Welches Lied auf Eurer Beerdigung?

Florian_PL   (37)

Planet-Liebe-Team
Administrator
Das ist ne ernstgemeinte Frage. Ihr könnt ja mal drüber nachdenken. Bei meinem besten Freund, der übrigens genau heute vor 2 Jahren starb :frown:, wurde Nothing Else Matters (Symphonie Version) gespielt und da lief es mir wirklich eiskalt den Rücken runter, weil zum Schluss wirklich alle mitgesungen haben.
Ich würde glaub ich Kid Rock - Only god knows why und Metallica - The Unforgiven auf meiner Beerdigung hören (schlechter Ausdruck).
Das erste, weil es einfach nen ziemlich schönes Lied ist und das 2. weil es mir in vielen Situationen in meinem Leben geholfen hat.

Bin mal gespannt auf eure Antworten.

CU

Crazy-Achmet
 

Rapunzel   (37)

Sehr bekannt hier
Ich würde gerne i'll be missing you haben, weil wir das bei meiner besten freundin damals spielen wollten, durften aber nicht und des würde ich gerne haben, um ihr nahe zu sein und so.
 

zeke   (40)

Verbringt hier viel Zeit
sollte man darüber nachdenken, welches lied auf seiner beerdigung gespielt wird? schätzt man dann seinen eigenen tod als bald-eintretend ein? nunja, vielleicht ist das ja ganz gut so! den tod sollte man schon begreifen, um die realität zu begreifen. jedenfalls wünschte ich mir, an meinem eigenen grab stehen zu können. nur, um die trauernden zu fragen, wo sie in meinem leben waren.
ahja die musik:
nirvana - something in the way
blutengel - leave the world

:rolleyes2
 

alan   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube ich würde mir "der Weg" von Grönemayer wünschen... Das Lied gibts zwar noch nicht lange und die wenigsten von euch werden es kennen aber ich sag euch, das ist die schönste Balade die ich je gehört habe. als ich die das erstemal gehört habe kamen mir die Tränen, was bis jetzt noch kein Lied geschafft hat.
Doch, ich denke das ist ein Lied das meinen Lieben Trost geben kann und trotzdem die tränendrüße zum überlaufen bringt, vorallem bei meiner großen Liebe (die ich hoffentlich bis dann gefunden habe)... ach, hört euch einfach mal dieses Lied an, kanns nur empfehlen, auch wenn ihr noch lebt :zwinker:

Alles Liebe

alan
 

Serenity  

Team-Alumni
Wahrscheinlich wirds keiner kennen

Wild Silk - Mein Herz ich will dich fragen
oder
Ich hab die Nacht geträumet

Der Stil ist irisch, die Gruppe gibts leider nicht mehr.. Ich singe unheimlich gerne und diese beiden Lieder liebe ich.. Es geht um die Liebe und um den Tod eines Geliebten..


Allerdings könnte ich mir auch "Oh happy day" vorstellen, so makaber es für manche vielleicht klingen mag. Aber ich bin eine fröhliche Person und genau so soll man mich auch in Erinnerung behalten.. Dabei bin ich nicht mal gläubig.
 
S

Suzie

Gast
Darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht - ich wüßte nicht, wofür ich mich da entscheiden sollte, es gibt viele Lieder, die mir gefallen, aber keines, wo ich sagen würde: DAS ist es...
Ein sehr guter Bekannter meines besten Freundes ist vor zwei, drei Monaten gestorben, und in dem Zusammenhang sind wir auf dieses Thema gekommen. Bei dessen Beerdigung wurde "Amazing Grace" gespielt. Ein schönes Lied finde ich, aber irgendwie zu "abgegriffen", hab's schon zu oft gehört.
Mein bester Freund meinte damals, er wollte bei seiner Beerdigung "Total Eclipse of the Heart" von Bonnie Tyler (kennt die hier noch wer? schon etwas älter, aber gut, er ist auch schon 36...) hören. Auch ein wunderschönes Lied, und da er das Musical "Tanz der Vampire" total gut findet, sowieso, weil das Lied da mit anderem (deutschen) Text auch vorkommt (ist vom selben Komponisten).
Doch, gefällt mir, aber ich glaube, wenn, dann würde ich mir doch ein "eigenes" Lied raussuchen wollen und keins nehmen, nur weil's der beste Freund will. Ich hab noch keins gefunden.

Grüße
Suzie
 

such-ender   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Serenity
Wahrscheinlich wirds keiner kennen

Wild Silk - Mein Herz ich will dich fragen
oder
Ich hab die Nacht geträumet
Doch, ich kenn es. Schade, dass es die Band nicht mehr gibt.
Schwere Frage, was man hören will.
Wenn man die ganze Trauergesellschaft wirklich zum Heulen bringen will, dann bietet sich wohl Eric Clapton - Tears In Heaven an. Oder auch ganz gut: Led Zeppelin - Stairway To Heaven. Die makabre Variante wär dann AC/DC - Highway To Hell...
Was auch schön ist (und wohl keiner kennt): Rodney Cordner & Jean-Pierre Rudolph - The Music Of Healing (ist im Original von Pete Seeger).
 

Ben21  

Verbringt hier viel Zeit
"you may die" von outkast..."lost ones" von mobb deep...oder (man möge es mir als männliches wesen verzeihen) "septembergrau" von rosenstolz.
 
D

DecoyS.Frost

Gast
Also bei meinem besten Freund wurde eine Version von Frank Sinatras - I did it my way gesungen.

Kid Rock - Only god knows why wäre bei mir auch passend
und sonst Frank Sinatra - I did it my way
 

seti  

Verbringt hier viel Zeit
setlur+naidoo mit "frei sein"

oder

scorpions "wind of change"

oder wad partymäßiges...

ax da gibts so viel, hab ich mir ehrlich gesagt noch nie gedanken drüber gemacht...
auf der einzigen beerdigung, auf der ich bis jetz war, wurde falcos "out of the dark" gespielt, es war sein lieblingslied..

seti
 
B

BockeRl

Gast
so.
als ich heute morgen um... 8.45 oder so das erste mál im forum war hab ihc mir als erstes diesen thread hier durchgelesen.

und mir gings danach echt beschissen.

ich weiss net, aber... eigentlich isses n banales thema... blablabla, welches lied bei blablabla.

aber, keine ahnung.
ich kann irgendwie net so ohne weiteres an ne beerdigung und vielleicht den tod allgemein denken.

irgendwie hab ich dann immer das gefühl, dass ich gleich in nen loch falle.
komisch, oder?
ich kann des auch net so genau erklären.

mal schauen, ob ich ein lied, DAS lied finde...

*überleg*

sorry...
ich find keins :frown:

ich editier den beitrag, wenn mir eins eingefallen is
 

Polly  

Benutzer gesperrt
halli hallo!
na ja, normalerweise mach ich mir da auch keine gedanken drüber, aber wenn man heute das wetter so anschaut, nur regen
der sommer ist zu ende*seufz*
da kommen schon mal trübe gedanken auf
ich würde mir ein lied von nirvana wünschen
something in the way
oder von bush-glycerine
 

Slim  

Benutzer gesperrt
Hätte da gleich 3 Stück die ich auf jedenfall nehmen würde
Toten Hosen - Nur zu besuch
Onkelz - Erinnerungen
Onkelz - Zeit zu gehn
Aber mir fallen bestimmt noch mehr ein wenn ich noch etwas überleg!!!
 

seti  

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Juvia
"Knocking on Heavens's Door" von Guns 'n Roses ...

DAS wars was ich vergessen hatte, und ich hab mir ne halbe ewigkeit den kopf drüber zerbrochen...

Original geschrieben von Polly
halli hallo!
na ja, normalerweise mach ich mir da auch keine gedanken drüber, aber wenn man heute das wetter so anschaut, nur regen
der sommer ist zu ende*seufz*

aso?!
bei mir ist schönstes wetter. ich bin jeden tag am strand baden... und wenn das so weiter geht, kann ich silvester da feiern, ohne scheiß...

greeZ, seti
 

Sabrina   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Vater sagt wenn wir bei seiner Beerdigung nicht
"Time to say goodbye" von Andrea Bocelli, kommt er wieder lebendig raus.
Auch meine Mutter möchte dieses Lies bei ihrer Beerdigung.

Und bei mir...oh mein Gott, das ist schwer, vielleicht auch dieses Lied, ja das ist schon passend.
 

angie   (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich denke das ist ne schwere frage...
hab mir da noch nie so gedanken gemacht und echt lange überlegt.
ich hoffe natürlich das ich noch sehr sehr sehr lange zeit habe mir ein passendes lied zu überlegen...
aber im moment spontan würde ich zu den "queen -my live has been saved" oder "robbie williams - angels" oder "east 17 - stay another day"
mal schauen...das hat noch zeit.
grüßle angie
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
wenn ich noch jung bin.. also in den nächsten jahren, hätt ich gerne
onkelz-nur die besten sterben jung und
nirvana - something in the way
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren