch stöhnt dabei. Man muss es ja nicht übertreiben, aber von unterdrücken und so halt ich gar nix (außer es muss sein natürlich). Ich find nämlich dass man alles auch viel besser genießen kann wenn man sich richtig fallen lässt und auch stöhnt dabei und wenn der Mann auch noch stöhnt dabei wirds gleich noch besser :smile:

Grüßle Jeanny
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
...hmm

Ich denke mal das schweres Atmen hier unterschiedlich definiert wird. Unregelsmässig Atmen zählt auch dazu. Ich als Mann finde stöhnende (also wirklich stöhnen) irgendwie komisch, erinnert mich an einen brünftigen Elch oder sowas.

Ich mein irgendwie ist schon klar das es schön ist zu merken das man da bei IHM was richtig macht das er so scharf wird aber wenn er sich dann anhört wie wie der Kollege aus der hiesigen Fauna ... na ich weiss ich
 
J

Benutzer

Gast
Ich glaub solang man das stöhnen nicht irgendwie gekünstelt erzeugt weil man denkt "das muss jetzt" sondern solang es von selbst kommt , dann klingts auch nich irgendwie komisch und so übertrieben (beispiel pornos... da kriegt man ja beinah angst) :smile:
Und man will ja schließlich auch hören dass es dem PArtner gefällt.

Grüßle
Jeanny
 
F

Benutzer

Gast
ich hätte es gerne wenn mein freund beim sex etwas "lauter" wäre, besonders wenn ich ihn mit dem mund verwöhne, da frage ich ihn auch mal (in den kurzen pausen wo mein kiefer sich etwas entspannt) "so oder anders?" dann grinst er immer so.... :eckig:

ähm, also zum thema: schneller, tiefer und stockender atem wiegen meist die "stummheit" auf, ich fände es auch komisch wenn mein schatz so stöhnen würde wie ich :zwinker:
jedoch diesen unterdrückten laut, als fürchte man zu laut zu sein, den würde ich gerne öfter hören........
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
hmm kleiner unrealistischer vorschlag...
lass ihn ne Spülmaschine schleppen und dann nimm ihn auf tonband auf das ganze dann in einer Endlosschleife neben dem Bett und gut ist :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren