Welches Buch lest Ihr gerade - Teil 2

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich lese zum ersten Mal ein Buch aus der Harry Hole-Reihe: Durst.
Gefällt mir ganz gut. Die anderen klingen aber nicht so spannend.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Serious Sweet von A.L. Kennedy.
Seltsames Buch irgendwie :ninja:
 
3 Woche(n) später

Benutzer166159 

Sorgt für Gesprächsstoff
Zum Geburtstag habe ich mir "Ja" von Thomas Bernhard gewünscht. :smile:
 
1 Woche(n) später

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
nach dem ich grad mit Walter Scott: Quentin Durward durch bin lese ich jetzt:
Hans Delbrück - Geschichte der Kriegskunst
 

Benutzer170094  (32)

Benutzer gesperrt
Psychosoziale Funktionen der Erwerbsarbeit - Norbert Semmer und Ivars Udris
 

Benutzer161079  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Die Reihe von Geneva Lee ''Game of...'' aktuell Passion :thumbsup:
Bissle Erotik für die Seele..
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich lese gerade Flugangst 7A von Sebastian Fitzek. Gefällt mir bisher noch nicht so gut wie Passagier 23. Mal schauen.
 
2 Woche(n) später

Benutzer68009  (31)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich lese zum ersten Mal ein Buch aus der Harry Hole-Reihe: Durst.
Gefällt mir ganz gut. Die anderen klingen aber nicht so spannend.
Ich hab die gesamte Harry Hole Reihe verschlungen. Da lohnt es sich aber auch extrem bei Band 1 anzufangen, einige Storylines ziehen sich über mehrere Bücher im Hintergrund durch.

Ich Wechsel grad freudig zwischen den Dresden Files und Codex Alera hin und her.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab die gesamte Harry Hole Reihe verschlungen. Da lohnt es sich aber auch extrem bei Band 1 anzufangen, einige Storylines ziehen sich über mehrere Bücher im Hintergrund durch.
Ja, das wäre wohl das Beste. :seenoevil: Aber ich hab das bei der Carl Mørck-Reje auch schon nicht hingekriegt, weil manche Bänder mich einfach nicht ganz so ansprechen. Es stimmt, dass dann viele Hintergrundgeschichten etwas komisch sind. :upsidedown: Mal gucken, ob ich dazu komme!
 

Benutzer170262  (22)

Benutzer gesperrt
Oh toll, ein Bücher Thread.
Ich lese sehr viel und gern. Mein Lieblingsbuch ist "Shogun" von James Clavell.
Ich lese es jedes Jahr einmal, seit ich es entdeckt habe, was mit 16 der Fall war.

Es gibt noch ein anderes Buch, was ich sehr toll finde, aber sicher nie wieder lesen werde. Und zwar Jack Ketchums "Evil".
Das war das erste Buch was ich beinahe abgebrochen hätte, weil es mich so mitgenommen hat.
Ich musste immer wieder Pausen machen. Es ist total gut geschrieben, aber bitterböse.

Vor kurzem haben wir beide Stephen Kings "Dunklen Turm" noch mal gelesen, oder besser gesagt ich.
Meine Freundin kannte es noch nicht und ich habe mitgelesen, weil es schon etwas her war.

Im Moment lese ich gerade Sleeping Beautis, auch von King.
[doublepost=1530790416,1530790219][/doublepost]
Ich hab die gesamte Harry Hole Reihe verschlungen.

Ich auch, aber das letzte fand ich nicht so besonders, ehrlich gesagt.
Mir fehlte ganz schön der Faden, da ich fand, er wollte zu viel rein packen, an Nebensträngen und die Handlung zu komplex machen.
Nicht das ich es nicht verstanden hätte, aber es war mir zu viel unwesentliches dabei.
 

Benutzer126373 

Verbringt hier viel Zeit
momentan philipp p. petersons "paradox 2 - jenseits der ewigkeit" . habe den ersten teil letztes jahr gelesen und rein zufällig vor kurzem auf thalia.de beim stöben die fortsetzung gefunden:whoot:. bin ich gespannt, wie es sich entwickeln wird! scheint mir mit 290 seiten nur etwas mager, aber vielleicht ist das ja schon genug.
 

Benutzer170262  (22)

Benutzer gesperrt
Zu "Evil" sollte ich vielleicht nochmal etwas schreiben, weil es mich sehr beeindruckt hat.
Es geht quasi um Kindesmissbrauch und wurde anhand einer wahren Geschichte geschrieben. Auf englisch heißt es "The girl next door" wenn ich mich nicht irre.

Erzählt wird es aus der Sicht eines 11 jährigen Jungen. In die Nachbarschaft zieht ein Mädchen und er verliebt sich in sie. Erst ist alles ganz süß, aber dann fangen die Kinder, gemeinsam mit der Mutter eines Jungen, an das Mädchen zu misshandeln.
Auf schrecklichste Art und Weise. Es gibt auch einen Film dazu, aber der ist mehr als "harmlos", gegenüber dem Buch.

Wer mit so etwas umgehen kann, sollte es mal lesen.
Mich hat es beinahe in die Knie gezwungen und ich denke heute noch darüber nach.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Mondo-Lucha A Go-Go
Heinz Erhardt: Die Gedichte
Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
The Last Flight
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
total-absolut-mega-geil für alle, die nen bissel action + fantasy mögen: Feuerjäger 1:
Die Rückkehr der Kriegerin
- ich hab nicht nur die serie verschlungen, sondern auch die drei bücher drumherum, und jetzt leide ich ein "wenig" weil krona, wolfram und sindri mein leben nicht mehr begleiten. ich glaub, ich muss das nochmal lesen :grin:

die frau schreibt einfach unglaublich gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren