Welches Verbrechen passt zu Euch? :)

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Meine Kollegen in England waren sich einig, ich gäbe einen hervorragenden Doppelagenten ab. Wenn die wuessten. Ich bin Achtfachagent, haha! Sage allen bescheid.

Aber um's verbrecherischer zu machen, ich glaube, mit meinen wirren, internationalen Verhältnissen bin ich zum Steuerhinterzieher prädestiniert. "Tschulligung, Euer Gnaden - da war noch eine Immobilie in Peru zu verkaufen..."

Ach, einen hab ich noch: Urkundenfälscher. Mit meinen Photoshopkenntnissen wartet ja eigentlich eine steile Karriere in Nigeria auf mich.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Ich muss zugeben, dass mir Fälscher schon immer irgendwie sympathisch waren. Nicht unbedingt auf Banknoten beschränkt.
Du meinst sowas hier? Fand ich irgendwie niedlich, vor allem die Zeichnung der "Löwen". :confused::grin: Aber Sympathie schützt vor Strafe nicht. :teufel:

Edit: Und weg... :ninja:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe ja sogar schon ein paar Sachen hinter mir... :grin:
Geklaut habe ich als Kind schon - immer die Extras aus den Kinderzeitschriften. Heutzutage würde ich aber auch nur Supermärkte beklauen oder eine Bank ausrauben, oder so. Einbrechen könnte ich bei niemandem.
Steuerhinterziehung wäre auch was, wo ich dabei wäre, ja.
Als Hochzeitsschwindlerin sehe ich mich auch. Kennt ihr den Film Heartbreakers? :grin:
 

Benutzer27300  (44)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Oh Mann! Nur schlechter Umgang hier! Alles Möchtegern-Ganoven und Kleinkriminelle :nope:

Und es ist doch sehr interessant, wie verbreitet hier doch das Robin Hood-Syndrom ist. Stehlen ist schon ok, so lange man es den Richtigen wegnimmt...:whistle::ninja:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Also mir isses egal, wen ich beklaue. Aber bei Reichen ist die Beute einfach höher - spenden tue ich's allerdings nicht. :grin::zwinker:
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Well..obviously:
giphy.gif

Anstiftung zur Sodomie? :confused::zwinker:
 

Benutzer164664 

Verbringt hier viel Zeit
Vermutlich nur so langweilige Dinge wie Steuerhinterziehung. :zwinker: Aber selbst dafür wäre ich zu ängstlich. :seenoevil:
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Ich mach mit den anderen Robin Hoods eine Bande auf und wir sorgen für Gerechtigkeit. :ninja:

Für Spionage und Schmuggel wäre ich viel zu chaotisch. Ich kann total schlecht lügen und wenn ich versuche, "unsichtbar" zu sein, könnte ich auch eine Leuchtreklame an meinem Kopf festtackern...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ganz klar Urkundenfälschung und Urheberrechtsverletzung. Hatte da schon vor Jahren ("Jugendsünden") ein paar kleinere Delikte, z.B. Fahrscheine und Unterschriften gefälscht oder in einer Zeitung Cartoons (die nicht von mir waren) abgedruckt. Ist aber alles nicht aufgefallen.
 

Benutzer52594 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz klar Bestechung von Amtspersonenen, Anweisung von Russisch Inkasso sowie Rechtsbeugung.
Würde ich Politker nicht verachten, wär ich selbst einer geworden.
 
G

Benutzer

Gast
Nachdem ich heute schon meine eigene Garage mit einem Imbus und einer Zange geöffnet habe - also ein gewisses Talent in Einbruchsangelegen hätte ich ja schon...
Habe in dieser Richtung auch schon als Kind geübt und mit Schraubenzieher und Zange die Wohnungstüre geöffnet, wenn ich mich mal wieder ausgesperrt hatte. (Die Nachbarn wussten schon wenn ich läute, welches Werkzeug ich brauche. :ninja:)

Also, als Einbrecher, das wäre so eine Alternativkarriere für mich. :grin:
Ich würde natürlich auch nur bei den Stinkreichen einbrechen und hätte ein paar Leckerlies für den Wachhund dabei. :cool:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Oh ich wäre wahrscheinlich so alles!

Schmuggel habe ich schon mal gemacht.

I legaler Kriegswaffenbesitz könnte noch dazu kommen.

Betrug wäre auch etwas für mich.

Ansonsten Politisch motivierte Straftaten.

Und ich wäre so gern wie Robin Hood nur halt als Trick Betrüger. Sprich ich verspreche Schwarzgeld gewinnbringend unter zu bekommen Und weil man sich nicht selbst Anzeigen will, werde ich in Ruhe gelassen. Das Geld wird über ein Netz aus Gastronomiebetrieben gewaschen und dann über eine Soziale Wohnungsbau Firma denen zu Gute kommen gelassen, diese es brauchen!
 

Benutzer147556 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Willst du damit sagen, du hast die kriminelle Karriere schon hinter dir und ein paar Milliönchen auf dein Konto umgelenkt? :grin:
Ich bin zwar ein recht guter Programmierer, aber so raffiniert nun doch nicht :grin:
Nee, was ich damit sagen wollte ist die Einsicht, dass ich mit meinem Wissen und Engagement diejenigen unterstützt habe, die mit ihren Machenschaften am Rande der Legalität Geschäfte machen und unverschämt abzocken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren