Welches Kondom benutzen

Benutzer132312  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute

Ich (23) habe folgendes Problem. Habe seit kurzem eine neue Freundin und bin dadurch auch wieder auf Kondome angewiesen. Bei meinen bisherigen Partnerinnen bliebt das Liebesleben immer etwas auf der Strecke aber jetzt habe ich mal wen gefunden mit dem man eine gesunde Menge haben kann.

Lange Rede kurzer Sinn: mir ist aufgefallen das ich am Ende vom abrollen des Kondoms immer Probleme bekomme. Es geht nicht bis unten hin sondern hört meistens 3-4 cm vorher auf bzw flutscht immer wieder hoch wenn man es weiter versucht. Das ist extrem nervig. Zwar verhüten wir mit Pille UND Kondom aber ich will trotzdem nicht das mal eines davon am Ende in Ihrer Vagina hängt.

Ich verwende zurzeit die Standard "Gefühlsecht" von Durex in der roten Packung. Mache ich wohl selbst etwas verkehrt oder sollte ich mal andere verwenden (beispielsweise Ritex RR.1). Zu mir: Der Durchmesser der Kondome passt. Könnte höchstens einen >Hauch< großer sein. Die zu bedeckende Länge würde ich mal auf 17-19cm schätzen. Eigentlich müsste man da ja mit den meisten hinkommen oder nicht ?!


Vielen Dank für die Hilfe.
 
D

Benutzer

Gast
Ich hasse Kondome aber mit denen hier: http://www.my-size-condoms.com/ komm ich halbwegs klar. Kannst ja mal ausmessen und dann z.B. bei Amazon ne Probepackung für verschiedene Größen bestellen. Sind die besten, die ich bisher hatte und wo ich zumindest etwas spüre und Sex nicht gleich ganz sein lassen kann. :zwinker:
 

Benutzer86413  (29)

Meistens hier zu finden
Dem Beitrag von Dr.evil kann ich mich anschließen - Die Dinger sind auch meine erste Wahl!
 

Benutzer132312  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Antwort und die Tipps. Gucke mir die Seite definitiv mal an. Ich hab jetzt nicht so wirklich dieses Problem mit den Kondomen die ich bis jetzt benutzt habe wenn es um Gefühl geht. Hatte auch schonmal ohne und fand den Unterschied jetzt nich allzu gravierend als das es für mich (zumindest momentan) einen Unterschied macht.

> Wäre trotzdem noch um einige Antworten mehr dankbar wo die einzelnen Leuten ihre Meinung zu 0815 Kondomen wie die von Durex, Ritex oder anderen geben. <

Hatte bisher nur die Durex und nach dem Lesen der Amazon Rezesionen könnten die genannten von Ritex wirklich besser sein. Bis auf dieses Abrollproblem am Ende habe ich ja keine Beanstandungen am Kondom von Durex.
 

Benutzer126312  (30)

Verbringt hier viel Zeit
...kann auch nur my-size-condoms empfehlen gerade wenn der Umfang von der Norm abweicht...da hat man bei den normalen Dingern keine Chance diese drauf zu bekommen....also genau messen und passende Größe bestellen...:zwinker:
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Es geht nicht bis unten hin sondern hört meistens 3-4 cm vorher auf bzw flutscht immer wieder hoch wenn man es weiter versucht.

Gerade das "flutscht wieder hoch" bedeutet, dass das Kondom zumindest an der Stelle des Penis zu eng ist. Die Penisform ist auch nicht zu vernachlässigen und so wie es klingt, scheint dein Penis zum Ende/Wurzel hin dicker zu werden.

Der Durchmesser der Kondome passt. Könnte höchstens einen >Hauch< großer sein.
Also passt der Durchmesser nicht, was du ja schon durch das "Flutschproblem" hoffentlich selbst erkannt hast.

Du brauchst definitiv Kondome mit größerem Durchmesser. Probier mal von Mysize das Testpaket von 57 bis 64mm. Wenn es nur geringfügig größer sein sollte, müsste das 60er dein Kondom sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren