Welches Gleitmittel ist Ideal für AV?

Benutzer43321  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Habe da mal eine Frage.

Welches Gleitmittel ist ideal für AV?
Stmmt das, dass man auch Olivenöl benutzen kann?
Will eben keinen Dünnschiss bekommen und den ganzen Tag auf dem Klo sitzen!

Ich frage nur, weil ich mich halt mal überwinde, mich in den HIntern vögeln zu lassen, dass vielleicht an diesem Wochenende passiert.
 
H

Benutzer

Gast
also ich hab dabei noch nie gleitgel verwenden müssen weil ich immer feucht genug war. aher kann ich dir leider nicht weiter helfen.
 

Benutzer46779 

Verbringt hier viel Zeit
Olivenöl??? Wo hast Du denn das her???

Hier hat schon mal jemand gepostet, Rama, oder so etwas verwendet zu haben, und sich dann gewundert, daß sie nicht mehr von Klo runter kam.

Was da auch verwendet wird, es muß so beschaffen sein, daß es für den Körper keinen Eindruck wie ein Fremdkörper macht. Wenn es "verdaulich" ist, wird der Körper es auch zu verdauen versuchen... mit allen netten Nebeneffekten. Am Besten sind körpereigene Produkte, die werden (sehr vereinfacht gesagt) absorbiert oder ausgeschieden. Eventuell auch synthetische Produkte, die auf die Darmflora und den restlichen Körper innert wirken.
 

Benutzer43321  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Sovereign schrieb:
Olivenöl??? Wo hast Du denn das her???
Naja. Habe ich mal hier im Forum gehört.
Die Geschichte mit dem RAMA Pflanzenfett habe ich auch gelesen und fand das zum schiessen. :grin:
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Sess-Lady schrieb:
Ich frage nur, weil ich mich halt mal überwinde, mich in den HIntern vögeln zu lassen, dass vielleicht an diesem Wochenende passiert.


na wenn du dich dazu erst noch überwinden mußt, ist der ausfallfaktor für das we wohl ziemlich hoch :eek: :eek: :eek:
 
L

Benutzer

Gast
Also wir benutzen dafür "Play" von Durex.
Gibt es überall wo es auch Kondome gibt.
Für 50 ml bezahle ich ca. 5 Euro.
Hab es aber im Sexshop sogar schon für fast 10 Euro gesehen. Gleiche Menge.
Also am günstigsten ist es in der Drogerie.

Davon habe ich auch keinen Durchfall anschließend bekommen.

Viel Spaß :bier:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Wir benutzen das Ritex Gleit- und Massagegel mit Aloe Vera sowohl Vaginal als auch Anal :grin: Klappt prima damit :smile:

Und Olivenöl mag ja gesund für die HAUT sein, aber nicht für die SCHLEIMhaut und schon gar nicht für die Darmflora.
 

Benutzer47358  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Nimm doch echtes Gleitgel aus dem Sexshop. Es gibt sogar welches extra für Analverkehr, den Unterschied kenne ich aber nicht. Ausprobieren ;-)
 

Benutzer37060 

Verbringt hier viel Zeit
jap, Aquaglide Anal ist da wohl eine sehr gute Wahl, habs auch hier rumliegen und wir sind sehr zufrieden damit :smile: auch der Einsatz mit spielzeug jeglicher art ist problemlos möglich, da auf wasserbasis :zwinker:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Sess-Lady schrieb:
Naja. Habe ich mal hier im Forum gehört.
Die Geschichte mit dem RAMA Pflanzenfett habe ich auch gelesen und fand das zum schiessen. :grin:
na und da ist olivenöl besser, als rama pflanzenfett? :grrr:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also auch wenn ich in nem anderen Thread gelesen hab, dass Babyöl net gut ist:
Bei mir ging das prima.

Ansonsten kann ich nur Lu:b empfehlen, das ist echt geil.
 

Benutzer49963  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nutze Florena bzw. Nivea. Ist nicht so flüssig und trocknet kaum ein...
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
hot-sexy-bunny schrieb:
also ich hab dabei noch nie gleitgel verwenden müssen weil ich immer feucht genug war. aher kann ich dir leider nicht weiter helfen.
feucht?? im Popo? Wie geht das denn? :eek4: :grin:

Das mit dem Olivenöl würde ich lieber lassen, nehmt lieber ein speziellen Anal-Gleitgel aus der Drogerie! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren