Weltjugendtag Köln

Cinnamon  

Verbringt hier viel Zeit
Hi!
Mein Freund fährt im August zum Weltjugendtag nach Köln und weiß nicht wirklich, was ihn erwartet....
Fährt noch jemand von euch dorthin? Was erwartet ihr euch von dem Event? Wie sehen die Parties abends aus?
 

Chabibi  

Sehr bekannt hier
Das einzig gute für mich an der Veranstaltung ist, das dadurch die Harald-Schmidt-Show nicht so lange Sommerpause macht wie eigentlich vorgesehen... :bier:
 

killerzelle   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fahre hin!
Ich erwarte mir nur eins: Woodstock-Feeling :bandit:
Naja, und halt am Abend die Sau rauslassen.
Auf den Papst freu ich mich auch ein wenig.
 

brainforce  

Beiträge füllen Bücher
Hmm ich wollte hin hab aber da keinen Urlaub bekommen, jetzt hab ich kurzfristig doch Urlaub - nur leider ist die Anmeldefrist schon vorbei... :mad: :cry:
 

killerzelle   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wo kommst du her?
Bei uns (Diözese Regensburg, Kreis Deggendorf) wurde die Anmeldefrist nochmal verlängert.
 

Cinnamon  

Verbringt hier viel Zeit
Ich meinte eigentlich eher, wie ihr euch die Abende etc. dort vorstellt... Ist Alkohol erlaubt? Wie sehen die Parties drumherum aus etc.?
 

MooonLight  

Sehr bekannt hier
Hm, ich hatte das zeitweise auch überlebt - u.a. wegen dem Papst, nur muss ich den jetzigen nicht sehen..

Ansonsten freue ich mich schon sowas von riesig, mich morgens und nachmittags in volle Züge und Straßenbahnen zu quetschen *gruuuuummmel*
 
L

lolla1285

Gast
Also ich glaube so Parties, wo man sich richtig besaufen kann wird es da nicht geben! Dann musst du schon in irgendeine Disco gehen oder so!
Das Hauptprogramm läuft ja tagsüber!
 

brainforce  

Beiträge füllen Bücher
Ich meinte eigentlich eher, wie ihr euch die Abende etc. dort vorstellt... Ist Alkohol erlaubt? Wie sehen die Parties drumherum aus etc.?
@Cinnamon:
klar ist Alkohol erlaubt, du kannst dort machen was du willst... - ist ja nichts zwingend vorgeschrieben. Beim Weltjungendtag vor fünf Jahren in Rom würden auf dem Platz des Circus Maximus (auf dem die Pilger campierten) nach dem Weltjugendtag hunderte Kondome aufgesammelt - jaja diese Katholiken... :smile:
Wo kommst du her?
Bei uns (Diözese Regensburg, Kreis Deggendorf) wurde die Anmeldefrist nochmal verlängert.
Diözese Würzburg... - ich weiß das die Anmeldefrist verlängert wurde, allerdings gibts keine Garantie mehr das man dort unterkommt wo der Rest aus dem Dorf unterkommt - naja mal sehen, muss mich nochmal informieren...
 

Cinnamon  

Verbringt hier viel Zeit
brainforce schrieb:
@Cinnamon:
klar ist Alkohol erlaubt, du kannst dort machen was du willst... - ist ja nichts zwingend vorgeschrieben. Beim Weltjungendtag vor fünf Jahren in Rom würden auf dem Platz des Circus Maximus (auf dem die Pilger campierten) nach dem Weltjugendtag hunderte Kondome aufgesammelt - jaja diese Katholiken... :smile:
Diözese Würzburg... - ich weiß das die Anmeldefrist verlängert wurde, allerdings gibts keine Garantie mehr das man dort unterkommt wo der Rest aus dem Dorf unterkommt - naja mal sehen, muss mich nochmal informieren...


Hm, mach mir keine Angst :geknickt: . Ich hab gedacht ich kann meinen Freund da beruhigt hinziehen lassen...
 
1 Monat(e) später

Quedel  

Verbringt hier viel Zeit
Zitat aus der "Weltjugendtags-Zeitschrift":
"und abends sitzen die Pilger noch gemütlich in den Kneipen und Café's, erzählen, trinken ein Bier oder rauchen ihnr selbsgedrehten Joints."
Noch Fragen dazu?

Und Poppen habe ich da niemanden gesehen. Außerdem hatte jeder nur 0,7m² zur Verfügung auf dem Marienfeld --> da hätten die Nachbarn sicherlich alles mitbekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren