Welt der Wunder enthüllt Geheimnisse der Verführung

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
irgendwie hat dieser berauschte, "teuflische" nasenbär auf mich gar keine wirkung gehabt und seine "methoden" sind mir ehrlich rätselhaft, jemand der mich 8 minuten stehen lässt, wird nix mehr von mir hören. sein "dämpfer" war auch ziemlich lachhaft. das einzige was ich nachvollziehen konnte, war die "isolation".
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Nicht alle Damen achten bei der Partnerwahl ausschließlich auf äußere Merkmale, sogar nicht einmal die meisten.

nö, nö, schon klar. Frauen möchten einen starken, selbstbewussten Partner, der sie gut versorgt. Auf das Aussehen kommt es uns nicht an. Sowas wird hässlichen Männern bei PU halt eingeredet, stimmt aber nicht! Aber ich bin ja nur ne Frau, was ich sage zählt ja nix, wenn die Herren anderer Meinung sind, wie Frauen ticken (zu ticken haben). Naja, alles nicht mein Problem.

Ich kann dir nur aus einem 30jährigen Frauenleben berichten - und ich habe ne MENGE Freundinnen, bin schon ein bisschen in der Weltgeschichte herumgekommen, und habe knapp anderthalb Jahrzehnte schon mit etlichen Frauen ne Menge über Männer getratscht, und ich kann dir leider nur sagen, dass du dich irrst wenn du denkst, dass Frauen das Aussehen nicht so wichtig ist.

Der Spruch ist 100% PU

Ich bin ne Pulette! Und führe "vermeintlich harmlose " Gespräche! Und auch noch ohne das zu wissen! Möchte gar nicht wissen, was mein satanisches Unterbewusstsein so alles plant. Ich hab keine Ahnung wie oft ich das schon zu Leuten gesagt habe: Männern, Frauen...
 

Benutzer84137 

Verbringt hier viel Zeit
Wow, ich hab es schon fast nichtmehr für möglich gehalten, aber ich muss der guten Piratin in einem Punkt (wenn auch der einzige..) recht geben:

Was hat denn dieser Spruch mit PU zu tun? Das ist doch normales nettes Discogequatsche.

Wo du recht hast, hast du recht. :zwinker:
Im Prinzip ist es doch nur Definitionssache, was man jetzt unter PU versteht oder nicht. Für mich persönlich sind es bestimmte Vorgehensweisen, die man aber nicht 1 zu 1 übernehmen kann/sollte.
Erklärung dazu ist im Post von mir auf Seite 2.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Der Spruch ist 100% PU, ist ein situativer Opener wie er im Buche steht. Natürlich hat jeder PUler seinen eigenen Stil und bei einigen spielt da eben auch der vermeintlich harmlose Small Talk eine Rolle.

Naja, solchen Small Talk und auch "situative Opener" wirst du, im Stil an die Situation angepasst, auch bei gleichgeschlechtlichen Menschen beispielsweise auf einer Vernissage oder einer Betriebsfeier hören. Hoffentlich ist PU nicht so effektiv, wie einige hier immer behaupten, sonst wird manchen Leuten am nächsten Tag ordentlich der Hintern weh tun. :rolleyes:
 

Benutzer79392 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, solchen Small Talk und auch "situative Opener" wirst du, im Stil an die Situation angepasst, auch bei gleichgeschlechtlichen Menschen beispielsweise auf einer Vernissage oder einer Betriebsfeier hören. Hoffentlich ist PU nicht so effektiv, wie einige hier immer behaupten, sonst wird manchen Leuten am nächsten Tag ordentlich der Hintern weh tun. :rolleyes:

Mach keine Sachen.... wie hier einige wohl noch nicht verstehen, ist PU keine eigene "Sprache", die niemand zuvor kannte, also ALLES neu erfunden hat! Vielmehr fasst es alle GUTEN Dinge des "Flirts" (psychologische, biologische, soziale, ...) zusammen, die es schon seit hunderten, tausenden von Jahren gibt. Lediglich ein paar Dinge wurden verändert, da Mann praktisch erkannt hat, das es so besser funktioniert.
Es ist folglich auch nicht verwunderlich, dass sowas auch mal ein ganz "normaler" Mensch anwendet. Ich habe schon einige gesehen, die ohne PU überaus erfolgreich waren. Aber manche haben sowas halt nicht in die Wiege gelegt bekommen und müssen sich Hilfe suchen.
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich hat der Spruch was damit zu tun.

Wie schon genannt: Situationsbezogen.

Antwortet sie mir, geht es weiter.
Und ich bin mit dem ganzen so im Einklang, dass ich gar nicht "schauspielern" muss und wenn man mich beobachten würde, würde man es ebenfalls nicht bemerken, weil es natürlich rüber kommt.

Sie wird es ebenfalls nicht bemerken. Sie wird eine schöne Zeit mit mir verbringen und wir werden lachen und Spaß haben, weil ich nur mit Leuten lache und Spaß haben will.
Will ich miese Stimmung haben, ruf ich meine schlimmsten Schüler an und gehe arbeiten :zwinker:

So ist immer.. man geht raus, um Spaß zu haben.
Wer in nen Club oder eine Bar geht, um den Miesepeter zu spielen, sollte lieber weg bleiben (ok, solche Personen kann man auch einfach meiden).

Ein harmloser Spruch eröffnet das Gespräch.
Es wird fortgeführt und die kleinen "bösen gemeinen" tricks folgen.
Und man merkt, ob man miteinander kann, oder nicht.

Wo ist das Problem?

die meisten Leute überlegen sich dann 832408 Sekunden, ob sie die Laydie vllt mal anfassen dürfen, wenn sie was erzählen und zerbrechen sich den Kopf darüber, ob sie dies oder jenes machen können etc.
Das hält zu sehr auf und dank PU und meine positive Entwicklung darin weiß ich, dass mich sowas nicht mehr behindern wird.

Ach, und ich will noch sagen, dass ich keine Knopf habe, der mir sagt: PU - ON oder PU OFF, wenn ich mit nem süßen Mädl oder der Nachbarin quatsche :zwinker:

Soviel dazu, jetzt fahr ich wen besuchen.

Gruß,
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, wenn über PU geredet wird, hört sich das immer wie eine Dauerwerbesendung an :smile::

"Pick-Up - probieren sie es! Es hat mein Leben völlig umstrukturiert und mir einen neuen Sinn gegeben!"
"Echt??? Aber wie ist das möglich?"
"Ganz einfach: Gehen sie in die Disko, in den Supermarkt, zum Bahnhof - sie werden sich dank ihrem neuen Selbstbewusstsein vor lauter Frauen nicht retten können!"
"Eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecht????????????????? :eek: :eek: :eek:
Das ist ja phänomenal!"
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit


Stimmt net, war bei nem Freund, helfen einzuziehen :zwinker:

Off-Topic:


Das wird übrigens Lady geschrieben. Wir wollen ja nicht dass die "Laydie" Lachkrämpfe kriegt wenn du sie so anschreibst.
Off-Topic:

s.o.

Aber anschreiben tu ich eine Lady selten. Und wenn schreib ich auch nicht zu ihr Lady.

Hmm, ich habe immer mehr das Gefühl, dass man bei bestimmten Leuten einfach unten durch ist und auch bleibt.
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Dann verstehe ich aber nicht, warum mir an einem einzigen Abend gleich bei zwei Männern aufgefallen ist, dass sie eine PU-Masche an mir ausüben ?!


Die müssen doch auch gut werden, die Männers. Also gehen sie raus und üben, was das Zeug hält.

ganz einfach erklärt :grin:
 

Benutzer48078  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Eben. So gesehen ist es doch absolut positiv, dass sich ein paar Kerle dort draußen zu verbessern versuchen und die hohe Kunst der Verführung lernen möchten.

Und wie das eben so ist: Aller Anfang ist schwer. Aber, liebe Damen aufgepasst: Übung macht den Meister. :tongue: :tongue:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Und wie das eben so ist: Aller Anfang ist schwer. Aber, liebe Damen aufgepasst: Übung macht den Meister.


PU ist ja auch unglaublich schwer zu durchschauen. Wenn sie nur nicht ständig drüber reden und sich damit brüsten würden....aber hier bei PLgibt`s ja sogar mittlerweile schon richtige PU Spam Threads wo diese "Verführungskunst" angepriesen wird. Ganz schön dämlich, die Beute ach noch über die Art der Fallen zu informieren, in die sie tappen soll.

Hallo, Reh! Ich stelle jetzt die und die Falle. Setz dann bitte deinen Fuß hinein, genau so. Ja, danke. *hmmmm*
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, Reh! Ich stelle jetzt die und die Fale. Setz dann bitte deinen Fuß hinein, genau so. Ja, danke. *hmmmm*
Bedenken, dass man das dem Reh in der Tat ohne weiteres sagen könnte, weil es gegen die Falle trotzdem mental nicht ankommt... (Den Transfer überlasse ich jedem selbst.):zwinker:
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Joar..

also bei einigen sieht man schon gut, dass die was tun und so.

Aber bei anderen ist es eben einfach nur natürlich und man merkt es nicht.

Aber ich persönlich find es schöner, wenn die Mädls wisse, was gemeint ist und was gerade geschieht und wenn sie dann mitmachen bzw. je nach dem, ob sie Lust haben und offen dafür sind.

Weißt, was ich meine?
 

Benutzer50541 

Verbringt hier viel Zeit
hallo leute



ich liebe picup. mit diesen kleinen tipps bin ich 1000% erfolgreicher bei den frauen geworden. ich bin selbstbewusst und kann viele mädchen haben.


alle die sagen das der tv bericht mist ist redet mist. wir sind tiere die auf bestimmte unterbewusste merkmale reagieren. das ist so und ich denke sooo viel leute die pu machen können nicht irren. aber wieso kommt das schon im tv -.- pu wird iwann mal zu berühmt -.- shit

Off-Topic:
Und wie das eben so ist: Aller Anfang ist schwer. Aber, liebe Damen aufgepasst: Übung macht den Meister.


PU ist ja auch unglaublich schwer zu durchschauen. Wenn sie nur nicht ständig drüber reden und sich damit brüsten würden....aber hier bei PLgibt`s ja sogar mittlerweile schon richtige PU Spam Threads wo diese "Verführungskunst" angepriesen wird. Ganz schön dämlich, die Beute ach noch über die Art der Fallen zu informieren, in die sie tappen soll.

Hallo, Reh! Ich stelle jetzt die und die Fale. Setz dann bitte deinen Fuß hinein, genau so. Ja, danke. *hmmmm*



die unterbewussten sachen kann man nie durchschauen oder ausreizen sonst würde doch nichts mehr funktionieren. das geht nicht! wenn dein partner dich berührt "uhhh der macht pick up :grin:?"
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
die unterbewussten sachen kann man nie durchschauen oder ausreizen sonst würde doch nichts mehr funktionieren. das geht nicht! wenn dein partner dich berührt "uhhh der macht pick up ?"

Mir sind schon einige junge Herren unangenehm aufgefallen, die ganz offensichtlich versucht haben, mich "a´la carte" aufzureissen. Fand ich extrem unangenehm, gruselig auch. Besonders diese bekloppten Sprüche zu Beginn (und ich bin auch noch so nett und rede mit jedem) und dieser unangenehme Versuch, sofort eine vertrauliche Atmosphäre herzustellen, bzw. mich irgendwas Privates zu fragen und diese "neckischen" Behauptungen, wie z.B. Frauen würde öfter betrügen und lügen als Männer (wenn ich dem wirklich erzählen würde wie oft ich schon gelogen und betrogen habe, dann wär der kleine Heini hintenüber gefallen, aber hallo), das fand ich schon sehr simpel gestrickt..

Außerdem sind mir die eh zu jung und so offensichtlich unreif, dass es kracht. Ich hab auch schon ne gute Methode gefunden, mich solcher Blüten zu entledigen: wenn ich gefragt werde was ich studiere (im ersten oder zweiten Semester? *haha*) sage ich knallhart ungefragt dass ich dreißig Jahre alt bin, zähle meine beiden Uniabschlüsse auf und nenne meinen Beruf. Und weg sind sie. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren