Welches Girl mag ONS ?

Benutzer69922 

Verbringt hier viel Zeit
reine sexbeziehungen sind nciht so ganz das wahre,man gewöhnt sich so an den anderen und es ist blöd wenn es dann irgendwann zuende geht,ähnelt irgendwann sowieso mehr einer beziehung.

aber ONS als single sind absolut okay.manchmal braucht man das halt :zwinker:


dazu muss ich sagen das es eher passiert das der andere nicht nur Sex will sonderen irgendwann mehr sprich beziehung und das finde ich dann ganz blöd die situation
ist mir nehmlich auch schon passiert das dann jemand von mir mehr wollt
den den kerl mit du dann sex hast den magst du ja schon irgendwie sonst würde ich persönlich mal nicht mit ihm in die Kiste steigen
das heißt wenn der auf einmal mehr von der will haste ein problem weil man ihm ja auch nicht weh tun will
aber im endeffekt geht das nicht man muss sich gegen über ehrlich sien und dem anderen auch

das einzige problem an Sexbeziehungen meiner meinung nach
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich hatte zwei sexbeziehungen und mit beiden war ich dann letztendlich über ein jahr zusammen °°
 

Benutzer69922 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte zwei sexbeziehungen und mit beiden war ich dann letztendlich über ein jahr zusammen °°


Hab zur zeit auch so eine Sex beziehung, aber ich weiß nicht er hat ja schon gesagt zu mir das er gern mehr möchte als immer " nur Sex", aber ich weiß echt nciht was ich davon halten soll irgendwie manchmal so wenn ich ganz alleine bin denk ich auch immer daran wie " schön es doch wär in meinen Freund zu nenen, aber dann wieder ach nein der kerl hat dir nur Flausen in den Ohr Gesetzt", zumal ich auch einfach keine Beziehung will, alles viel zustressig

Aber ich weiß nicht jetzt zur weihnachtszeit ist diese Gefühl wenn ich alleine bin vermehrt anzutreffen man bin ich froh wenn das wieder rum ist:ratlos:

Ach du himmlische Sexbeziehung
 

Benutzer67864 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich solo bin, aber hätte ich nichts gegen ONS. Ist schon ganz schön, so ohne Verpflichtungen. Nur dumm, wenn dabei Gefühle im Spiel sind.
 
G

Benutzer

Gast
Hatte schon einige und finde auch nicht, dass da was dabei ist...nur weil ich grad Single bin, muss ich doch nicht auf Sex verzichten. Und wenn's nur mit der immer-wieder-aktivierbaren-Sexbeziehung is...
 

Benutzer41054  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Frauen die auf ons stehen sind billig und haben jegliche Ehre verloren.

Ich könnte nie eine Beziehung mit so einem mädel führen.

echt billig und schlampig


Oh man Junge, das ist hier ein Thread für Frauen. Sowas kannst du doch nicht hier bringen. Wenn dann behalt das für dich.

Ausserdem sind wir nicht besser. Wie sollen wir denn genannt werden?
Ich hatte auch früher die gleiche Einstellung. Äähhh...Frauen die rumpoppensind*** usw.
Aber wenn man darüber genauer nachdenkt ist das ganz normal.

PS: Ist doch geil wenn du ne freundin hast die weiß wo es lang geht und dich mal so richtig....:drool:

Also ich hab da nix gegen :grin:

Frohes Fest

gruß

Denis
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Ich hatte mal einen ONS mit dem Kumpel meines Ex. Mein Ex weis davon nichts, erzaehlt mir zufaellig am naechsten Tag, dass der Typ mit dem ich Sex hatte sich einen Tag zuvor verlobt hat ... Auch heute ein Jahr spaeter sind die beiden noch verlobt, sie weiss nix davon und er und ich sind immer noch befreundet.

Tatsache, daß das wohl nicht ein Einzelfall ist. Sehr erbärmlich...
 

Benutzer53713  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich keine Beziehung hab mag ich sie, aber ich würde jeden ons und jede Affäre einer Beziehung und Sex in einer Beziehung vorziehen
 

Benutzer69343 

Benutzer gesperrt
Aber deine Umfrage ist doppelt:
Nein und Nie und nimmer gehen doch in die gleiche Sparte
 
P

Benutzer

Gast
Ich habs mal ausprobiert, es war auch gut so, aber ich wuerde es wohl, wenn ich keinen Freund haette, nicht mehr machen. Dazu ist mir die ganze Sache dann doch zu kalt, und so noetig hab ichs auch nicht.
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich noch nie, will ich auch nie.

Fürmich gehört Sex in eine Beziehung. Deswegen gehören "Liebe" und Sex für mich auch zusammen. (Mein Gott, bin ich wieder verklemmt. :grin:)

LG
 

Benutzer69922 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich noch nie, will ich auch nie.

Fürmich gehört Sex in eine Beziehung. Deswegen gehören "Liebe" und Sex für mich auch zusammen. (Mein Gott, bin ich wieder verklemmt. :grin:)

LG

Was hat das mit verklemmt sein zu tun, jeder muss selber wissen was er möchte und was nicht, solang man die die es tun nicht verurteilt ist man nicht verklemmt oder Prüde, meienr meinung nach ist man das erst wenn man die jenigen die ONS oder Sexbeziehungen haben Verurteilt und als schlechte Menschen darstellt:tongue:
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Also ONS bei einer Frau die meine feste Partnerin sein söllte?
Naja. Gut, ich bin da auch ein wenig "gestraft", da in meinem Bekanntenkreis einige Leut einen sehr lockeren Umgang mit Sex haben. Und allein die Frage "Die Party ist geil, willste ficken?" ziemlich schnell auf der Toilette oder hinter´m Busch enden kann. Finde sowas sehr billig.
Andereseits gibt´s aber auch Mädels, die das echt mit einem gewissen Niveau herangehen und wo ich recht viel Verständnis für habe ( oder entwickeln kann).
Ich bleibe aber bei einer abschätzigen Meinung. Die Eindrücke aus ersterem Beispiel überwiegen dann doch:geknickt: .
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Interessant, dass bei vielen Mädels/Frauen immer noch (wenigstens implizit) das Bedürfnis aus den Antworten herauszulesen ist, ihre sexuelle Freizügigkeit zu rechtfertigen... sei es durch "aber jetzt mache ich das nicht mehr!" oder den leicht trotzig-herausfordernden Tonfall... naja aber Posts wie die von Dante zeigen ja auch, dass auch aus männlicher Sicht eine freizügige Frau immer noch etwas (negativ) anderes ist als ein freizügiger Mann... naja, 21. Jahrhundert und so, aber das macht nix :zwinker: man sagt, dass die eigene Sozialisation, die für die individuellen Normwertungsprozesse prägend ist, meist eine bis zwei Generationen hinter dem Puls der Zeit hinterherhinkt.. dh erst unsere Kinder und Enkel finden den Lebensstil, der heutzutage noch avantgardistisch bis auffällig ist, ganz normal...
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Der Vorredner erinnert mich an eine Sache die mir jemand mal erzählte. Die wahre Sexuelle Revolution habe erst in den 80er stattgefunden und nicht im Zusammenhang mit 68.
Das mit der Ehre von Dante ist schon ein wenig antiquiert. Ich würde "unvernünftig" verwenden (s. mein Post weiter oben).
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Wenn's passt und ich grad nicht irgendwie gefühlsmäßig "belastet" bin - klar, gab's schon.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren