Wenn aus freunden mehr wird hilfe..

Benutzer122548  (31)

Ist noch neu hier
Hey Leute,
ich bräuchte mal nen Rat von euch.. Also des ist so.. Ich und ein freund wir kennen uns schon bestimmt 4 Jahre verstehen uns seit paar Monaten extrem gut.
Aber am besten verstehen wir uns immer wenn wir was getrunken haben und ziemlich betrunken sind, da hängen wir auch die ganze Zeit aneinander dran.
Und jetzt am Samstag war es wieder so nur dieses mal haben wir uns auch geküsst und das war dann nicht nur ein kuss sondern den ganzen Abend ging das noch so.
Er hat dann auch gesagt das er mich liebt aber danach kam noch ein aber mehr hat er dann aber nicht gesagt.
Ich hab dann auch bei ihm geschlafen aber mehr wie küssen lief da nicht zuhause auch nicht mehr das da haben wir nur gekuschelt.
Gestern war ich jetzt wieder bei ihm bis heute morgen und wir haben wieder nur gekuschelt kein kuss gar nicht.
So und jetzt was soll ich davon halten? Was denkt ihr? Es ist ja schließlich nicht so das wir uns erst paar wochen/monate kennen wir sind im gleichen Freundeskreis und kennen uns schon ewig..
Hoffe ihr habt tipps für mich :smile:
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Hm rede mal mit ihm und frag ihn wie er das ganze sieht. Was empfindest du denn für ihn? Könntest du dir mehr vorstellen?
Vielleicht weiss er auch nicht wie er sich jetzt verhalten soll und ist zu schüchtern dich zu fragen wie du das Wochenende gesehen hast. Deswegen mach du den ersten Schritt und frag ihn am besten:zwinker:
 

Benutzer122548  (31)

Ist noch neu hier
Ich bin auch verliebt deswegen und das merkt er eigentlich auch.. weil er macht nie was wenn wir zusammen sind das muss alles ich machen wenn ich kuscheln will :grin: aber er hat mir gesagt das er mich liebt und ich komm zu ihm da sollte er es eig merken das ich in ihn verliebt bin. Aber vllt ist er wirklich zu schüchtern hat auch schon ewig keine freundin mehr gehabt. Wie würdest du ihn denn am besten darauf ansprechen? Denn das ist gar nicht so leicht sich dazu zu überwinden :smile: danke dir
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Als ersten Schritt würde ich empfehlen, dass -sofern du es auf eine Beziehung anlegst- im nüchternen Zustand was läuft. Sollte er dann ablehnen, würde ich es nicht weiter drauf absehen, dass was passiert.

Mein Freund und ich waren ja auch lange vorher befreundet- da will man schliesslich nciht die Freundschaft riskieren, falls der andere doch nicht will. Das muss man schon gut planen :grin:
 

Benutzer122548  (31)

Ist noch neu hier
ja gestern waren wir nüchtern und haben bei einander geschlafen und gekuschelt.. :smile: also ich glaub er ist schon interessiert aber irgendetwas scheint ihn zurück zu halten aber vielleicht ist es wirklich nur seine schüchternheit oder hat angst vor einer beziehung.. oder kann es auch daran liegen das sein bester freund mein ex freund ist?..
Danke für die ratschläge ich werde den ersten Schritt machen auch wenn es viel überwindung kostet :smile:
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Das kannst Du alles nur erfahren, wenn Du mit ihm sprichst. Und zwar auf die wertschätzende, offene Art ...
Nicht bohren oder so. Wenn Du ihm offen begegnest, dann wird er Dir evtl. was von seinen Bedenken, Befürchtungen oder Ängsten erzählen ...
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Könnte natürlich auch daran liegen das sein bester Freund dein Ex ist. Sprich ihn am besten darauf an.
Frag ihn wenn du das nächte mal bei ihm bist, wie er eure "Beziehung" denn jetzt sieht. Sag ihm das du dir unsicher in dieser Situation bist. Das wird schon:zwinker:
Wenn ihr miteinander kuschelt (im nüchternen Zustand) ist doch alles perfekt und er scheint es auch ernst zu meinen. Ich denke das er selbst etwas schüchtern ist.:zwinker:
 

Benutzer122548  (31)

Ist noch neu hier
danke für die tipps :smile: ich werd mein bestes versuchen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren