Welches Buch lest Ihr gerade - Teil 2

Benutzer172492 

Verbringt hier viel Zeit
Gerade durch (und bin deswegen noch wach): Ein dänisches Verbrechen. War unterhaltsam.
 
1 Woche(n) später

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Grundformen der Angst von Fritz Riemann, hoffentlich bis Ende der Woche durch. Miteinander reden 1-4 von Friedemann Schulz von Thun wartet bereits. Ein 1/4 des Urlaubs ist bereits um, den Schulz von Thun werde ich da aber sicher nicht schaffen.
 

Benutzer92501  (40)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Grundformen der Angst von Fritz Riemann, hoffentlich bis Ende der Woche durch.

Konntest Du Dich schon einordnen? Ich musste im Studium zu diesem Werk eine Autobiographie schreiben. Ich fand das Thema sehr spannend, auch, weil ich diesbezüglich meine Eltern einordnen musste...
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
The Book of Other People - bisher ist es absolut grossartig. Ich liebe derlei thematische Anthologien eh und gerade der Fokus auf Charakterisierung macht es zu einem Lesevergnügen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Grundformen der Angst von Fritz Riemann
sehr lesenswertes buch wie ich finde - der mensch hat so einige gute bücher geschrieben.

ich habe grade "divided states of america" von claudia kern durch. ihr schreibstil war mir ja schon bei der 404-reihe positiv aufgefallen, aber das hier ist weniger fantasy und mehr... echte welt. jedenfalls beeindruckende parallelen zu der echten welt, den usa, dem präsidenten, wie sich hass gegen flüchtlinge entwickelt, wie ein größenwahnsinniger präsident fehlentscheidungen trifft... also an manchen stellen liefs mir schon kalt den rücken runter. gleichzeitig aber auch sehr spannend geschrieben.
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
„Deutsches Haus“ von Annette Hess. Genau die richtige Ferienlektüre
 

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
Elena Ferrante - Die Geschichte des verlorenen Kindes: Band 4 der Neapolitanischen Saga
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren