Welches Buch lest ihr gerade?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer71398  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Uhhh ich bin gespannt wie das Buch wird, hab grad angefangen...

"Simon Beckett - Verwesung" --> ganz neu *freu*
 

Benutzer87316 

Verbringt hier viel Zeit
"Nackt unter Wölfen" von Bruno Apitz und "Die Speedqueen" von Stewart o'Nan
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Muss den Thread auch mal hochschieben.

Bin grade mit "Das Testament" von Grisham fertig geworden, und brauche jetzt neue Lektüre-Vorschläge ;-). Nachher gehe ich nämlich noch in die Bücherei. Hat jemand Vorschläge? Alles was ich lesen will ist entweder ausgeliehen oder haben sie nicht.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Sturmzeit von Charlotte Link.
Eigentlich mag ich ihre Bücher sehr aber dieses finde ich im Vergleich zu den anderen nicht soooo toll, obwohl es immer hochgelobt wird.
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
"Das Bild" von Stephen King. Ist mein erster King und bin erst am Anfang ... bin noch nicht so begeistert, kann aber auch an der deutschen Übersetzung liegen.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Blutportale von Markus Heitz

ich steh auf diesen fantasy-kram :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:43 -----------

Muss den Thread auch mal hochschieben.
Hat jemand Vorschläge? Alles was ich lesen will ist entweder ausgeliehen oder haben sie nicht.
schon bücher von "david baldacci" gelesen? geht auch so ein bisschen in die richtung.
oder tess gerritsen, jillian hoffmann (beide sehr gut)
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Blutportale von Markus Heitz

ich steh auf diesen fantasy-kram :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:43 -----------


schon bücher von "david baldacci" gelesen? geht auch so ein bisschen in die richtung.
oder tess gerritsen, jillian hoffmann (beide sehr gut)

Jilliane Hoffmann kenne ich- die Bücher sind super. Tess Gerritsen klingt sehr interessant, von dem werde ich mir definitiv mal etwas besorgen, danke!
David Baldacci kenne ich auch- habe ein Buch mal angefangen, aber das hat mir komischerweise garnicht zugesagt (Der Wärter oder Wächter? Irgendso)- war mir irgendwie "ZU juristisch" :ashamed:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich habe in den letzten tagen julius caesar von shakespeare nach jahren noch einmal gelesen. mit entsprechendem wissen über die historischen ereignisse liest man das noch mal ganz anders. :smile:

als nächstes habe ich mir anna karenina vorgenommen. das liegt schon hier und wird mir in nächster zeit die pendelei versüßen.
 

Benutzer103248 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich lese jetzt endlich mal "Christopher Paolini - Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter". Das soll wohl ganz gut sein, bisher bin ich aber nicht so ganz davon überzeugt...

Wer gerade ein Buch sucht, dem kann ich auf jeden Fall "Björn Larsson - Der Keltische Ring" an's Herz legen. Is ne tolle Mischung aus Abenteuerroman, Reisebericht, Thriller usw.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
David Baldacci kenne ich auch- habe ein Buch mal angefangen, aber das hat mir komischerweise garnicht zugesagt (Der Wärter oder Wächter? Irgendso)- war mir irgendwie "ZU juristisch" :ashamed:
stimmt... die sind ziemlich juristisch, wobei mir die wächter auch am wenigsten zugesagt hat.
vielleicht gefällt dir ja auch die millenium trilogie (verblendung, verdammnis und vergebung) von stieg larrson. :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren