welches shampoo?

Benutzer87678  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
möchte gerne mal ein neues shampoo ausprobieren. aus verschiedenen gründen, die nicht so wichtig sind :zwinker:

mein haar. coloriert, neigt zu schuppen, nicht fettig, dünn, glatt, widerspenstig. aber alels im rahmen :zwinker:

welches shampoo benutzt ihr so? warum?

von geruch und so gefallen mir marken wie dove, nivea (in ausnahmefällen), elvital, fructis! die riechen gut.

meint irh, dass man, wenn man zb ein shampoo von dove benutzt gleich die ganze pflegeserie benutzen sollte oder kann man auch vom einen hersteller ein shampoo und vom anderen ne spülung nehmen?
 
M

Benutzer

Gast
Ich nutze Spülung in Shampoo von verschiedenen Serien.
Das Feuchtigkeitsshampoo von Balea und eine Spülung for coloriertes Haar von Fructis. :smile:

Bin mit dem Ergebnis (seidiges Haar, das schön glänzt aber nicht fettig wirkt) sehr zufrieden.
 

Benutzer77404 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze ein Shampoo von Wella. Mein Haar glänzt total, fühlt sich geschmeidig an, sieht gesund und füllig aus .. Ich habe lange gebraucht, um das perfekte für mein Haar zu finden.

Mein Shampoo
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze seit langem nur noch Friseurkram, weil sämtliche Drogeriemarken mein Haar innert kürzester Zeit in pures Stroh verwandeln. Und weil meine Haare sich schnell an alles zu gewöhnen scheinen, wechsle ich zwischen mehreren Produkten ab. Derzeit in Gebrauch:
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
ich benutze silikonfreie shampoos, da ist es mir so ziemlich egal welches, hauptsache kein silikon, weil meine kopfhaut und meine haare es nicht vertragen.

vorher guhl (5 euro oder so) und jetzt balea (nur 65 cent).
alverde und manche nivea-shampoos sind auch silikonfrei.
ansonsten sante und reele. wenn du eine liste mit silikonfreien shampoos willst, dann sag bescheid :smile:

weil es auch leute gibt die wegen den silikonen probleme mit ihren haaren und kopfhaut haben.
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Im Moment Loreal Professionel für coloriertes Haar, find ich gut!
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
pro V von pantene volumen pur.
ich habe getönte und gefärbte haare und es mag es tip top leiden!


benutz ich seit ca 4 jahren und bin mehr als zufrieden.

meist benutze ich das 2 in 1.


meine sehr langen dünnen (viele) haare, bekommen so mehr kraft und sind nicht so flach.
zudem werden sie fast nicht elektrisch!

zum noch besser durchkämmen benutze ich so einen seiden spray von gliss kur. wundertoll! :zwinker:
 

Benutzer18265  (34)

Meistens hier zu finden
Ich wechsle ab zwischen Schwarzkopf BC und Glynt. Aktuell hab ich grad noch ein Shampoo von Lush , was meiner Kopfhaut sehr gut tut.

Gerade bei Schwarzkopf und Glynt gibt das Shampoo schon so viel Pflege, dass eine Spülung das Haar nur unnötig beschweren würde und meine Kopfhaut fühlt sich gut. Bei sämtlichen Drogerie Shampoos (und beim Wella SP) hatte ich furchtbar schuppige und juckige Kopfhaut, mal ganz zu schweigen von meinen Haaren...:mad: .

Neuerdings hab ich noch Glynt Malibu. Eine Art Feuchtigkeitscreme fürs Haar, die ich nach dem Waschen in den Spitzen verteile. Kann ich nur empfehlen!
 
L

Benutzer

Gast
Ich benutze seit kurzem das Kerium Shampoo von La roche posay, bin damit sehr zufrieden :smile:
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Ich benutze das Silikonfreie Kindershampoo vom DM (Prinzessin Sternenzauber). Das ist von den Inhaltsstoffen in Ordnung und obwohl es kein Silikon enthält, hat es diesen Spülung-Effekt. Ich nehme es jetzt seit ca. 1 Jahr und würde nie mehr wechseln wollen.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich benutzte seit dem Sommer Schauma Bio Mandel. Es riecht zwar nicht gut, aber enthaelt kein Silikon und meine Haare sehen auch ohne Spuelung toll aus.
 

Benutzer31817  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze das Volumen Shampoo von Nivea und die Blond Spülung auch von Nivea.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich nehm meist eins gegen schuppen, für fettiges haar oder für empfindliche kopfhaut (mit teebaumöl). die marke wechselt ständig, da das gesünder fürs haar ist als dauernd dasselbe shampoo zu benutzen.
 

Benutzer37328 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze auch nur Silikonfreie Shampoos wie z.B. Alverde (gibts bei DM) oder Sante, Logona, Aubrey Organics( diese Marke ist sehr teuer und nur in den Staaten oder im Internet erhältlich...ist absolut frei von Chemie)....
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich wechsel eigentlich dauernd.

Zuletzt habe ich viel von Aldi, Plus o.ä. probiert. Es hat meine Haare genauso gut oder schlecht gepflegt wie teurere Produkte.

Meine Haare sind an sich nicht kompliziert zu pflegen. Sie fetten ziemlich schnell nach, aber ich hab bislang noch kein Shampoo gefunden, das das verhindert.

Dove mag ich sehr gerne, weil es die Haare sehr weich macht, aber das leiste ich mir nur ab und zu mal, weil ich es ansonsten nicht einseh, mehr als doppelt so viel auszugeben wie für ein günstigeres Shampoo.

Pflege benutz ich kaum. Nur die Spülung und die ist meistens von der gleichen Marke, aber nicht immer.

Fructis mag ich persönlich gar nicht. Ich find diesen Fruchtgeruch nicht lecker, aber das ist Geschmackssache.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Meistens nehme ich eines von Balea von DM. Ist günstig und ich bin sehr damit zufrieden.
Zwischendruch nehm ich auch ein Nivea für mehr Volumen.
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze auch meistens ein Shampoo von Balea, entweder Volumen, Feuchtigkeit oder Anti-Haarbruch. Ansonsten auch schon mal eins von Herbal Essences, oder Schauma, oder Fructis, oder von Aldi...Ich glaube, es gibt kaum was, was ich noch nicht ausprobiert habe. *gg*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren