Wenn beim Blowjob seine Eichel komplett von Vorhaut umhüllt ist

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr Blowjob machen wollt und dabei die Eichel eures Sexpartners vollständig von Vorhaut umhüllt ist und deshalb unsichtbar ist, habt ihr weniger Freude daran? Oder ist euch im Grunde genommen egal, ob die Eichel überhaupt auch nur ein bissel freiliegt?
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Finds schon schöner wenn die Eichel komplett freiliegt:smile:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Und was sagen Mädels dazu?

Ich mag es lieber ohne Vorhaut. Ein Penis, der nach einem Penis aussieht.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Bin ein halbes Mädl also dacht ich mir antworte ich auch mal:grin:
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Sagt mir, wenn ich da jetzt komplett falsch liege :schuechte :grin: aber ich schiebe die Vorhaut dann zurück, er soll ja nicht nur ein schönes Gefühl haben, der Mann soll auch dabei abgehen :grin: . Sollte das nicht möglich sein die Vorhaut zurückzuschieben, hat der Mann wohl eher ein medizinisches Problem, oder?
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
Ähm also wenn der Penis erigiert ist, liegt doch immer die Eichel frei, oder?
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
wenn ich was ankreuzen könnte würde ich das unterste wählen. Nochnie jemanden geblasen bei dem die Eichel noch verdeckt war
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ähm also wenn der Penis erigiert ist, liegt doch immer die Eichel frei, oder?

Ich habe mal in einem Medizinforum eine Umfrage dazu gelesen, danach liegt bei Erektion bei etwa einem Drittel aller unbeschnittenen Männer die Eichel frei, bei einem Drittel teilweise frei und bei einem Drittel bedeckt die Vorhaut die Eichel noch ganz, jeweils ohne mit der Hand nachzuhelfen. Der Zustand den Theresamaus beschreibt ist also nicht selten.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ich habe mal in einem Medizinforum eine Umfrage dazu gelesen, danach liegt bei Erektion bei etwa einem Drittel aller unbeschnittenen Männer die Eichel frei, bei einem Drittel teilweise frei und bei einem Drittel bedeckt die Vorhaut die Eichel noch ganz, jeweils ohne mit der Hand nachzuhelfen. Der Zustand den Theresamaus beschreibt ist also nicht selten.
:jaa: So ist es :grin:
 
1 Woche(n) später

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Hallo.

Das ist von Mann zu Mann unterschiedlich. Bei einem Exemplar mit Vorhaut (wie bei meinem Freund) rutscht die Vorhaut, je nachdem wie er gebaut ist, sowieso bei einer Erektion ein Stück weit zurück, beim anderen weniger. Ich selbst ziehe ihm dabei seine Vorhaut zusätzlich ziemlich straff zurück (gefällt ihm sooo gut und ich spiele gerne mit seiner Vorhaut :grin:).

Liebe Grüße.


Ähm also wenn der Penis erigiert ist, liegt doch immer die Eichel frei, oder?
 
1 Monat(e) später

Benutzer77163 

Benutzer gesperrt
Ich hatte bisher nur einen Freund, den habe ich auch immer noch. Bei ihm liegt die eichel immer frei, weil er beschnitten wurde. ich kann jetzt nicht sagen, wie ich es mit vorhaut finden würde. Ohne eine Vorhaut ist es schon echt toll.
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Dann schieb ich die Vorhaut halt zurück.

Aber eigentlich ... bind ich sie eh in den Oralverkehr mit ein, also wird sie esh bewegt...:zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren