Welchen Sitzplatz würdet ihr in einem ICE reservieren?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
In einem ICE gibt es theoretisch viele Sitzmöglichkeiten zu reservieren. Welchen Sitzplatz würdet ihr reservieren?
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
"Abteil, Ruhebereich" fehlt.
Da sitzen aber lustigerweise eh immer Frauen mit Kind. Mit lautem Kind.
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
wagen 1, sitz 73 :cool:

#1 ehemaliger raucher-waggon (ich trauere noch ^^)
#2 der einzige einzelsitzplatz
 
M

Benutzer

Gast
Wenn mit Laptop verreist: Großraum (Bereich egal), mit Tisch, Fenster(!!!).
Wenn ohne Laptop verreist: Abteil, Fenster.

Alles in allem: Hauptsache Fenster :grin:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Bin am liebsten im "Großraum Ruhebereich Fenster ohne Tisch"
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Großraum Fenster ohne Tisch (ob Ruhe- oder Handybereich ist eher egal). Was mich nervt ist dass man nicht angeben kann ob man in Fahrtrichtung oder in Gegenfahrtrichtung sitzen will, wieder mal mangelnder Service der Bahn. Was beim TGV möglich ist sollte beim ICE doch auch gehen, aber wozu mehr Kundenfreundlichkeit als unbedingt nötig. Wahrscheinlich sollen wir noch froh sein, dass wir überhaupt zwischen Fenster und Gang wählen dürfen. :rolleyes:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sollte ich mal wieder mit dem ICE fahren, wäre mir das ziemlich egal. Hauptsache ich habe überhaupt einen Sitzplatz und muss nicht stehen.

Am liebsten wäre mir wohl Großraum, Handybereich, mit Tisch, wenn ich nebenher irgendwas arbeiten will. - Ansonsten wäre Selbiges ohne Tisch genau so in Ordnung.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Was mich nervt ist dass man nicht angeben kann ob man in Fahrtrichtung oder in Gegenfahrtrichtung sitzen will, wieder mal mangelnder Service der Bahn.
Das ist nur die halbe Wahrheit. Häufig muss ein ICE auf einer längeren Fahrt die Fahrtrichtung ohnehin ändern, und zwar an Kopfbahnhöfen: Leipzig Hbf, Stuttgart Hbf (bis Stuttgart 21 fertig ist), München Hbf, Frankfurt Hbf, Köln Hbf
Also wird aus Fahrtrichtung Gegenfahrtrichtung, wenn man sehr lange fährt.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Dafür muss man nicht unbedingt sehr lange fahren; nur die "richtigen" Strecken, wo man halt über z.B. Frankfurt (Main) fährt.
 

Benutzer32430  (35)

Meistens hier zu finden
Großraum Fenster ohne Tisch (ob Ruhe- oder Handybereich ist eher egal). Was mich nervt ist dass man nicht angeben kann ob man in Fahrtrichtung oder in Gegenfahrtrichtung sitzen will, wieder mal mangelnder Service der Bahn. Was beim TGV möglich ist sollte beim ICE doch auch gehen, aber wozu mehr Kundenfreundlichkeit als unbedingt nötig. Wahrscheinlich sollen wir noch froh sein, dass wir überhaupt zwischen Fenster und Gang wählen dürfen. :rolleyes:

Jaja...Hauptsache man kann mal wieder irgendwas scheisse finden :smile:

Im Übrigen: fröhlicher Fahrtrichtungwechsel, wie TM bereits erwähnte.

Köln ist zwar auch kein Kopfbahnhof, trotdzem wechseln dort auch ICEs die Fahrtrichtung (zumindest wars vor einiger Zeit noch so).

Und selbst wenn man die Sitz-Fahrtrichtung wählen könnte (was ja nur absolut begrenzt Sinn macht), dann fändest du eben irgendwas anderes scheisse :smile:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Was man bräuchte wären Sitze, die man wenden kann, wie einen Bürostuhl, nur halt nicht ständig sondern beim Wenden der Züge.
 

Benutzer92508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Immer einen Zweierbereich reserviert.
Also zwei Sitze nebeneinder, damit keine dritte Person dazu kommt.
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Der Fahrrichtungwechsel ist doch kein Argument, dann schließt man die Wahl eben nur für Verbindungen aus wo unterwegs gewendet wird, was ja wohl nur in einer geringen Zahl der Fälle so ist. :rolleyes: München, Stuttgart, Leipzig und Hamburg-Altona liegen nicht mitten in Deutschland sondern eher "am Rand", da fährt man selten durch sondern wenn dann kommt man da an bzw. steigt um. Ich bin mir nichtmal sicher ob es überhaupt ICE-Verbindungen gibt, die durch die Städte durchfahren und nicht dort enden (außer bei Stuttgart sowie manchen internationalen Verbindungen vielleicht). Einzig Strecken über Frankfurt Hbf und Köln kommen da in Frage, wobei soweit ich weiß nur die internationalen ICE von Amsterdam bzw. Brüssel über Köln Hbf nach Frankfurt fahren. Die ICEs von Dortmund aus fahren z.B. über Köln-Deutz und müssen nicht wenden. Und sonst gibt es kaum weitere Kopfbahnhöfe. Magdeburg noch-aber da halten glaube ich nur ICs-und Wiesbaden, was aber wohl immer Endstation sein wird.

Was man bräuchte wären Sitze, die man wenden kann, wie einen Bürostuhl, nur halt nicht ständig sondern beim Wenden der Züge.
Gibt es doch, siehe AVE S-103 ? Wikipedia. Nur leider wird der Velaro für den deutschen Markt das bestimmt nicht bekommen, dann muss nämlich das Personal anfangs durch den ganzen Zug laufen und alle Sitze drehen. Soviel Arbeit nur um besseren Kundenservice zu bieten? Mir das bei der Bahn vorzustellen fällt mir schwer. Zumal solche Sitze ja sicher teurer in der Anschaffung sind...

Clocks schrieb:
Jaja...Hauptsache man kann mal wieder irgendwas scheisse finden

Im Übrigen: fröhlicher Fahrtrichtungwechsel, wie TM bereits erwähnte.
Im Übrigen: Kein Argument, s.o.

Und selbst wenn man die Sitz-Fahrtrichtung wählen könnte (was ja nur absolut begrenzt Sinn macht), dann fändest du eben irgendwas anderes scheisse
1.Welchen besonderen Sinn macht die Reservierung von Fenster oder Gangplatz? Das ist doch einfach nur Kundenservice. Warum das sinnvoll ist aber die Wahl zwischen Fahrt- und Gegenfahrtrichtung das nur "absolut begrenzt" tun sollte erschließt sich mir nicht.
2.Kennst du mich irgendwie oder wieso glaubst du beurteilen zu können was ich scheiße finde? :schuettel: Wahrscheinlich arbeitest du selbst bei der Bahn oder so. :rolleyes:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Die ICEs von Dortmund aus fahren z.B. über Köln-Deutz und müssen nicht wenden. :

Falsch. Hier ein Beispiel, wo ein ICE in Köln wenden muss.

ICE 517 (Zuglauf vom: 30.08.10)
Halt Ankunft Abfahrt Gleis Aktuelles
aktuelle Zeit: 22:34
Dortmund Hbf 10:37 16
Bochum Hbf 10:46 10:48 3
Essen Hbf 10:57 10:59 2
Duisburg Hbf 11:10 11:12 4
Düsseldorf Hbf 11:24 11:27 15
Köln Hbf 11:49 11:55 6
Siegburg/Bonn 12:09 12:11 6
Frankfurt(M) Flughafen Fernbf 12:51 12:54 Fern 5
Mannheim Hbf 13:24 13:32 5
Stuttgart Hbf 14:08 14:12 15
Ulm Hbf 15:06 15:08 2
Augsburg Hbf 15:53 15:55 4
München-Pasing 16:24 8
München Hbf 16:33 14
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Großraum Ruhebereich Fenster ohne Tisch. Aber ich habe noch nie einen Platz reserviert, ich fand immer einen freien Platz.
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Falsch. Hier ein Beispiel, wo ein ICE in Köln wenden muss.

ICE 517 (Zuglauf vom: 30.08.10)
Halt Ankunft Abfahrt Gleis Aktuelles
aktuelle Zeit: 22:34
Dortmund Hbf 10:37 16
Bochum Hbf 10:46 10:48 3
Essen Hbf 10:57 10:59 2
Duisburg Hbf 11:10 11:12 4
Düsseldorf Hbf 11:24 11:27 15
Köln Hbf 11:49 11:55 6
Siegburg/Bonn 12:09 12:11 6
Frankfurt(M) Flughafen Fernbf 12:51 12:54 Fern 5
Mannheim Hbf 13:24 13:32 5
Stuttgart Hbf 14:08 14:12 15
Ulm Hbf 15:06 15:08 2
Augsburg Hbf 15:53 15:55 4
München-Pasing 16:24 8
München Hbf 16:33 14
Ja, von mir aus... :tongue: Ich bin mal mit einem gefahren (bis Frankfurt Hbf allerdings, bin mir aber sicher dass der weiter bis München fuhr, der von dir angegebene hält in Frankfurt ja auch gar nicht am Hbf also kann das nicht dieselbe Verbindung sein wie ich sie hatte) der nicht am Hbf in Köln hielt. Dachte das wär bei der Verbindung generell so. Es gibt ja auch ICEs nach München über Nürnberg statt über Stuttgart, evtl. war das so einer.

Dennoch ist das Wenden unterwegs nur für einen kleinen Teil der Bahnreisenden ein Thema. Und eigentlich muss nichtmal da die Reservierung der Fahrtrichtung ausgeschlossen werden, es muss halt ein Hinweis da sein dass zwischendrin die Richtung geändert wird und die Wahl dann nur für einen Teil der Strecke gilt und sich danach umdreht. Kann man sich dann ja aussuchen für welchen.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Mir ist relativ egal wo, aber ich bevorzuge Gangplaetze, weil ich es nicht mag nicht einfach aufstehen zu koennen ohne fragen zu muessen. Ich reserviere aber grundsaetzlich keinen Sitzplatz im ICE, weil ich nicht einsehe dafuer einen Aufpreis zu zahlen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren