Welches Buch lest Ihr gerade - Teil 2

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Gerade Mayas Tagebuch von I. Allende fertig, jetzt ist The Other von D. Gutersohn dran.
 

Benutzer136818  (26)

Ist noch neu hier
Ich lese gerade Das schwarze Blut von Jean-Christophe Grangé :thumbsup:
 
3 Woche(n) später

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Meine Oma hat ihre Hörbücher ausgemistet. Hab heut die Wanderhure angefangen :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Off-Topic:
hat wer nen buchtipp für mich, der obendrein net zu teuer ist?
lese derzeit mal wieder einen der potter-bände, auch gerne, aber manchmal ist mir einfach net so nach potter^^.
davor/dazwischen gab es "ein ganzes halbes jahr", hat mir gut gefallen. herzschmerz-liebesgeschichten oder eins davon brauch ich derzeit aber erstmal noch net wieder. davor wiederum dann dan brown iluminati, hat sich gut "weggelesen"
l
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin nun doch in der Tintenwelt von Tintenherz gelandet :jaa:
 
M

Benutzer

Gast
Off-Topic:
hat wer nen buchtipp für mich, der obendrein net zu teuer ist?
lese derzeit mal wieder einen der potter-bände, auch gerne, aber manchmal ist mir einfach net so nach potter^^.
davor/dazwischen gab es "ein ganzes halbes jahr", hat mir gut gefallen. herzschmerz-liebesgeschichten oder eins davon brauch ich derzeit aber erstmal noch net wieder. davor wiederum dann dan brown iluminati, hat sich gut "weggelesen"
l

Wenn du Potter magst, dann versuch's mal mit "Die Stadt der träumenden Bücher" von Moers.
Oder mit "Tintenherz" von Funke.

Ansonsten könnt ich mir vorstellen, dass dir "Die Bücherdiebin" von Zusak gefallen würde.
Hab ich vor kurzem gelesen und fand's hammermäßig gut.

Hast du "Drachenläufer" schon gelesen? Das geht auch voll ans Herz, ist aber keine Liebesgeschichte.

Ich hab in nem anderen Thread mal meine persönliche "Hitliste" geposted, das such ich mal schnell raus....[DOUBLEPOST=1383516195,1383516068][/DOUBLEPOST]Hab's gefunden:

Englische Bücher:

- J.D. Salinger: The Catcher in the Rye
- Oscar Wilde: The Picture of Dorian Gray
- F. Scott Fitzgerald: The Great Gatsby
- Mark Haddon: The curious Incident of the Dog in the Night Time
- Nick Hornby: High Fidelity, A long Way Down, About a Boy
- Philip Roth: Indignation
- Ian McEwan: Atonement
- Frank McCourt: Angela's Ashes
- Ken Follet: The Pillars of the Earth
- Truman Capote: Breakfast at Tiffany's, The Grass Harp, In Cold Blood

Deutsche/deutssprachige Bücher:

- Juli Zeh: Adler und Engel
- Thomas Mann: Buddenbrooks
- John von Düffel: Houwelandt
- Otfried Preußler: Krabat
- Walter Moers: Die Stadt der träumenden Bücher, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
- Einzlkind: Harold
- Siegfried Lenz: So zärtlich war Suleyken
- Benjamin v. Stuckrad-Barre: Soloalbum
- Sarah Kuttner: Mängelexemplar
- Kurt Tucholsky: Schloss Gripsholm (ich kenn allerdings niemanden, dem das sonst noch gefällt)
- Krimis von Wolf Haas
- Martin Suter: Lila, Lila
- Friedrich Dürrenmatt: Justiz
- Hermann Hesse: Demian
- Pascal Mercier: Der Klavierstimmer, Nachtzug nach Lissabon
- Arthur Schnitzler: Die Traumnovelle
- Cornelia Funke: Tintenherz, Tintenblut, Tintentod

Sonstige empfehlenswerte Bücher:

- Umberto Eco: Der Name der Rose
- Jostein Gaader: Sofies Welt
- Matias Faldbacken: The Cocka Hola Company
- Stieg Larsson-Trilogie
- Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Das Buch der lächerlichen Liebe (sind glaub ich im Original sogar deutsch, weiß es aber nicht genau)
- Khaled Hosseini: Drachenläufer
- Jules Verne: In 80 Tagen um die Welt

Besonders gerne mag ich lateinamerikanische und spanische Literatur:

- Isabel Allende: Das Geisterhaus
- Mario Vargas Llosa: Das Fest des Ziegenbocks
- Jaume Cabré: Die Stimmen des Flusses
- Gabriel Garcia Márquez: Die Liebe in Zeiten der Cholera
- Frederico García Lorca: Das Haus von Bernarda Alba
- Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes, Das Spiel des Engels
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wenn du Potter magst, dann versuch's mal mit "Die Stadt der träumenden Bücher" von Moers.
Oder mit "Tintenherz" von Funke.

Ansonsten könnt ich mir vorstellen, dass dir "Die Bücherdiebin" von Zusak gefallen würde.
Hab ich vor kurzem gelesen und fand's hammermäßig gut.

Hast du "Drachenläufer" schon gelesen? Das geht auch voll ans Herz, ist aber keine Liebesgeschichte.

Ich hab in nem anderen Thread mal meine persönliche "Hitliste" geposted, das such ich mal schnell raus....[DOUBLEPOST=1383516195,1383516068][/DOUBLEPOST]Hab's gefunden:
den drachenläufer hab ich irgendwo rumfliegen zuhause... aber noch net gelesen^^

die tintenwelt + bücherdiebin stehen hier auch beide rum (neulich auch was andere von zusak, "joker" - richtig spannend, sehr angenehme schreibe).
stieg larsson hab ich auch durchgezogen, super gemacht und "kaum wegzulegen".
hungergames hab ich vorhin vergessen, gefallen mir auch sehr gut, auch noch beim 2. lesen.

danke für die anregungen :smile:

(lesetipp am rande: die olsen-bücher über carl morck)
 
G

Benutzer

Gast
Zuletzt habe ich "Ein ganzes halbes Jahr" gelesen. Ich hatte schon mal irgendwann angefangen, aber es dann wieder weggelegt. Jetzt bin ich froh, dass ich es doch noch zu Ende gelesen habe.

Als nächstes lese ich "Das Mädchen, das den Himmel berührte" von Luca di Fulvio.
 
1 Woche(n) später

Benutzer137985 

Ist noch neu hier
wir müssen von der schule aus "looking for alaska" von john green (deutsch: eine wie alaska) lesen :smile: ist eigentlich echt gut :smile:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren