Welches Wetter nervt euch am meisten?

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Da draußen gerade der Sturm bläst, wollte ich euch fragen, welches Wetter euch allgemein am meisten nervt. Ihr braucht dazu nicht viel schreiben, das Voting oben würde mich vor allem interessieren.
 
S

Benutzer

Gast
Regen in Verbindung mit überfrierende Nässe auf den Straßen.
Wenn ich weiß, ich muss mit Auto raus, könnte ich jedes Mal echt kotzen. Ich hasse es dann, weitere Strecken zu fahren und überlege mir die Wichtigkeit der Fahrt vorher ganz genau. Kann ich sie irgendwie verschieben, mache ich das, weil ich richtig Angst habe, bei Glatteis zu fahren (auch als Beifahrer).

Wenn ich nicht mit Auto unterwegs bin, ist mir das Wetter egal.
 

Benutzer113186  (29)

Meistens hier zu finden
"Schwerer Sturm, Orkan", "Dauer-Starkregen" und "Glätte und bittere Kälte". Aber alles kann man und muss man manchmal ertragen. Sonst hätte ich auf jeden Fall den falschen Studiengang, weil wir müssen u.U., wenn Feldarbeit ansteht, bei jedem Wetter raus. Und die, die in kälteren Regionen arbeiten, müssen sowieso raus in die Kälte...
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
So richtig schlimm finde ich gar kein Wetter, weil alles seine Vorteile hat.

Regen finde ich zwar nicht so schön, wenn ich draußen bin, aber ihn durch's Fenster zu beobachten, macht mir Spaß.

Also habe ich den Regen angekreuzt.
 

Benutzer112993 

Benutzer gesperrt
Wir fahren morgen alle an die Nordsee.
Es ist einfach geil diese Naturgewalt am eigenem Körper zu spüren.
Der eiskalte Regen.... wie millionen Nadelstiche im Gesicht, das krachen der Brandung, das Gefühl einfach mitgerissen zu werden.....man merkt wie man lebt.
Danach ist im Hotel immer Gruppenkuscheln angesagt.....!!!
 

Benutzer103884  (32)

Benutzer gesperrt
Strum und Regen zusammen, denn dabei kann man nicht mal einen Schirm aufspannen.
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Den Wind/Sturm hasse ich nur, wenn ich unterwegs bin und es eher ungünstig ist, dass Haare und Make-up ruiniert werden, bin ich beispielsweise einfach abends mit dem Hund draußen, gefällt mir die Naturgewalt.

Regen mochte ich schon immer, beim Schnee kommt es darauf an, daran gewöhnt man sich hier einfach.

Das schlimmste Wetter für mich ist das sonnige. :tongue: Ist mir zu hell und zu warm und am schlimmsten ist es, wenn es kurz zuvor geregnet hat und einem das Licht aufgrund der Nässe von allen Seiten entgegengespiegelt wird.
 

Benutzer99742 

Öfters im Forum
Starken Wind!!! Wir wohnen leider im letzten Stock(5.), und unser Balkon ist etwas komisch aufgebaut(ist leider schwer zu beschreiben), aber werde da manchmal sehr paranoid, dass durch den Wind was abgerissen werden könnte xD
Ansonsten starke Gewitter in der Nähe, wieder letzter Stock und es sind schon manchmal Blitze in der Nähe eingeschlagen.. Abgesehen davon mag ich Gewitter :grin: Aber Wind hasse ich IMMER!
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Extreme Hitze und Schwüle! :kopfschue :confused:

Alles andere finde ich gut bis genial :zwinker:
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Am schlimmsten finde ich eigentlich, wenn es richtig nass-kalt draußen ist, es ist am pieseln oder es gießt wie aus Eimern, es ist arschkalt, noch dazu ist es richtig windig. Das ist das typische Erkältungswetter und bei sowas bleibe ich viel lieber zu Hause und verkrieche mich in meinem Bett :tongue:
 

Benutzer92406  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Das aktuelle Wetter: Kalt, dann dieser feine, ekelige Regen, der eimem ducr den verdammmten Winnd, der einem den Regenschirm wegreisst, ins Gesicht geschossen wird...bääääh
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren