Wenig Sex

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Er küsst mich, fasst mich überall an und dann bin ich heiß aber dann blockt er ab.
OK, das ist fies. Vor allem, wenn er das regelmäßig macht.
Ansonsten bin ich ehrlicherweise eher bei deinem Freund. Er will halt nur 1x in der Woche. Das scheint Tatsache zu sein.
Ihr redet auch oft darüber. Er kennt deine Bedürfnisse. Will aber trotzdem nicht.
Ist es denn soweit, dass das Ganze für dich Beziehungsgefährdend wird?
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also er küsst dich, fässt dich an und hat daran offensichtlich Freude + Erektion. Also ganz offenbar einen Trieb.

Kann es sein das er deshalb in dem Moment nicht möchte weil es aus dem Trieb heraus entstehen würde und er sich dann fühlt als hätte er es nötig?
Wie fängt es denn sonst bei euch an? Muss da vorher was liebevolles passieren?
Nein eigentlich ganz normal mit intensiveren Küssen und überall anfassen.
Aber z.b. könnte ich nie in Dessous auf ihn warten wie ich es bei meinem Ex manchmal gemacht habe ( und es dann sofort zur Sache ging) , weil er dann wahrscheinlich sagen würde, ich solle mir was anziehen :grin:
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann evtl. das eine Rolle spielen ... also Stress? Oft ist das ein Grund, weil der Kopf nicht frei ist ... für Sex.
War es bei euch mal anders ... in einer Zeit, in der ihr weniger zu tun hattet?
Sein Bedürfnis nach Sex hat sich nicht verändert. Mal kommt so ne Woche wo er plötzlich mehr will und ich mir denke jawoll und dann geht das wieder in die gewohnte Häufigkeit über.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein eigentlich ganz normal mit intensiveren Küssen und überall anfassen.
Aber z.b. könnte ich nie in Dessous auf ihn warten wie ich es bei meinem Ex manchmal gemacht habe ( und es dann sofort zur Sache ging) , weil er dann wahrscheinlich sagen würde, ich solle mir was anziehen :grin:

Oh Gott und das möchtest du dein ganzes Leben? :what:
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Steinigt ihn, zeigt mit dem Finger auf ihn, gebt ihm fiese Tiernamen... Ein Mann, der nicht ständig geil und bereit ist, das kann es ja gar nicht geben.
Sehr hilfreich hier die die eine oder andere Antwort... :schuettel:

Hin und wieder mecker ich
bin etwas enttäuscht
Rummeckern ist übrigens die allerbeste Lösung, mehr Lust bei ihm zu entfachen. Mit dem Zeigen von Enttäuschung Druck zu erzeugen ebenso.

dann fühlte ich mich attraktiv und begehrt
Willst Du Sex mit ihm oder soll er nur Dein Ego pushen?

Was tust Du eigentlich, um Euer Sexleben in Schwung zu bringen?

Hat er eigentlich explizit gesagt, dass ihm zwei Mal am WE reichen? Kann es vll sein, dass er sich auch mehr wünscht, aber Du ihn mittlerweile so unter Druck gesetzt hast, dass er nicht mehr unbefangen einfach mal Sex initiieren kann, wenn es für ihn anscheinend eh schon einer bestimmten harmonischen Atmosphäre bedarf?
Warum könnt Ihr Euch eigentlich nur so eingeschränkt und anscheinend nach festgelegten Terminplan sehen? Was für Stress hat er?
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie genau sehen denn eure Gespräche zu dem Thema aus? Wie kommunizierst du dein Bedürfnis? Wie reagiert er darauf?
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Steinigt ihn, zeigt mit dem Finger auf ihn, gebt ihm fiese Tiernamen... Ein Mann, der nicht ständig geil und bereit ist, das kann es ja gar nicht geben.
Sehr hilfreich hier die die eine oder andere Antwort... :schuettel:


Rummeckern ist übrigens die allerbeste Lösung, mehr Lust bei ihm zu entfachen. Mit dem Zeigen von Enttäuschung Druck zu erzeugen ebenso.

Willst Du Sex mit ihm oder soll er nur Dein Ego pushen?

Was tust Du eigentlich, um Euer Sexleben in Schwung zu bringen?

Hat er eigentlich explizit gesagt, dass ihm zwei Mal am WE reichen? Kann es vll sein, dass er sich auch mehr wünscht, aber Du ihn mittlerweile so unter Druck gesetzt hast, dass er nicht mehr unbefangen einfach mal Sex initiieren kann, wenn es für ihn anscheinend eh schon einer bestimmten harmonischen Atmosphäre bedarf?
Warum könnt Ihr Euch eigentlich nur so eingeschränkt und anscheinend nach festgelegten Terminplan sehen? Was für Stress hat er?
Wieso soll ich was tun, um unser Sexleben in Schwung zu bringen, wenn alles was ich tun würde dann wieder als unanständig gelten würde. Sorry aber ich werde mich nicht zum Affen machen und mir was ausdenken, was dann wieder belächelt oder abgeblockt wird. Er will weniger, also müssen wir uns nach ihm richten.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Steinigt ihn, zeigt mit dem Finger auf ihn, gebt ihm fiese Tiernamen... Ein Mann, der nicht ständig geil und bereit ist, das kann es ja gar nicht geben.
Sehr hilfreich hier die die eine oder andere Antwort... :schuettel:
Darum gehts doch aber garnicht. Wäre es so und er hätte es einfach so klar gestellt, dann wäre das was anderes.

Aber sie bewusst geil zu machen, sie zu beschuldigen sie würde ihn ja nur für ihre Triebe benutzen und Sex an sich als unanständig zu bezeichnen sind ganz andere Baustellen und genauso wenig ok von ihm.
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie genau sehen denn eure Gespräche zu dem Thema aus? Wie kommunizierst du dein Bedürfnis? Wie reagiert er darauf?
Naja wenn ich es zu wenig finde, dann sage ich ihm dass ich gerne mehr gehabt hätte und dann merkt er es manchmal auch an meiner Laune und sagt, dass es klar war, dass ich wieder so ne Welle machen muss und dass es traurig ist, dass ich wegen fehlendem Sex schlechte Laune habe und dass es kein Wunder sei, dass er denken würde, dass es das wichtigste für mich sei. Ich soll froh sein, dass wir eine schöne Zeit hatten. Wenn es mir nicht passt, soll ich mir jemanden suchen der es mir 24/7 besorgt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bist du mit meinem Ex zusammen? :hmm:
Also ehrlich, was du schreibst erinnert mich 1:1 an ihn. Wir waren über 10 Jahre zusammen und ich würds dir nicht empfehlen. Hat mich sehr viel Lebenszeit gekostet und ja wir hatten auch schöne Zeiten, aber die sexuelle Inkompatibiliät hat mit mir sehr viel gemacht.

An deiner Stelle würde ich mir die Frage stellen, wodurch sollte sich an eurem Problem und euren unterschiedlichen Bedürfnissen was verändern?
Er scheint zwar auch regelmäßig geil zu sein, aber das heißt anscheinend nicht, dass er mit dir schlafen will. Mag kurios sein, aber ist eben so. Vielleicht mach er es sich lieber selbst, vielleicht pusht es auch sein Ego, wenn er dich am ausgestreckten Arm verhungern lässt oder er zwingt sich einfach zum Nicht-Sex-Haben, um sich besser zu fühlen. Keine Ahnung. Ist letztlich auch egal. Es ist so.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja wenn ich es zu wenig finde, dann sage ich ihm dass ich gerne mehr gehabt hätte und dann merkt er es manchmal auch an meiner Laune und sagt, dass es klar war, dass ich wieder so ne Welle machen muss und dass es traurig ist, dass ich wegen fehlendem Sex schlechte Laune habe und dass es kein Wunder sei, dass er denken würde, dass es das wichtigste für mich sei. Ich soll froh sein, dass wir eine schöne Zeit hatten. Wenn es mir nicht passt, soll ich mir jemanden suchen der es mir 24/7 besorgt.
Reagiert er immer so indem er dir Schuldgefühle einredet? Mir würde da ja die Lust auf Dauer ohnehin irgendwann flöten gehen wenn ich immer als notgeil hingestellt werden würde.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Wieso soll ich was tun, um unser Sexleben in Schwung zu bringen
Alles klar. Keine weiteren Fragen.


wenn alles was ich tun würde dann wieder als unanständig gelten würde.
Wie wär's, wenn Du mal den "Ich ich ich"-Modus ausschalten und vll etwas tun würdest , was seinen Wünschen entspricht. So nach dem Prinzip Partnerschaft <--> gemeinsame Lösungen für Probleme finden


Sorry aber ich werde mich nicht zum Affen machen
Aber lieber verbreitest Du schlechte Laune? Und glaubst allen Ernstes, das würde dazu führen, dass er mehr Lust auf Dich bekommt? Ernsthaft? Ich glaube, ich weiß, warum er nur noch 1 Mal am Wochenende will und finde sogar das noch erstaunlich.

Beende das, Dir und ihm zuliebe. Das hat doch keine Zukunft. Wegen der sexuellen Inkompatibilität, aber auch wegen Deiner mangelhaften Konfliktlösungskompetenz.
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Alles klar. Keine weiteren Fragen.



Wie wär's, wenn Du mal den "Ich ich ich"-Modus ausschalten und vll etwas tun würdest , was seinen Wünschen entspricht. So nach dem Prinzip Partnerschaft <--> gemeinsame Lösungen für Probleme finden



Aber lieber verbreitest Du schlechte Laune? Und glaubst allen Ernstes, das würde dazu führen, dass er mehr Lust auf Dich bekommt? Ernsthaft? Ich glaube, ich weiß, warum er nur noch 1 Mal am Wochenende will und finde sogar das noch erstaunlich.

Beende das, Dir und ihm zuliebe. Das hat doch keine Zukunft. Wegen der sexuellen Inkompatibilität, aber auch wegen Deiner mangelhaften Konfliktlösungskompetenz.
Ich würde ihm jeden Wunsch erfüllen, aber er redet ja nicht über seine Wünsche.
 

Benutzer178411  (19)

Öfter im Forum
Irgendwie ist das doch hier alles nur Spekulation. Sorry M Mietze1990 aber für mich ist auch zu viel „ich-ich-ich-Gerede“ und viel zu wenig WIR!
ich mag dir unrecht tun, aber es klingt so, als ob du
- ihn kritisiert und meckerst
- Sex für dich und dein Ego brauchst / willst
- deine sexuellen bedürfnisse über das EUCH stellst und seine Bedürfnisse und Wünsche nicht ernst nimmst
- an dich denkst und ihn mit deinen Vorgängern vergleichst..
- usw.

was ist denn mit ihm? Mag sein dass es zwischen euch nicht passt und auch nicht passen wird. Dann musst du dich entscheiden.
nach allem was ich hier lese habe ich aber nicht erkennen können, dass du dich wirklich mal mit seinen Bedürfnissen wünschen usw. auseinander gesetzt oder dich wirklich dafür interessiert hättest. Dann wird es aber mal zeit. Denn hier steht immer nur „könnte“, vielleicht, eventuell, „naja nen steifen bekommt er ja“... usw. offensichtlich übst du - bewusst oder unbewusst - ist aber letztlich auch egal - einen sehr großen Druck mit deiner Ich-behogenheit, meckern, Vergleichen, usw. auf ihn aus. So hat er ja keine Chance es dir und vor allem euch recht zu machen.

interessiere dich so mal wirklich für ihn, was er wirklich denkt fühlt und möchte. Redet miteinander aber nicht übereinander. Das wird dir mehr helfen als rumzuspekulieren.
 

Benutzer178411  (19)

Öfter im Forum
Ich würde ihm jeden Wunsch erfüllen, aber er redet ja nicht über seine Wünsche.
ICH.... aber er...

Er ist schuld, aber du würdest ja alles tun. Du weißt nicht mal was er sich wünscht, fühlt möchte. Wie kannst du da sowas sagen? Sprich erst mal MIT ihm.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
dann merkt er es manchmal auch an meiner Laune

Yo, da hätte ich auch so richtig viel Bock auf Sex, wenn mein Gegenüber dann erstmal schmollt.

Was hast du denn bisher versucht um Schwung in euer Sexleben zu bringen? Um die Frage von Mark11 Mark11 mal anders zu formulieren.

Und beantworte mal die anderen Fragen von ihm, bitte.

Dann könnte man dir nämlich tatsächlich, konstruktiv helfen und bräuchte nicht nur empfehlen, den armen Kerl in Ruhe zu lassen.
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wieso soll ich versuchen, Schwung in unser Sexleben zu bringen? Er redet nicht über seine Wünsche also kann ich auch nicht auf sie eingehen. Er sagt immer nur was er NICHT will.

Aber okay, dann macht doch mal paar Vorschläge was ich machen könnte.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, aber partnerschaftlicher Sex ist doch keine Einbahnstraße...? :hmm:

Wenn da von dir außer Schmollen nichts kommt, warum sollte er sich dann engagieren?
 

Benutzer169905  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, aber partnerschaftlicher Sex ist doch keine Einbahnstraße...? :hmm:

Wenn da von dir außer Schmollen nichts kommt, warum sollte er sich dann engagieren?
Ich zeige ihm doch deutlich, dass ich will. Was soll denn noch kommen? Wenn er selbst die Hündchenstellung zu unanständig empfindet, wo habe ich da noch Spielraum. Geschweige denn dass er mal über seine Wünsche reden würde.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren