Welches Buch lest ihr gerade?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

gerade heute nacht/morgen zu ende gelesen: Tom Wolfe - Ich bin Charlotte Simmons.

Nebenbei lese ich von Donna Leon - Feine Freunde
Edward Gibbon - Verfall und Untergang des römischen Reiches.
 

Benutzer7596 

Ist noch neu hier
Morry schrieb:
a)Ich liebe dieses Buch :gluecklic


Momentan lese ich:

b)Don't believe the hype! von Sky Nonhoff

a) Ich lebe dieses Buch:zwinker:
b) Ist das gut? Nett? Um was geht es?

electrolite schrieb:
gerade angefangen: Irving - Witwe für ein Jahr
Irving ist eigentlich immer gut. Muss auch mal wieder etwas von ihm lesen. Gab es da nicht ein Neues/Ist das das Neue?
 

Benutzer10544 

Verbringt hier viel Zeit
Die Kunst des Liebens - Fried (für Psychologieunterricht)
Homo Faber - Max Frisch (Deutschunterricht)
Tristano stirbt - Antonio Tabucchi (für misch)
und dann noch Die weisse Massai - Corinne Hofmann, ebenfalls für mich..

ich les eigentlich meistens mehrere gleichzeitig
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Letztes Buch war Donna Leon: Doctored Evidence. Und da werden in näherer Zukunft wohl noch mehr Comissario Brunetti Bücher nachfolgen.
 

Benutzer34626 

Verbringt hier viel Zeit
Irving ist eigentlich immer gut. Muss auch mal wieder etwas von ihm lesen. Gab es da nicht ein Neues/Ist das das Neue?

das letzte was er geschrieben hat ist "Die vierte Hand" engl. "The fourth hand" :grin: ....... ist sehr zu empfehlen...ganz amüsant. Also schenks dir zu Weihnachten *gg*
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
zuletzt(zum 10.mal) cecilia ahern-ps i love you
seit gestern(zum 2.mal) jennifer weiner-in her shoes scheint demnächst ins kino zu kommen
und gezwungenermaßen um ne hausarbeit drüber zu schreiben:
leo tolstoi- der tod des iwan iljitsch

kenn aber auch alle genannten von dan brown, stephen king usw, lese also nicht nur kitschige frauenromane:zwinker:
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
may schrieb:
das letzte was er geschrieben hat ist "Die vierte Hand" engl. "The fourth hand" :grin: ....... ist sehr zu empfehlen...ganz amüsant. Also schenks dir zu Weihnachten *gg*


Ja, "Die vierte Hand" war auch wieder mal ziemlich gut. Ich glaube, wenn man Irving mag, kann man eigentlich jedes seienr Bücher empfehlen.
 

Benutzer23365 

Verbringt hier viel Zeit
Frederic Vester: Neuland des Denkens

Vom technokratischen zum Kybernetischen Zeitalter


mfg ß
 

Benutzer29369  (39)

Verbringt hier viel Zeit
space schrieb:
a) Ich lebe dieses Buch:zwinker:
b) Ist das gut? Nett? Um was geht es?

a) Hätte ich mir denken können :grin:
b) In dem Buch wird schonungslos, aber auf sehr witzige Art und Weise mit den größeren und kleineren Musikhypes abgerechnet, das Mitwirken der Plattenindustrie und der Musikpresse wird dabei mal beiseite gelassen - alteingesessenen "Kultmusikern" wie Elvis oder Neil Young wird an die werte musikalische Substanz gegangen :link:

Fazit: Jeder Musikliebhaber wird sich im Laufe dieses Buches auf den Schlips getreten fühlen, aber es ist sehr interessant das ganze mal aus einem anderen Blickwinkel als von Musikzeitschriften a là Rolling Stone vorgesetzt zu bekommen, die herrlich-bösartig-respektlos-witzige Ausdrucksweise tut ihr übriges.

Also: lesen! :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren